| | Kommentieren

Wunderbare Wiesbadener Orte wieder da: Kransand Bistrobar und Erfahrungsfeld der Sinne starten heute

Zwei wunderbare Wiesbadener Orte sind wieder da – natürlich unter geltenden Bedingungen und mit entsprechenden Vorkehrungen. Die kioske Bistrobar Kransand am Rheinufer und das Erfahrungsfeld der Sinne auf Schloss Freudenberg öffnen ab heute ihre Pforten beziehungsweise Klappen. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Wiesbaden will sich modellhaft locker machen – Ziel: Einzelhandel/Kultur/Gastro-Öffnungen nach Ostern

Der Wiesbadener Einzelhandel – hier Angelika Platte vor ihrem Geschäft chichino in der Nerostraße – könnte von einer „Modellstadt“-Praxis profitieren und wieder entspannter Kund:innen begrüßen.

Nix ist fix, aber der Wunsch – und entsprechende Bemühungen – sind da: Auch Wiesbaden will Modellstadt werden. Im besten Fall könnten Einzelhandel, Gastronomie und Kultur wieder öffnen und Sport auch in Gruppen wieder ermöglicht werden. Voraussetzungen: Grünes Licht vom Land, entsprechende Inzidenzwerte und  tagesaktuelle, negative Schnelltests für alle, die dann wieder shoppen, Kultur genießen oder Sport treiben wollen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Gestaltet das Wiesbadener Rhein- und Mainufer mit!“ – Bürgerbeteiligung startet am 15. März

„Gestaltet das Wiesbadener Rhein- und Mainufer mit!“ – Bürgerbeteiligung startet am 15. März

„Wo sind deine Lieblingsorte am Rhein und Main? Welche Orte können noch schöner werden? Für welche Aktivitäten gehst du an die Ufer und was fehlt dir, um dich dort noch wohler zu fühlen?“ Ideen und Gestaltungsvorschläge für das Rhein- und Mainufer in Wiesbaden können die Bürger*innen nun einbringen. Ab dem 15. März startet dazu eine Online-Beteiligung über www.dein.wiesbaden.de/rhein.main.ufer, die bis zum 18. April läuft. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Stadt bleibt bei Außengastronomie großzügig: Gebührenfreiheit bleibt, Zusatzflächen werden genehmigt

Stadt bleibt bei Außengastronomie großzügig: Gebührenfreiheit bleibt, Zusatzflächen werden genehmigt

Ob im großen Rahmen, wie hier auf dem im Corona-Sommer 2020 etablierten und bestens angenommenen „Kiezgarten“ auf dem Sedanplatz, oder auch „nur“ die Stühle und Tische auf kleinem Raum vor der Tür von Restaurants, Bars und Cafés: Sondernutzungsgebühren entfallen in Wiesbaden auch in diesem Jahr. Foto: Klinque

Die Aussetzung der Sondernutzungsgebühren für Außengastronomieflächen wird verlängert. Im Zuge der Corona-Pandemie hatte die Stadt Wiesbaden den örtlichen Gastwirten im großen Rahmen die Nutzung zusätzlicher Flächen zur Außengastronomie ermöglicht. Für diese Erweiterungsflächen wurden keine Gebühren erhoben. Diese Regelung gilt nun bis zum Jahresende. „Der Lockdown wird kein Dauerzustand werden. Sobald Lage und Wetter es zulassen, werden die Außenflächen mit darüber entscheiden, ob ein Betrieb erhalten bleibt oder nicht. Wir als Stadtgemeinschaft tragen mit der Gebührenfreiheit für diese Zusatzflächen, aber vor allem auch mit der Bereitstellung dieser Flächen unseren Teil dazu bei“, sagt der verantwortliche Dezernent Andreas Kowol. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Live Love Dinner am Valentinstag – dafür bandelt das kuenstlerhaus43 mit den Hofköchen an

Live Love Dinner am Valentinstag – dafür bandelt das kuenstlerhaus43 mit den Hofköchen an

Valentinstag 2021: Knutschen verboten. Kuscheln mit Sicherheitsabstand. Modell FFP2 statt Model 906090. ZOOM statt „Und es hat Zoom gemacht“. „Das geht so nicht“, dachte sich das kuenstlerhaus43 und beschloss die Rettung des Valentinstags. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wir sind da! Offen für To Go/Lieferservice- Wiesbadener Restaurants und Cafés im Überblick

Wir sind da! Offen für To Go/Lieferservice- Wiesbadener Restaurants und Cafés im Überblick

