| | Kommentare deaktiviert für Circular Calendar: Runde Sache – Ein Jahr voller Sonnenstunden

Circular Calendar: Runde Sache – Ein Jahr voller Sonnenstunden

CircularCalendar_02_2sp

 

Ganz schön duster dieser Tage in Wiesbaden. Ein klasse Kalender des Wiesbadener Designers Sören Lachnit bringt die Sonne ins Haus – 365 Tage im Jahr.

„Der `Circular Calendar´ visualisiert mit der gelben Fläche im Inneren die möglichen Sonnenstunden auf dem 50ten Breitengrad nördlich des Äquators für das Jahr 2015. Zwei weitere dünne Ringe (durchgezogen und gestrichelt) markieren die Sonnenstunden des 40ten und 30ten Breitengrades nördlich des Äquators. Durch eine konzentrische Stundenskala können die möglichen Sonnenstunden für die Tage in 2015 abgelesen werden. Rundherum stellt der Kalender alle Monate und Tage für 2015 dar, aber auch die Kalenderwochen, Mondphasen und Sommer- Winter- Frühlings- und Herbstsonnenwende werden  abgebildet. Außerdem bietet er genügend Platz für tägliche Notizen.

Sören Lachnit ist selbstständiger Grafikdesigner aus Wiesbaden. Der Kalender im A0-Format (ca. 84 x 119 cm) ist ein per­sönliches Projekt. In seinem normalen Job arbeitet er im Interface-Design-Bereich und hat es vermisst, am Ende etwas Reales in den Händen zu halten: `Digitale Arbeiten haben eine kurze Lebensdauer und verschwinden irgendwann einfach. Also war ein gedruckter Kalender perfekt. Drei Dinge waren von Anfang an klar: er muss rund sein, er muss groß sein, so dass Notizen darauf passen und er muss minimalistisch sein.´ Sören findet, dass die runde Variante einen Kalender besser repräsentiert: `Die runde Form zeigt viel mehr die Endlosigkeit der Zeit.´Sören hat ein paar Jahre im sonnigen Madrid gelebt und vermisst die Sonne hier in Deutschland sehr. Mit seinem Kalender begleitet sie ihn, und alle, deren Wände er ziert, durch das ganze Jahr.“

Erhältlich auf  www.circular-calendar.com. Wir verlosen 3 Exemplare – Mail mit guter Begründung, wofür die Sonne im neuen Jahr scheinen soll, an: losi@sensor-wiesbaden.de

%d Bloggern gefällt das: