| | Kommentare deaktiviert für 24 Enthüllungen (20/24): Almud Moog, “Zypern″

24 Enthüllungen (20/24): Almud Moog, “Zypern″

20 Zypern, Almud-Moog

“24 Enthüllungen” bringt vom 1. bis 24. Dezember Kunst auf Zeit in Wiesbadener Räume. sensor ist Medienpartner und stellt die einzelnen Künstler und Kunstwerke vor.

Bei diesem Motiv handelt es sich um eine erinnerte Landschaft aus Zypern. Die lichtdurchflutete Natur ist skizzenhaft angedeutet.
Farben zeigen die Wärme und die Üppigkeit des Südens.

Almud Moog arbeite als Zeichnerin und Malerin.Taktile zeichnerische und malerische Prozesse sind ihr Hauptinteresse.
Rhythmus, Strukturen, Liniengefüge, künstlerische Untersuchungen von visueller Wahrnehmung. Ihre Bilder sind Notationen, Partituren, Spurenträger.

Kurzlebenslauf der Künstlerin

Almud Moog wurde 1960 in Hagen geboren.
Sie lebt und arbeitet in Berlin.

2009 Lehrauftrag am Institute of Design Berlin,
Experimentelles Zeichnen
2005 freie künstlerische Mitarbeiterin bei den staatlichen
Museen Berlin
seit 1992 freischaffende Künstlerin und Dozentin für Mediengestaltung
1978- 1983 Fachhochschule Aachen, Diplom Grafik-Design

„24 Enthüllungen“, 1.bis 24. Dezember, Kleine Schwalbacher Straße 7: wochentags 17 bis ca. 20 Uhr (Enthüllung 18 Uhr), samstags 15 bis ca. 20 Uhr (Enthüllung 17 Uhr), Heiligabend 10 bis ca. 12 Uhr (Enthüllung 11 Uhr), Advenssonntage im „heimathafen“: 14 bis 17 Uhr (Enthüllung 15 Uhr), www.projekt48.de,https://www.facebook.com/projekt48. Auf www.sensor-wiesbaden.de werden wir die einzelnen Kunstwerke und Künstler vorstellen

%d Bloggern gefällt das: