| | Kommentare deaktiviert für Genug der Bescheidenheiten: Der Kupa feiert heute sich selbst und seinen neuen Anstrich

Genug der Bescheidenheiten: Der Kupa feiert heute sich selbst und seinen neuen Anstrich

KalPerl_Kupafeiertsichselbst

„Der Kupa feiert sich selbst“ mit einem  „Tag des offenen Palastes“ am heutigen Freitag, der natürlich in Wirklichkeit eine Nacht wird, denn los geht´s im Kulturpalast in der Saalgasse erst um 22 Uhr. „Zwei Wochen, die ausgerechnet die wettertechnisch schönsten dieses Jahres sein sollten, haben wir damit verbracht uns herauszuputzen“, berichten die Macher: „Bis in die letzte Ecke sind wir gekraxelt um auch den kleinsten Rest Konfetti einzusammeln und jedes noch so dunkle Geheimnis zu übermalen. Normalerweise sind wir ja relativ zurückhaltend, aber heute, heute feiern wir mal uns.“ Der Kupa sollte schöner werden, und er wurde es. Eintritt frei! Freunde des Hauses versorgen die Mitfeiernden mit Tanzmusik vom feinsten „und die Korken knallen, bis ihr und wir nicht mehr können“. Wunderbar!

%d Bloggern gefällt das: