| | Kommentare deaktiviert für “Butta la Pasta”-Neueröffnung: Handgemachte Nudeln in besonderem Ambiente – mitten in der Stadt

“Butta la Pasta”-Neueröffnung: Handgemachte Nudeln in besonderem Ambiente – mitten in der Stadt

“Butta la Pasta” ist eine italienische Redensart, die so viel heißt wie: “Wirf´ die Pasta in den Topf, ich bin gleich zu Hause”. “Butta la Pasta” ist auch Name und Programm des sehr frisch eröffneten “handgemachte Pasta”-Lokals mitten in der Stadt, mitten in der Fußgängerzone.  In der Langgasse 42 (zuletzt waren dort “Emma & Luis”, die nun als “Zeitgeist by Emma & Luis” in der Luisenstraße/Ecke Wilhelmstraße ansässig sind) dürfte der vielversprechende Ort  nicht nur Pasta-Fans, sondern auch Design- und Innenarchitektur-Liebhaber begeistern. Das europaweit gefragte Wiesbadener Architekturbüro “W40” hat stilsicher für einen besonderen Look der Räume im Erdgeschoss und im 1. Stock gesorgt. Maßgeblich beteiligt am Ambiente war auch die Firma Gruß aus Heidenrod, die hier Einblicke in Entstehung und Ergebnis gibt. Buon appetito! (Text/Foto Dirk Fellinghauer)

%d Bloggern gefällt das: