Direkt zum Inhalt wechseln
|

Eindringliches Dokumentartheater zum Themenkomplex NSU 2.0 heute im Theater im Palasthotel

Das Theaterstück „Innere Sicherheit“ zum Themenkomplex NSU 2.0 wird nach der ersten Vorstellung am Donnerstagabend am heutigen Freitag noch einmal im Theater kuenstlerhaus43 im Palasthotel, Kochbrunnenplatz 1, 65183 Wiesbaden, aufgeführt. Vorstellungsbeginn ist um 19.30 Uhr.

|

Eindringliches Dokumentartheater zum Themenkomplex NSU 2.0 heute im Theater im Palasthotel

Das Theaterstück „Innere Sicherheit“ zum Themenkomplex NSU 2.0 wird nach der ersten Vorstellung am Donnerstagabend am heutigen Freitag noch einmal im Theater kuenstlerhaus43 im Palasthotel, Kochbrunnenplatz 1, 65183 Wiesbaden, aufgeführt. Vorstellungsbeginn ist um 19.30 Uhr.


|

Städtische SEG kauft Deutsches Filmhaus / Neue Perspektiven für „Hotspot“ und „Seele“ der Filmkultur

Die Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden  (SEG) hat das Gebäude Murnaustraße 6 erworben – seit fünfzehn Jahren Zuhause für die Murnau-Stiftung inklusive Murnau-Kino und andere Einrichtungen und Unternehmen. Was bedeutet das für die Zukunft?

|

Städtische SEG kauft Deutsches Filmhaus / Neue Perspektiven für „Hotspot“ und „Seele“ der Filmkultur

Die Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden  (SEG) hat das Gebäude Murnaustraße 6 erworben – seit fünfzehn Jahren Zuhause für die Murnau-Stiftung inklusive Murnau-Kino und andere Einrichtungen und Unternehmen. Was bedeutet das für die Zukunft?


|

Ein neuer Ort, an dem es Nachtschwärmer ordentlich krachen lassen können – „Keller Krach Keller“ startet

Von Dirk Fellinghauer (Text und Fotos). Mit dem Feiern, also richtig feiern, in Wiesbaden, das ist so eine Sache. Oder auch keine Sache. Die Orte, an denen man es verlässlich ordentlich krachen lassen kann, sind überschaubar in der (Innen)stadt. Umso freudiger wird jede Nachricht in Sachen Zuwachs für das Wiesbadener Nachtleben vernommen. Nach einer richtig […]

|

Ein neuer Ort, an dem es Nachtschwärmer ordentlich krachen lassen können – „Keller Krach Keller“ startet

Von Dirk Fellinghauer (Text und Fotos). Mit dem Feiern, also richtig feiern, in Wiesbaden, das ist so eine Sache. Oder auch keine Sache. Die Orte, an denen man es verlässlich ordentlich krachen lassen kann, sind überschaubar in der (Innen)stadt. Umso freudiger wird jede Nachricht in Sachen Zuwachs für das Wiesbadener Nachtleben vernommen. Nach einer richtig […]


|

Die Kraft der Gemeinschaft: Frauen mehr ermöglichen / Schreibt Wiesbaden Genossenschafts-Geschichte?

Frauen neue Chancen für mehr Einkommen, Wohlstand, Bildung und Erfolg im Beruf ermöglichen – das ist das Ziel der Initiative, die in Wiesbaden startet. In Deutschland gibt es bislang keine Genossenschaften, um mit neuen attraktiven Berufswegen das Leben von Frauen und das ihrer Kinder zu verbessern.

|

Die Kraft der Gemeinschaft: Frauen mehr ermöglichen / Schreibt Wiesbaden Genossenschafts-Geschichte?

Frauen neue Chancen für mehr Einkommen, Wohlstand, Bildung und Erfolg im Beruf ermöglichen – das ist das Ziel der Initiative, die in Wiesbaden startet. In Deutschland gibt es bislang keine Genossenschaften, um mit neuen attraktiven Berufswegen das Leben von Frauen und das ihrer Kinder zu verbessern.


|

Europafest heute auf dem Schlossplatz – „Fröhliches Zeichen“ mit Kultur, Oldtimern und Space-Erlebnis

Heute steigt ein großes Europafest auf dem Schlossplatz, veranstaltet von Staatskanzlei, Landtag und Stadt Wiesbaden. Geboten wird ein Bühnenprogramm mit der Band der Diltheyschule, es gibt Informationen zur Europawahl und Mobilität in Europa, außerdem ein Sport- und Kulturprogramm zum Mitmachen sowie ein kulinarisches Angebot.

|

Europafest heute auf dem Schlossplatz – „Fröhliches Zeichen“ mit Kultur, Oldtimern und Space-Erlebnis

Heute steigt ein großes Europafest auf dem Schlossplatz, veranstaltet von Staatskanzlei, Landtag und Stadt Wiesbaden. Geboten wird ein Bühnenprogramm mit der Band der Diltheyschule, es gibt Informationen zur Europawahl und Mobilität in Europa, außerdem ein Sport- und Kulturprogramm zum Mitmachen sowie ein kulinarisches Angebot.


|

Buntes Programm zur Woche der biologischen Vielfalt / Zentrale – und bedrohte – Lebensgrundlage für uns alle

Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt sowie unterschiedlichste Lebensräume in Wiesbaden entdecken: Das ermöglichen Engagierte aus Umweltverbänden, Vereinen, Organisationen, Landwirtschaft und der Stadt Wiesbaden mit einem bunten Programm im Rahmen der Wiesbadener Woche der biologischen Vielfalt, die am Mittwoch, 22. Mai, beginnt und mit einem Familien-Erlebnistag am 26. Mai in den Reisinger Anlagen endet.

|

Buntes Programm zur Woche der biologischen Vielfalt / Zentrale – und bedrohte – Lebensgrundlage für uns alle

Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt sowie unterschiedlichste Lebensräume in Wiesbaden entdecken: Das ermöglichen Engagierte aus Umweltverbänden, Vereinen, Organisationen, Landwirtschaft und der Stadt Wiesbaden mit einem bunten Programm im Rahmen der Wiesbadener Woche der biologischen Vielfalt, die am Mittwoch, 22. Mai, beginnt und mit einem Familien-Erlebnistag am 26. Mai in den Reisinger Anlagen endet.


|

Wiesbaden hält CSD-Fahne mit Zugaben hoch: „Pride“ an zwei Tagen für Sichtbarkeit, Demokratie und Vielfalt

Von Musa Yolver. Unter dem Motto „Demokratie verteidigen, Vielfalt bewahren“ wird der diesjährige CSD (Christopher Street Day) für queere Sichtbarkeit in Wiesbaden stattfinden. Bunt, laut, schrill – und mit  einigen „Zugaben“ und Änderungen in seiner nun schon 12. Auflage in der Landeshauptstadt. Erstmals läuft der CSD über zwei Tage, außerdem bekommt er einen neuen Titel.

|

Wiesbaden hält CSD-Fahne mit Zugaben hoch: „Pride“ an zwei Tagen für Sichtbarkeit, Demokratie und Vielfalt

Von Musa Yolver. Unter dem Motto „Demokratie verteidigen, Vielfalt bewahren“ wird der diesjährige CSD (Christopher Street Day) für queere Sichtbarkeit in Wiesbaden stattfinden. Bunt, laut, schrill – und mit  einigen „Zugaben“ und Änderungen in seiner nun schon 12. Auflage in der Landeshauptstadt. Erstmals läuft der CSD über zwei Tage, außerdem bekommt er einen neuen Titel.


|

Leaving the table … – Matinée zu Tod, Trauer und Abschied im GODOT / Themen aus Tabuzone holen

Eine Matinée zu Tod, Trauer und Abschied findet am 26. Mai um 11  Uhr unter dem Motto „Leaving the Table“ in der GODOT-KulturWerkstatt in der Westendstraße 23 statt.

|

Leaving the table … – Matinée zu Tod, Trauer und Abschied im GODOT / Themen aus Tabuzone holen

Eine Matinée zu Tod, Trauer und Abschied findet am 26. Mai um 11  Uhr unter dem Motto „Leaving the Table“ in der GODOT-KulturWerkstatt in der Westendstraße 23 statt.


|

sensor-Wochenendfahrplan: Tag.Werk-Sause, Dschungelfestival, Klatsch-Buch und Wallstones-Abschied

Von Selma Unglaube, Dirk Fellinghauer und Musa Yolver. Fotos Veranstalter. Pfingsten ist Freiluft-Event-Zeit. Man kann den Veranstaltern – und dem Publikum – der zahlreichen genialen Unter freiem Himmel-Angebote dieses Wiesbaden-Wochenende nur wünschen, dass Wetter nicht ganz so sch… wird wie angekündigt. Ansonsten gilt: passend anziehen und das Beste draus machen. Und Indoor lockt natürlich auch […]

|

sensor-Wochenendfahrplan: Tag.Werk-Sause, Dschungelfestival, Klatsch-Buch und Wallstones-Abschied

Von Selma Unglaube, Dirk Fellinghauer und Musa Yolver. Fotos Veranstalter. Pfingsten ist Freiluft-Event-Zeit. Man kann den Veranstaltern – und dem Publikum – der zahlreichen genialen Unter freiem Himmel-Angebote dieses Wiesbaden-Wochenende nur wünschen, dass Wetter nicht ganz so sch… wird wie angekündigt. Ansonsten gilt: passend anziehen und das Beste draus machen. Und Indoor lockt natürlich auch […]


|

Starke Würfe für einen guten Zweck: Legendäres Handball-Benefiz-Event für krebskranke Kinder

Mega-Handball-Ereignis – oder wie Mitorganisator Max Schubert sagt, „das Handballfest des Jahres“, für einen guten Zweck: Die Bavard Allstars spielen am Samstag, dem 18. Mai, gegen die Wiesbaden Legends Auswahl in der Sporthalle am Elsässer Platz, dazu gibt es ein fettes Rahmenprogramm. Alle Einnahmen werden dem Verein „Krebskranke Kinder Mainz“ gespendet.

|

Starke Würfe für einen guten Zweck: Legendäres Handball-Benefiz-Event für krebskranke Kinder

Mega-Handball-Ereignis – oder wie Mitorganisator Max Schubert sagt, „das Handballfest des Jahres“, für einen guten Zweck: Die Bavard Allstars spielen am Samstag, dem 18. Mai, gegen die Wiesbaden Legends Auswahl in der Sporthalle am Elsässer Platz, dazu gibt es ein fettes Rahmenprogramm. Alle Einnahmen werden dem Verein „Krebskranke Kinder Mainz“ gespendet.


|

Wellritzstraße wird nun auch offiziell Fußgängerzone – Umbau zwischen Hellmund- und Helenenstraße startet

Nach einer erfolgreichen Testphase, die von Seiten der Gastronomen und Gewerbetreibenden mit temporären Terrasseneinbauten und Außengastronomie unterstützt wurde, wird die Wellritzstraße im Bereichen zwischen Hellmund- und Helenenstraße nun offiziell zur Fußgängerzone umgestaltet. Ab 21. Mai bis voraussichtlich zum Jahresende 2024 erneuert das Tiefbau- und Vermessungsamt den Abschnitt.

|

Wellritzstraße wird nun auch offiziell Fußgängerzone – Umbau zwischen Hellmund- und Helenenstraße startet

Nach einer erfolgreichen Testphase, die von Seiten der Gastronomen und Gewerbetreibenden mit temporären Terrasseneinbauten und Außengastronomie unterstützt wurde, wird die Wellritzstraße im Bereichen zwischen Hellmund- und Helenenstraße nun offiziell zur Fußgängerzone umgestaltet. Ab 21. Mai bis voraussichtlich zum Jahresende 2024 erneuert das Tiefbau- und Vermessungsamt den Abschnitt.


|

Architektur, Fläche, Raum – und verstärkt Farbe: Berliner Künstlerin Birgit Knappe stellt erstmals in Wiesbaden aus

Die Berliner Künstlerin Birgit Knappe präsentiert ihre Werke erstmals in Wiesbaden – die Vernissage ihrer Ausstellung ist am Donnerstag, dem 16. Mai, von 16 bis 21.30 Uhr bei Casa Nova Einrichtungen in der Taunusstraße 37.

|

Architektur, Fläche, Raum – und verstärkt Farbe: Berliner Künstlerin Birgit Knappe stellt erstmals in Wiesbaden aus

Die Berliner Künstlerin Birgit Knappe präsentiert ihre Werke erstmals in Wiesbaden – die Vernissage ihrer Ausstellung ist am Donnerstag, dem 16. Mai, von 16 bis 21.30 Uhr bei Casa Nova Einrichtungen in der Taunusstraße 37.