| | Kommentare deaktiviert für 4000 Quadratmeter Stijl: Über 160 Aussteller bringen am Wochenende Angesagtes in die Halle45

4000 Quadratmeter Stijl: Über 160 Aussteller bringen am Wochenende Angesagtes in die Halle45

StijlMarkt – eine der mittlerweile größten deutschen Plattformen – steht seit dem Start 2009 in Mainz für außergewöhnliche Produkte und regionale Produktion abseits des Mainstreams. Am 13. und 14. Oktober, jeweils von 11 bis 18 Uhr, geht das Format für junges Design, Fashion und guten Geschmack mit vielen Neuigkeiten in die nächste Runde. Über 160 handverlesene Aussteller versammeln sich in der Halle 45 und zeigen auf rund 4.000 Quadratmetern in Mainz-Mombach die schönsten Produkte aus den Bereichen #anziehen, #wohnen und #genießen. Das meiste davon findet man kaum im normalen Handel.

Das Herzstück bilden wie immer die Kreativen aus der Region: So setzt das Startup HERZGUT unter dem Motto „100% Mainz“ bei der Herstellung seiner Shirts auf regionale Produktion. Wer auf der Suche nach veganem Schmuck ist, wird beim Streetwear-Label ALMA fündig. Besondere Accessoires bietet die Mainzerin Lia Steurer: Unter dem Namen „baendel“ fertigt sie hippe handgemachte Brillenbänder an. Der Möbeldesigner Jonas Nitsch verformt Holz mittels einer speziellen Technik und kreiert so seine geschwungenen Tische. Und richtig lecker wird es mit dem Pfefferminzlikör „Substanz der Stadt“ von Designer Jonas Müller-Kriz und den Aufstrichen und Gewürzmischungen von „Essen für uns“.

StijlMarkt ist aber weit mehr als nur nachhaltiges Shoppen: Bei spannenden Side Events kann man sich kreativ verausgaben. Und im stijleigenen Food Court bieten ausgewählte Junggastronomen verschiedenste Leckereien an. Tickets gibt es an der Tageskasse oder im Online-Vorverkauf zum vergünstigten Preis, solange der Vorrat reicht. Wer sich dort schon vorab seine Eintrittskarte sichert, kommt via Fastlane ohne Anstehen direkt zum Check-In.
https://stijlmarkt.de/mainz/

 

%d Bloggern gefällt das: