| | Kommentare deaktiviert für Blicke hinter die Kreativkulissen beim “Design Walk” – Heute geht die Wiesbadener Szene auf Schnitzeljagd

Blicke hinter die Kreativkulissen beim “Design Walk” – Heute geht die Wiesbadener Szene auf Schnitzeljagd

cropped-designwalkheader Heute öffnen verschiedene Design- und Kommunikationsagenturen in Wiesbaden von 17 bis 21 Uhr ihre Türen. Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Access All Areas – Design in Wiesbaden“ sind Interessierte eingeladen, hinter die Kulissen der Kreativen zu schauen.

So könnte ein Kurs durch die Agenturen aussehen: Zuerst zu Royalkomm in die Moritzstraße 7, dann zu 99 Grad in die Blumenstraße 2. Danach zu Fuenfwerken in die Wilhelmstraße 30 und zu Q in die Sonnenberger Straße 16. Durch das Kurviertel zu Michael Eibes Design in die Obere Webergasse 54 und zu DPC Kemal Atmaca im Hirschgraben 32. Zurück in die Büdingenstraße 4–6 zu Kaiser & Cream. Dann zu Cicero Kommunikation in die Taunusstraße 52. Um die Ecke in die Kellerstraße 1 zu Fauth & Gundlach. Schließlich den Berg hinauf in die Schwalbacher Straße 72 zu Scholz & Volkmer und dann wieder den Berg hinunter in den Heimathafen in der Karlstraße 22.

„Der Abend ist nicht nur für Studenten gedacht, die Praktikumsplätze suchen oder potentielle Arbeitgeber kennenlernen möchten, sondern auch interessant für Unternehmen, die für eigene Aufträge einen unverbindlichen Kontakt zu Design- und Kommunikationsagenturen suchen“, beschreibt Stadtrat Detlev Bendel die Zielgruppe des Desing Walks „Darüber hinaus sind natürlich alle Interessierten eingeladen, die kreative Seite der Stadt kennenzulernen.“

Design Walk ist ein Programmpunkt der Veranstaltungsreihe Access All Areas Design in Wiesbaden. Entstanden ist diese Veranstaltungsreihe durch die Initiative Wiesbadener Design- und Kommunikationsagenturen, der Stadt Wiesbaden, der Hochschule RheinMain und der IHK Wiesbaden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.designwalk.de