| | 1 Kommentar

sensor-Wochendendfahrplan: Urlaub … in Wiesbaden!

Von Kaspar Lauck. Fotos Veranstalter. Sommerloch, Vorrunden-Aus, und der rettende Sommerurlaub am Meer ist entweder schon wieder vorbei oder liegt noch in unerreichbarer Ferne? Was soll man da noch machen? Rainald Grebe, deutscher Liedermacher und Kabarettist, nennt die Lösung:

“Urlaub in Deutschland,
Urlaub in der Region
Ich gieße meinen Globus
Auf dem Balkon”

Dass die letzten beiden Zeilen eine Metapher bleiben, dafür sorgt das vielfältige Programm in und um Wiesbaden in den nächsten zweieinhalb Tagen. So kann man sich von den Bilderwerfer-Filmfestspielen beispielsweise nach Paris oder England entführen lassen. Shannon Cuomos Gebutstagssause wird mindestens mal einen amerikanischen Touch haben. Und Off the beaten Path ist nicht nur das erklärte Ziel eines jeden Hipsters auf Weltreise, sondern auch eine Band, die heute in Kostheim spielt.

FREITAG

Schiersteiner Hafenfest am Schiersteiner Hafen. Rund um den Schiersteiner Hafen wird bis Montag bereits zum 70. Mal das beliebte Schiersteiner Hafenfest gefeiert. End- und Höhepunkt ist das Feuerwerk am Montagabend. Seit 15 Uhr hat der Vergnügungspark am Hafen seine Tore geöffnet. Der offizielle Auftakt steigt in guter Tradition auf der Wasserbühne um 20 Uhr mit dem Fassbieranstich. Über das gesamte Wochenende gibt es zahlreiche Programmpunkte, wie etwa den Flohmarkt oder das Entenrennen.

Off the beaten Path in der Ev. Kirche in Kostheim. Das Ensemble Off the beaten path spielt ein Benefizkonzert  in der Evangelischen Kirche in Mainz Kostheim. Präsentiert wird hausgemachte Musik aus der Welt des Musicals und Films. Begleitet von Andreas Blatt am Klavier, der die Stücke in den verschiedensten Stilrichtungen von beswingt bis beseelt an den Tasten zum Leben erweckt. Einlass ist ab 19 Uhr.

Nocturama auf den Bilderwerfer Filmfestspielen. Eines Morgens in Paris: Eine Handvoll Jugendlicher mit unterschiedlichem Hintergrund setzt zu einem mysteriösen Tanz durch das Labyrinth der Metro und den Straßen der französischen Hauptstadt an. Es ist, als verfolgten sie einen Plan. Ihre Gesten sind präzise, fast gefährlich. Schließlich kommen sie an einem Kaufhaus zur Schließungszeit zusammen. Paris entlädt sich, der Angriff beginnt. Der Thriller “Nocturama” wird im Rahmen der Bilderwerfer Filmfestspiele gezeigt. Los geht es um 21:30.

Mach mal Langsam in der Kreativfabrik. Rodrigo Fonseca aka DJ Nirso sorgt dafür, dass dieser mittlerweile panamerikanische Sound auch im Land des Samba nicht zu kurz kommt. Seine multikulturellen Klangexperemente führen ihn nun erneut nach Europa – nicht zuletzt, um beim Fusion Festival den legendären Salon de Baile zu bespielen, den Tempel der modernen spanisch-/portugiesischsprachigen Musik aus Übersee. Auf seinem Weg nach Paris macht der brasilianische Musiker, DJ und Producer anschließend einen Zwischenhalt in Wiesbaden in der Kreativfabrik. Um 22 Uhr geht es los. Die geplante Open Air Party von 18-22 Uhr muss leider entfallen.

 Shannons Giant B-Day Bash im Wohnzimmer. Shannon Cuomo ist Geschäftsführer des Wohnzimmers und wird 40. Grund genug, das gebührend zu feiern. Und das gleich zwei Tage lang! Am Freitag wird in den Geburtstag hinein gefeiert und am Samstag dementsprechend wieder hinaus. Freitag mit DJ Supreme und am Folgetag mit DJ Davy-D. Los geht es ab 23 Uhr.

SAMSTAG

Freier Eintritt in das Museum Wiesbaden. Am freien Samstag lädt das Museum Wiesbaden bei freiem Eintritt zum Besuch der aktuellen Sonderausstellungen und Sammlungspräsentationen ein. Die Expressionisten-Schau „Von Beckmann bis Jawlensky –  Die Sammlung Frank Brabant“ (bis 30. September 2018) steht im Zentrum der Veranstaltungen für Klein und Groß. Besonderes Highlight ist die Anwesenheit des Sammlers Frank Brabant. Brabant beantwortet von 15 bis 16 Uhr Fragen rund um seine Sammlung.

Flohmarkt + Kinderflohmarkt am Schlachthof. Secondhand-Dingen ein zweites Leben schenken, Abhängen und mehr. Geschätzt wegen seiner ungezwungen Atmosphäre, ist der besondere Flohmarkt – aktuelle sensor-Reportage hier – seit über 20 Jahren bei uns ein fester Programmpunkt: Immer am ersten Samstag im Monat. Von März bis Oktober. Rund um den Flohmarkt gibt es Kinderprogramm, Kettcarfahren, DJs, dazu Liegestühle zum Chillen und wechselnde Attraktionen in Kooperation mit KULTUR im PARK. Dieses mal mit einem extra Teil für Kindersachen. Ab 11 Uhr.

Public Viewing und Nachspielzeit im Kulturpalast. Der Kulturpalast hat sich zur WM richtig ins Zeug gelegt (mehr noch mutmaßlich als der ein oder andere Spieler der Nationalmannschaft). Es ist ein Public Viewing samt Programm entstanden, das auch ohne deutsche Viertelfinalbeteiligung, absolut besuchenswert ist. Wer durch die Spiele dann doch wieder an das klägliche Ausscheiden des (noch) amtierenden Weltmeisters erinnert wird, kann sich diesen Frust einfach auf der anschließenden “Nachspielzeit”-Party von der Seele tanzen. Die Spiele beginnen jeweils um 16 und 20 Uhr und die Party um 22:30 Uhr.

Entenrennen am Schiersteiner Hafen. Natürlich werden hier keine echten Enten um die Wette schwimmen. Und trotzdem wird den Zuschauern durch die rund 3000 teilnehmenden Badeenten ein spektakuläres Bild geboten. Organisiert vom Lions Club soll es dabei aber auch um eine gute Sache gehen. Die Einnahmen werden zum Auf-/Ausbau von Trinkwasser- und Sanitäranlagen in Entwicklungsländern eingesetzt. Startschuss im Rahmen des Schiersteiner Hafenfestes ist um 16:30 Uhr, bis eine Stunde vor Beginn können Enten erworben werden.

Ich, Daniel Blake auf den Bilderwerfer Filmfestspielen. Daniel Blake (Dave Johns) hat sein ganzes Leben lang seine Steuern bezahlt und sich geradlinig und anständig durchgeschlagen, wie es ein ganz normaler Durchschnittsengländer so tut. Doch dann bringt ihn seine Gesundheit in die Bredouille und Daniel ist plötzlich auf Sozialhilfe angewiesen. Der Staat will sie ihm nicht gewähren, weshalb er sich schon bald in einem Teufelskreis aus Anträgen, Bestimmungen und Zuständigkeiten befindet. Das Drama “Ich, Daniel Blake” wird im Rahmen der Bilderwerfer Filmfestspiele gezeigt. Los geht es um 21:30.