(Advertorial) – Auch in herausfordernden Zeiten sind Wiesbadens Gastronomen für euch da – mit Angeboten wie Abhol- und Lieferservice. Hier findet ihr ganz unterschiedliche Wiesbadener Restaurants und Cafés im Überblick.   Wenn auch anders als gewohnt: Wiesbadener Gastronomen bieten euch Leckeres und Genussvolles in großer Vielfalt für jeden Geschmack. Nutzt die Angebote fleißig – auf dass all die schönen, guten, einzigartigen Gastronomien in Wiesbaden auch morgen und übermorgen noch für uns und für euch da sind.. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Fußgängerzone Wellritzstraße wird verlängert: Flair stärken, Freiräume schaffen – und Autoposing stoppen

Fußgängerzone Wellritzstraße wird verlängert: Flair stärken, Freiräume schaffen – und Autoposing stoppen

Die Fußgängerzone in der Wellritzstraße wird nach erfolgreicher erster Testphase um einen weiteren Abschnitt bis zur Walramstraße erweitert. Diesem erweiterten Testversuch mit einer Versuchsphase von bis zu zwei Jahren hat der Magistrat heute zugestimmt. „Die Erweiterung der Fußgängerzone ist für den kommenden Frühling 2021 vorgesehen“, teilt David Bartelt vom Umwelt- und Verkehrsdezernat auf sensor-Nachfrage mit. Einen konkreten Termin gebe es aktuell noch nicht, dieser werde jedoch rechtzeitig bekanntgegeben. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für heimathafen beendet Winterschlaf- mit Wochenend-Kiosk, Brunch 2 Go, mit Coworking und Gründerfrühstück

heimathafen beendet Winterschlaf- mit Wochenend-Kiosk, Brunch 2 Go, mit Coworking und Gründerfrühstück

Der heimathafen hat seinen Winterschlaf beendet und „hofft für uns alle auf ein versöhnliches 2021“. Direkt zum Jahresbeginn gibt es freudige Neuigkeiten, denn der Kioskbetrieb am Wochenende startet wieder durch – ab sofort jeden Samstag von 9.30 bis 17 Uhr und Sonntag zwischen 9.30 bis 16 Uhr mit allerlei Leckereien. Außerdem ist das beliebte Brunch to go zurück. Und Coworking ist auch möglich. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Lust auf Bestes? Werbt via sensor! Mediadaten 2021 sind da – Print, Online, Social Media, Sonderformate …

Lust auf Bestes? Werbt via sensor! Mediadaten 2021 sind da – Print, Online, Social Media, Sonderformate …

Was für ein Jahr liegt hinter uns! Wir wissen es alle …. Und was für ein Jahr liegt vor uns? Keiner kann es heute wissen … Aber: Alle können – und sollten – das Beste hoffen. Und das Beste draus machen. Für alle, die in Sachen Werbung Bestes wollen, gibt sensor auch 2021 sein Bestes. Mit einem Magazin voller Substanz, Relevanz und Leidenschaft, das ankommt. Ein Magazin und eine Plattform für Werbung, die wirkt. Einmalig, mehrmals, dauerhaft … Kleines, mittleres, großes Budget … sensor passt! Fair, professionell und immer partnerschaftlich. Wie genau, verraten unsere nagelneuen Mediadaten 2021. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Lockdown ab 16. Dezember: Geschäfte zu, Alkoholverbot, kein Böllerverkauf, Schulen und Kitas im Notbetrieb

Lockdown ab 16. Dezember: Geschäfte zu, Alkoholverbot, kein Böllerverkauf, Schulen und Kitas im Notbetrieb

Anfang der Woche tauschten sich bei der Präsentation des Wiesbadener Impfzentrums im RMCC (von links) Gesundheitsdezernent Oliver Franz, OB Gert-Uwe Mende, Ministerpräsident Volker Bouffier, Gesundheitsamtleiterin Kaschlin Butt, Sozialminister Kai Klose und Landtagsabgeordnete Astrid Wallmann aus. Heute fasste Bouffier mit seinen Kolleg*innen der Länder und mit der Bundeskanzlerin Beschlüsse. Foto: Dirk Fellinghauer

Ab kommenden Mittwoch, 16. Dezember, wird das Leben in Deutschland drastisch heruntergefahren. Bund und Länder haben sich heute auf einen „harten Lockdown“ noch vor Weihnachten geeinigt. Nach der Schaltkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel erläuterte Ministerpräsident Volker Bouffier heute die für Hessen geltenden Maßnahmen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Schlachthof plant Indoor-Kultur-Biergarten

Schlachthof plant Indoor-Kultur-Biergarten

Platz ist bekanntlich reichlich im Schlachthof. Er darf nur auf absehbare Zeit nicht so genutzt werden wie vorgesehen. Sobald es wieder möglich ist, soll hier aber ein Indoor-Kultur-Biergarten entstehen. Foto: Dirk Fellinghauer

Am Tag nach der Verkündung der Lockdown-Light-Verlängerung durch Bundeskanzlerin und Länderchefs steckt man in dem Wiesbadener Kulturzentrum Schlachthof nicht den Kopf in den Sand, sondern schaut nach vorne – und kündigt neue Pläne und Projekte an. (mehr …)