| | Kommentare deaktiviert für Zwei Welten, ein Klima – “”ThuleTuvalu”-Filmpremiere mit anschließender Gesprächsrunde

Zwei Welten, ein Klima – “”ThuleTuvalu”-Filmpremiere mit anschließender Gesprächsrunde

thuleWenige Wochen nach der Vorstellung des neuen Wiesbadener Klimaschutzkonzeptes und wenige Monate vor der UN-Weltklimakonferenz in Paris haben die Wiesbadener die Möglichkeit, an einer bewegenden Filmpremiere teilzunehmen. Zusätzlich bietet sich an diesem Abend die Gelegenheit, ein ExpertInnen-Gespräch zu einem der drängendsten Themen unserer Zeit zu verfolgen und es mit ihren Fragen und Impulsen zu bereichern. Das Murnau Filmtheater und das Regionalbündnis Energiewende laden am Donnerstag, dem 13. August, um 19.30 Uhr zur Wiesbadener Erstaufführung des Dokumentarfilms “ThuleTuvalu” in die Murnaustr. 6  gegenüber vom Schlachthof ein.

Thule liegt im obersten Norden Grönlands, Tuvalu ist ein kleiner Inselstaat im pazifischen Ozean. Trotz riesiger Entfernung und Gegensätzlichkeit, sind die beiden Orte durch ein gemeinsames Schicksal eng miteinander verbunden: Während in Thule das Eis immer mehr zurückgeht und zu Meerwasser wird, steigt in Tuvalu der Meeresspiegel mehr und mehr an. Der Film handelt von den Menschen in Thule und Tuvalu, deren Leben sich für immer verändert.

Für das von Dirk Vielmeyer vom Regionalbündnis Energiewende moderierte Expertengespräch werden folgende Gäste erwartet: Dr. Heike Hübener – Klimaforscherin vom Fachzentrum Klimawandel im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie, Prof. Dr. Lorenz Jarass von der Hochschule RheinMain (u.a. Berater der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments sowie des Deutschen Bundestages und Autor von Veröffentlichungen im Bereich der Energiewende), Dipl.-Ing. Rigobert Zimpfer – Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Wiesbaden e. V.
ewwt Website

An diesen Terminen wird der Film im Murnau Filmtheater zu sehen sein:
13.08. – 20.15 Uhr (Premiere), 14.08. – 18 Uhr, 15.08. – 18 Uhr.

%d Bloggern gefällt das: