Direkt zum Inhalt wechseln
|

Comeback eines Kult-Ereignisses: ESWE verkündet „fulminanten Neustart“ der Energy Rock-Konzertnacht

Es war ein wahres Kultereignis für Fans handgemachter Musik und mitreißender Liveshows: „EnergyRock“, die Konzertnacht von ESWE Versorgung. Nach der letzten Auflage 2019 war pandemiebedingt erst mal Schluss. Doch jetzt bahnt sich die Neuauflage an.

|

Comeback eines Kult-Ereignisses: ESWE verkündet „fulminanten Neustart“ der Energy Rock-Konzertnacht

Es war ein wahres Kultereignis für Fans handgemachter Musik und mitreißender Liveshows: „EnergyRock“, die Konzertnacht von ESWE Versorgung. Nach der letzten Auflage 2019 war pandemiebedingt erst mal Schluss. Doch jetzt bahnt sich die Neuauflage an.


|

WI: NEU – 24 x Neues aus, in, für Wiesbaden in 2024

Orte, Projekte, Personen, Themen, die in diesem Jahr entstehen oder sich entfalten: 24 x Neues (für) Wiesbaden in 2024. Und was ist für euch neu und wichtig und entscheidend in diesem Wiesbaden-Jahr? Gerne „WI:neu“-Ideen, Projekte, Themen direkt hier als Kommentar oder per Mail an hallo@sensor-wiesbaden.de, Betreff: #WIneu.

|

WI: NEU – 24 x Neues aus, in, für Wiesbaden in 2024

Orte, Projekte, Personen, Themen, die in diesem Jahr entstehen oder sich entfalten: 24 x Neues (für) Wiesbaden in 2024. Und was ist für euch neu und wichtig und entscheidend in diesem Wiesbaden-Jahr? Gerne „WI:neu“-Ideen, Projekte, Themen direkt hier als Kommentar oder per Mail an hallo@sensor-wiesbaden.de, Betreff: #WIneu.


|

Es „superblockt“ erneut im Rheingauviertel – und „Wiesbaden neu bewegen“ brütet neue Ideen aus

Auch 2024 wird im Sommer wieder ein Superblock Wochenende im Rheingauviertel stattfinden, und zwar am 29. und 30. Juni, Samstag und Sonntag. Die erfreuliche Nachricht und das Datum sind dem aktuellen Newsletter des Vereins „Wiesbaden neu bewegen“ zu entnehmen. Sowohl die Superblock-Organisatoren als auch die Mobilitätswende-Aktivisten freuen sich über Interessierte, die sich einbringen wollen.

|

Es „superblockt“ erneut im Rheingauviertel – und „Wiesbaden neu bewegen“ brütet neue Ideen aus

Auch 2024 wird im Sommer wieder ein Superblock Wochenende im Rheingauviertel stattfinden, und zwar am 29. und 30. Juni, Samstag und Sonntag. Die erfreuliche Nachricht und das Datum sind dem aktuellen Newsletter des Vereins „Wiesbaden neu bewegen“ zu entnehmen. Sowohl die Superblock-Organisatoren als auch die Mobilitätswende-Aktivisten freuen sich über Interessierte, die sich einbringen wollen.


|

Ton für Ton zum Wohlbefinden: „PianoPause“ als neues Achtsamkeitstraining in der Musikbibliothek

„Pianopause – Das neue AchtsamkeitsTraining“  findet als Workshop am 29. Februar von 18.30 uhr bis 21 Uhr in der Musikbibliothek der Mauritius-Mediathek statt.

|

Ton für Ton zum Wohlbefinden: „PianoPause“ als neues Achtsamkeitstraining in der Musikbibliothek

„Pianopause – Das neue AchtsamkeitsTraining“  findet als Workshop am 29. Februar von 18.30 uhr bis 21 Uhr in der Musikbibliothek der Mauritius-Mediathek statt.


|

„Dozzemer Wochenmarkt? Das wäre doch cool!“ – Initiatoren wollen mit Idee für Dotzheim anstecken

Einmal in der Woche gemütlich über den Pfarrer-Luja-Platz schlendern, Wurst, Käse, Blumen und frischen Fisch einkaufen, auf einen Kaffee, ein Eis oder eine Pizza in den Betrieben am Platz einkehren oder am Weinstand einen Wein schlürfen. „Das wäre doch cool“, finden die Initiatoren der Idee für einen Wochenmarkt in Dotzheim. Und wollen mit dieser Idee […]

|

„Dozzemer Wochenmarkt? Das wäre doch cool!“ – Initiatoren wollen mit Idee für Dotzheim anstecken

Einmal in der Woche gemütlich über den Pfarrer-Luja-Platz schlendern, Wurst, Käse, Blumen und frischen Fisch einkaufen, auf einen Kaffee, ein Eis oder eine Pizza in den Betrieben am Platz einkehren oder am Weinstand einen Wein schlürfen. „Das wäre doch cool“, finden die Initiatoren der Idee für einen Wochenmarkt in Dotzheim. Und wollen mit dieser Idee […]


|

Wagemutiger Vorstoß aus der Kunstarche: Kalligraphie als neues Wiesbadener Feld eröffnen / Heute Eröffnung

In der Erforschung der Kunstgeschichte Wiesbadens möchte Felicitas Reusch, Leiterin der Kunstarche, 2024 ein neues Feld eröffnen: die Kalligraphie. Der Grund dafür sind drei bedeutende, aufeinanderfolgende Kalligraphen Friedrich Poppl (1923-1982), Werner Schneider (1935-2022) und Gottfried Pott (*1939) in Wiesbaden. Die erste Ausstellung zum Thema, „Kalligraphie im Dialog“, wird heute um 18 Uhr eröffnet.

|

Wagemutiger Vorstoß aus der Kunstarche: Kalligraphie als neues Wiesbadener Feld eröffnen / Heute Eröffnung

In der Erforschung der Kunstgeschichte Wiesbadens möchte Felicitas Reusch, Leiterin der Kunstarche, 2024 ein neues Feld eröffnen: die Kalligraphie. Der Grund dafür sind drei bedeutende, aufeinanderfolgende Kalligraphen Friedrich Poppl (1923-1982), Werner Schneider (1935-2022) und Gottfried Pott (*1939) in Wiesbaden. Die erste Ausstellung zum Thema, „Kalligraphie im Dialog“, wird heute um 18 Uhr eröffnet.


|

sensor-Wochenendfahrplan: Voodoo Jürgens auf der Leinwand, Ukrainische Kultur, Bavard-Feiertag

Von Selma Unglaube und Sofi Sivinova. Fotos Veranstalter. Die 1. Ukrainische Kulturwoche läuft auf Hochtouren und bringt an diesem Wochenende Unterschiedlichstes an verschiedene Orte. Nicht verpassen, das Programm ist wirklich großartig. Und es gibt noch weitere Veranstaltungen rund um den 2. Jahrestags des russischen Überfalls auf die Ukraine. Und natürlich auch sonst jede Menge Programm […]

|

sensor-Wochenendfahrplan: Voodoo Jürgens auf der Leinwand, Ukrainische Kultur, Bavard-Feiertag

Von Selma Unglaube und Sofi Sivinova. Fotos Veranstalter. Die 1. Ukrainische Kulturwoche läuft auf Hochtouren und bringt an diesem Wochenende Unterschiedlichstes an verschiedene Orte. Nicht verpassen, das Programm ist wirklich großartig. Und es gibt noch weitere Veranstaltungen rund um den 2. Jahrestags des russischen Überfalls auf die Ukraine. Und natürlich auch sonst jede Menge Programm […]


|

Osterferien im NUR MUT Camp: Inspiration und Zukunfts-Orientierung für junge Menschen

Auch in diesem Jahr findet in den Osterferien das NUR MUT Camp für junge Menschen zwischen 16 und 22 Jahren statt. Für die einwöchige Veranstaltung,   vom 08. April – 12. April im Schloss Freudenberg, stehen 15 Plätze zur Verfügung, die Teilnahme ist kostenlos.

|

Osterferien im NUR MUT Camp: Inspiration und Zukunfts-Orientierung für junge Menschen

Auch in diesem Jahr findet in den Osterferien das NUR MUT Camp für junge Menschen zwischen 16 und 22 Jahren statt. Für die einwöchige Veranstaltung,   vom 08. April – 12. April im Schloss Freudenberg, stehen 15 Plätze zur Verfügung, die Teilnahme ist kostenlos.


