| | Kommentare deaktiviert für Lauter Europaletten, Lichter und Live-Musik: Ab Samstag – 16 Uhr – kehrt im Luisenhof der Sommer ein!

Lauter Europaletten, Lichter und Live-Musik: Ab Samstag – 16 Uhr – kehrt im Luisenhof der Sommer ein!

Der Luisenhof ist ein Hinterhof auf dem Luisenplatz 1, den fortan vier Jungs aus Wiesbaden jeden Samstag und Sonntag bei gutem Wetter zu einer einmaligen Location umbauen. Das Restaurant “La Brasserie” (Christian Müller & Anton Pötzsch) und die Musikfirma FundMusic (Thomas Walter & Maximilian Illig) haben sich zusammengeschlossen, um den Luisenhof den Sommer über zu betreiben: „Unser Ziel ist es, eine neue entspannte Location zu schaffen, welche hauptsächlich mit Europalettenmöbeln, verrückter Beleuchtung und entspannter Hintergrundmusik zu guten Drinks und leckerem Essen einlädt. Wir möchten das Großstadfeeling nach Wiesbaden bringen.“ Zusätzlich veranstalten sie einmal im Monat die Veranstaltungsreihe „Hofmusik im Luisenhof“ und bieten Künstlern aus der Umgebung eine Bühne für deren Live-Musik. Der Startschuss am Samstag, 8. Juli, um 16 Uhr wird direkt für zwei musikalische Überraschungen sorgen. Weiteres erfahrt ihr hier: www.hofmusik-wiesbaden.de!