| | Kommentare deaktiviert für Indierock im Schlachthof: Tiger Lou melden sich mit neuer Tour zurück – sensor verlost Freikarten

Indierock im Schlachthof: Tiger Lou melden sich mit neuer Tour zurück – sensor verlost Freikarten

tigerlou_schlachthof_051216_veranstalterfotoAuflösungsgerüchten und anderen Unkenrufen zum Trotz,  melden sich Tiger Lou zurück: neue Tour, neues Glück und neues Album, das  „The Wound Dresser“ heißt. Im Jahr 2000 verwandelte sich Tiger Lou alias Karl Rasmus Kellerman von einem akustischen Soloprojekt mit wenigen Singles in eine vierköpfige Indierock-Band. Seitdem haben sie fünf tolle Alben veröffentlicht und melden sich nun wieder zurück mit einem – von sensor präsentiertem – Konzert in der Schlachthof-Halle. Am Montag, den 5. Dezember werden sie ab 20 Uhr gemeinsam mit “Rome Is Not A Town” die Bühne im Kesselhaus rocken. Daher verlosen wir exklusiv 3×2 Freikarten. Teilnahme per Mail an: losi@sensor-wiesbaden.de (lau/Foto Veranstalter)