| | Kommentieren

Filmz ab! Mainzer Festival des deutschen Kinos läuft auf Hochtouren – on demand

Die Kinos haben geschlossen. Deswegen findet FILMZ 2020 bis 14. November online statt. Für jeden Film und jede Filmreihe können online limitierte Tickets erworben werden. Auf alleskino.de können die Filme dann jeweils 48 Stunden lang angesehen werden. Was gleich bleibt: Die Gewinnerfilme werden nach wie vor vom Publikum gekürt. Denn nach dem anschauen darf abgestimmt werden. Die Tickets pro Film sind auf 315 begrenzt, dies entspricht den realen Plätzen im Kinosaal, so kann die Publikumsabstimmung unter den gleichen Konditionen wie bisher abgehalten werden.

Weitere Infos zum Programm unter www.filmz-mainz.de.

(apo/ Foto Veranstalter)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.