|

Neustart im „Parlament der Wirtschaft“ – Wer alles in die Vollversammlung der IHK Wiesbaden gewählt wurde

Die Stimmen zur IHK-Wahl 2024 sind ausgezählt – jetzt steht fest, welche 63 Unternehmerinnen und Unternehmer für die kommenden fünf Jahre in der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden vertreten sind.

|

Neustart im „Parlament der Wirtschaft“ – Wer alles in die Vollversammlung der IHK Wiesbaden gewählt wurde

Die Stimmen zur IHK-Wahl 2024 sind ausgezählt – jetzt steht fest, welche 63 Unternehmerinnen und Unternehmer für die kommenden fünf Jahre in der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden vertreten sind.


|

Welche Projekte können ehrenamtlichen Support gebrauchen? Infoangebote zum Freiwilligentag 2024

Der Freiwilligentag Wiesbaden 2024 findet am 6. und 7. September statt. Er richtet sich an alle Wiesbadener:innen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen – mit der Möglichkeit, einen Tag lang unverbindlich und ganz praktisch in eine Einrichtung und deren soziale Tätigkeiten hineinzuschnuppern. Vorab werden nun Projektideen gesucht, die freiwilliges Engagement gebrauchen können.

|

Welche Projekte können ehrenamtlichen Support gebrauchen? Infoangebote zum Freiwilligentag 2024

Der Freiwilligentag Wiesbaden 2024 findet am 6. und 7. September statt. Er richtet sich an alle Wiesbadener:innen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen – mit der Möglichkeit, einen Tag lang unverbindlich und ganz praktisch in eine Einrichtung und deren soziale Tätigkeiten hineinzuschnuppern. Vorab werden nun Projektideen gesucht, die freiwilliges Engagement gebrauchen können.


|

Gescheiterte Neujahrsvorsätze müssen nicht im Abfall enden – Neuer Tauschraum in Wiesbaden eröffnet

Mit dem Beginn des neuen Jahres gab es auch wieder die guten Vorsätze. Schlechte Gewohnheiten sollen abgelegt und nachhaltig positive Entscheidungen getroffen werden. Sich endlich gesünder ernähren, mit dem Joggen anfangen oder etwas mehr zur Ruhe kommen. Dafür werden neue Laufschuhe gekauft, Low Carb – Kochbücher zugelegt und ein Meditationskissen darf natürlich auch nicht fehlen. […]

|

Gescheiterte Neujahrsvorsätze müssen nicht im Abfall enden – Neuer Tauschraum in Wiesbaden eröffnet

Mit dem Beginn des neuen Jahres gab es auch wieder die guten Vorsätze. Schlechte Gewohnheiten sollen abgelegt und nachhaltig positive Entscheidungen getroffen werden. Sich endlich gesünder ernähren, mit dem Joggen anfangen oder etwas mehr zur Ruhe kommen. Dafür werden neue Laufschuhe gekauft, Low Carb – Kochbücher zugelegt und ein Meditationskissen darf natürlich auch nicht fehlen. […]


|

Heiße Nadel und Herzblut: „Kulturtage Ukraine“ für intensiven Austausch und authentische Einblicke

Von Dirk Fellinghauer. Fotos Veranstalter. „Das Leben ist beständiger als Krieg“ steht als Überschrift über einer der vielen Veranstaltungen. Kultur und die Menschen der Ukraine näher kennenlernen und gleichzeitig „die Bedeutung des Friedens und der kulturellen Vielfalt in unserer globalisierten Welt unterstreichen“ – das ist das Anliegen der erstmals organisierten „Kulturtage Ukraine“ in Wiesbaden. Sie […]

|

Heiße Nadel und Herzblut: „Kulturtage Ukraine“ für intensiven Austausch und authentische Einblicke

Von Dirk Fellinghauer. Fotos Veranstalter. „Das Leben ist beständiger als Krieg“ steht als Überschrift über einer der vielen Veranstaltungen. Kultur und die Menschen der Ukraine näher kennenlernen und gleichzeitig „die Bedeutung des Friedens und der kulturellen Vielfalt in unserer globalisierten Welt unterstreichen“ – das ist das Anliegen der erstmals organisierten „Kulturtage Ukraine“ in Wiesbaden. Sie […]