| | Kommentare deaktiviert für BürgerWerkstatt Ostfeld: Pläne für neuen Wiesbadener Stadtteil werden präsentiert und diskutiert

BürgerWerkstatt Ostfeld: Pläne für neuen Wiesbadener Stadtteil werden präsentiert und diskutiert

Wie könnte ein neuer Stadtteil im Südosten Wiesbadens aussehen? Dieser Frage sind die Stadt, Politik, Planer und Fachleute in den vergangenen Monaten intensiv nachgegangen.  Denn: Die Landeshauptstadt prüft, ob im Bereich Ostfeld/Kalkofen ein komplett neues Quartier entstehen kann. Als erstes Ergebnis des bisherigen Prozesses wurden mehrere Szenarien ausgearbeitet, wie das Gebiet zwischen Erbenheim und Kastel gestaltet werden könnte. Diese sollen den Wiesbadenern am Samstag, den 16. Juni, ab 13 Uhr im Gymnasium am Mosbacher Berg vorgestellt werden. “Wir möchten Ihre Meinung zu den skizzierten Entwicklungsrichtungen hören!”, ist der Tenor dieser Veranstaltung. An mehreren Planungstischen wird über die bisherigen Ideen informiert und auf die Vorschläge und Einschätzungen der Teilnehmer eingegangen. Die Planer erhoffen sich, dass auf diese Weise ein Katalog von Rückmeldungen und Empfehlungen für den Strukturplan entsteht, der bis Ende des Jahres 2018 vorliegen soll. Die Planungswerkstatt wird von 14:00 bis 16:30 Uhr stattfinden. Infos: dein.wiesbaden.de/ostfeld (kal/Bild SEG)

%d Bloggern gefällt das: