| | Kommentare deaktiviert für 24 Enthüllungen (7/24): Dietmar Buchelt, “Cranium R.N.4”

24 Enthüllungen (7/24): Dietmar Buchelt, “Cranium R.N.4”

07 Cranium R.N. 4, Dietmar Buchelt

“24 Enthüllungen” bringt vom 1. bis 24. Dezember Kunst auf Zeit in Wiesbadener Räume. sensor ist Medienpartner und stellt die einzelnen Künstler und Kunstwerke vor.

 

 

 

Cranium – Inspiration Tierschädel,

so die große Ausstellung von Buchelt im Museum Wiesbaden 2012/2013.

Heute stellt Buchelt ein neues Werk vor, 2 Schädel – Rattus – vermählt mit Schinkenspeck. Eine ästhetische Komposition, die den Betrachter zunächst im Unklaren darüber lässt, was dargestellt wird.

Erst beim Verweilen erkennt man den Schinken und dessen fein filigrane Struktur, die die Schädel umspielt.

 

Kurzlebenslauf des Künstlers

Dietmar Buchelt lebt und arbeitet in Wiesbaden.

 

 

„24 Enthüllungen“, 1.bis 24. Dezember, Kleine Schwalbacher Straße 7: wochentags 18 bis ca. 20 Uhr, samstags 15 bis ca. 20 Uhr (Enthüllung 17 Uhr), Heiligabend 10 bis ca. 12 Uhr (Enthüllung 11 Uhr), Advenssonntage im „heimathafen“: 14 bis 17 Uhr (Enthüllung 15 Uhr), www.projekt48.de,https://www.facebook.com/projekt48. Auf www.sensor-wiesbaden.de werden wir die einzelnen Kunstwerke und Künstler vorstellen