| | Kommentare deaktiviert für Musik, Licht, alte Gemäuer, spannende Architektur: Am Freitag – 18 Uhr – läutet es zur “Nacht der Kirchen”!

Musik, Licht, alte Gemäuer, spannende Architektur: Am Freitag – 18 Uhr – läutet es zur “Nacht der Kirchen”!

18 evangelische und katholische Wiesbadener Kirchen stehen am Freitag, 1. September, ab 18 Uhr einen Abend lang offen und laden in ökumenischer Verbundenheit dazu ein, sich inspirieren zu lassen. Erstmalig sind bei der Nacht der Kirchen auch Gotteshäuser in Amöneburg, Kostheim und Kastel mit von der Partie. Die Besucher erwartet ein volles Programm: Neben allerlei Musikalischem wird es Kunst- und Filmvorführungen geben, Kabarett und Lesungen, Taizé-Gebete und Andachten sowie Turm- und Kirchenführungen. Zugleich bleibt den Nachtschwärmern genügend Zeit für Begegnungen und Besichtigungen, bei einem Glas Wein oder einer Kleinigkeit zu essen. Jeder der Besucher kann in den jeweiligen Kirchen frei nach Lust und Laune verweilen…