Official Ruhr in Love After Party im Kontext. Eines der größten Tagesfestivals Europas, die RUHR IN LOVE, begeistert jedes Jahr über 40.000 Menschen. Wenn um 22 Uhr die letzten Tracks im Olga Park laufen machen sich alle die natürlich weiter tanzen wollen auf den Weg in die Clubs Deutschlands. Das Kontext Wiesbaden wurde als offizielle AFTER PARTY LOCATION ernannt. Endlich können auch alle Wiesbadener und Feierwütigen aus der kompletten Umgebung weiter bis in die Morgenstunden feiern! Mit Festivalbändchen der Ruhr in Love 2018 ist der Eintritt an der Abendkasse FREI!

SONNTAG

Rheingauer Oldtimer-Picknick am Rheinufer in Eltville. Nachdem Stéphane Scat die beliebten „Rheingauer Benzin-Gespräche“ Anfang April nach 9 Jahren beendet hatte, war bei den eingefleischten Fans nie ganz die Hoffnung geschwunden, die Treffen könnten möglicherweise in anderer Form eine Fortsetzung finden. Die Oldtimerfreunde Udo Berghäuser und Reinhard Kühn haben sich nun der Sache angenommen und  in den letzten Wochen mit Herzblut daran gearbeitet, dass ein lockeres Oldtimertreffen auf den Parkplätzen am Rheinufer in Eltville fortgeführt werden kann. Die neue Veranstaltungsreihe heißt „Rheingauer Oldtimer-Picknick“ (ROP) und wird, wie bisher, von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr stattfinden. Wie der Name schon andeutet, sorgen die Teilnehmer selbst für ihre Verpflegung oder können die örtliche Gastronomie besuchen.

Die Blecharbeiter auf dem Rheingau Musik Festival. Ganz zufällig treffen die fünf aufeinander. Alle haben sie gerade ihre Jobs verloren. Sorgen machen sich breit, wie es nun weitergehen soll – mit dem Leben, mit der Familie. Aus Langeweile stöbern sie in einem Haufen Blech herum. Und siehe da – der vermeintliche Schrott tönt, klappert und klopft. Sogar ganze Musikinstrumente lassen sich aus dem Schrotthaufen zusammensetzen. Das Kinderkonzert des Rheingau Musik Festivals findet um 11 Uhr statt.

Mozart-Nacht auf dem Rheingau Musik Festival. Etliche Formate des Rheingau Musik Festivals erfreuen sich beim Publikum so großer Beliebtheit, dass sie jedes Jahr aufs neue im Programm auftauchen. Und so wird auch im Sommer 2018 wieder das Kloster Eberbach mit seiner magischen Atmosphäre zum Schau- und Hörplatz für einen langen Konzertabend rund um Wolfgang Amadeus Mozart. Los geht es 18 Uhr.

Die schwarzen Oliven im Kulturpalast. Die Schwarzen Oliven widmen dem WM-Hype einen ganzen Theaterabend. Woran denken die Spielerfrauen wirklich während des Spiels? Werden Bestechungsgelder in bar gezahlt? Und was geschieht nachts beim isländischen Team? Augenzwinkernd und mit viel Witz gehen die Schwarzen Oliven allen Fragen rund um die WM auf den Grund. Beste Unterhaltung im Kulturpalast: Für WM-Fanatiker und Fußballmuffel! Einlass ist ab 19 Uhr.

Frida Gold auf dem Rheingau Musik Festival. Frida Gold bereichern seit 2010 mit schillernden Elektro-Tracks die deutsche Musiklandschaft. Als Vorband von Revolverheld und Kylie Minogue ging die Band auf Tour, ihr Song „Wovon sollen wir träumen“ wurde zur Hymne der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011, das zweite Album „Liebe ist meine Religion“ landete 2013 auf Platz 1 der deutschen Charts. Unverbogen und voller Euphorie präsentiert die Band ihre Musik und ihren eigenen Stil. Ab 19 Uhr.

SONST NOCH WAS? WEITERE WOCHENEND-TIPPS GERNE HIER ALS KOMMENTAR POSTEN.

 

 

 

Ein Kommentar “sensor-Wochendendfahrplan: Urlaub … in Wiesbaden!

Comments are closed.
%d Bloggern gefällt das: