| | Kommentieren

OB-Stichwahl: Mende vs. Seidensticker am 16. Juni – Grüne bei Europawahl in Wiesbaden Nummer Eins

Manche Überraschung und viel Spannung im ersten Wahlgang, Gert-Uwe Mende (SPD, links, vor bereits fertigen Stichwahl-Plakaten) und Eberhard Seidensticker (CDU, rechts, mit seinem “lieben Schatz” Claudia und Parteivorsitzendem Oliver Fanz) in der Stichwahl. Die Wiesbadener*innen müssen am 16. Juni nochmal ran, um zu entscheiden, welcher der beiden Erstplatzierten des ersten Wahlgangs am Ende neuer Oberbürgermeister unserer Stadt werden soll.
(mehr …)

| | Kommentieren

Heute gilt´s: Wählt eine/n neue/n Wiesbadener OB – und wählt Europa!

Hallo und guten Tag, Wiesbaden. Es gibt vieles, was ihr an diesem schönen Sonntag tun könnt. Was ihr auf jeden Fall tun solltet: Wählen! Bis 18 Uhr habt ihr – also zumindest rund 200.000 der knapp 300.000 Menschen unserer Stadt – heute die Möglichkeit, das Recht und eigentlich auch die Pflicht, das Wahllokal eures Vertrauens anzusteuern und doppelt abzustimmen: über die oder den künftigen Oberbürgermeister/in unserer Stadt, 7 KandidatInnen stehen zur Wahl (im sensor-Check siehe hier) – und über “Europa”, wo bei uns 40 Parteien, Listen und Gruppierungen antreten. Beides ist wichtig, beides betrifft euch und uns alle. Beides geht, falls ihr gerade nicht wisst, wo eure Wahlunterlagen abgeblieben sind, auch spontan mit Personalausweis. Und die Ergebnisse von beidem könnt ihr übrigens heute auch live im Rathaus mitverfolgen und diskutieren. Ein Bild sagt bekanntlich mitunter mehr als tausend Worte. Deshalb freuen wir uns, dass der international bekannte und auch schon mehrfach in Wiesbaden ausstellende (zum Beispiel Galerie Schnittpunkt) und tätige (zum Beispiel der Pavillon am 60/40) Künstler Jim Avignon uns für diesen Wahlaufruf sein neuestes Bild “50 Shades of Brown” mit der Aufforderung: “don’t let these people run your business – go vote europe!” zur Verfügung gestellt hat. Go vote, Europe. Wiesbaden, geh´ wählen! (Dirk Fellinghauer/ Bild Jim Avignon)

| | Kommentieren

Unverständnis, Wut – und nun Vorfreude: CSD-Demoparade musste vor Gericht erzwungen werden

Die seit Jahren friedlich ablaufende Demonstration zum Christopher-Street-Days (CSD) Wiesbaden sollte diesmal – am Samstag, 25. Mai – nicht planmäßig ablaufen können. Auflagen und Anordnungen des Ordnungsamtes zwangen die Organisator*innen sogar vor das Verwaltungsgericht. Von diesem wurden Einschränkungen des Demonstrationsrechts im Rahmen des CSD Wiesbaden 2019 vorerst abgewendet. Der CSD findet, mit sensor als Medienpartner, statt, wenn auch auf veränderter Route. Die Ehrenamtler*innen sind durchweg verärgert. (mehr …)

| | 1 Kommentar

sensor-Wochenendfahrplan: Europa und OB wählen – und rund um den Urnengang viel erleben

Von Selma Unglaube und Maximilian Wegener. Fotos Veranstalter. 

An diesem Wochenende macht Europa sein Kreuz, und in Wiesbaden wird es mit der OB-Wahl gleich doppelt spannend. Aber auch vor und nach dem Urnengang am Sonntag ist jede Menge los. Besser spät als nie läutet der Mai doch noch den Frühling ein, und passend dazu startet am Samstag in der Maaraue und im Kallebad die Freibadsaison. Auch beim Tag der Sportvereine, beim Schiersteiner Jugendtag, dem Naturpark Wandertag oder dem Hainweg Strassenfest lässt sich die Sonne genießen – und natürlich der Demo und dem anschließenden Sommerfest zum Christopher Street Day. Filmfans können sich dieses Wochenende auf eine interessante Auswahl freuen und auch musikalisch ist einiges dabei.    (mehr …)

| | 1 Kommentar

Klare Linie für den Klimaschutz – Friday for Future-Demo zur Europawahl heute ab 12 Uhr

Diesmal geht es nicht kreuz und quer durch die Stadt, sondern geradeaus: Zwei Tage vor der Europawahl ruft Fridays for Future Wiesbaden heute als Teil europaweiter Demonstrationen zur “Klimawandel Stop!”-Demo auf. Um 12 Uhr startet der Demonstrationszug am Hauptbahnhof und führt heute von dort direkt entlang der Bahnhofstraße zum Neuen Rathaus, wo die Kundgebung stattfindet. Übrigens: In einer neuen Kampagne des Wiesbadener Umweltamtes äußern sich “ProKlima-Botschafter*innen” zum Thema Klimaschutz, darunter auch “Fridays for Future Wiesbaden”-Initiatorin Cara Speer. “Wir protestieren, um unsere heutige Gesellschaft aufzuwecken, um Politiker*innen gegenüber ein Zeichen zu setzen”, sagt sie dort.  (dif)

| | 1 Kommentar

City-Bahn: Bürgerentscheid soll bis Sommer 2020 kommen, Bürgerbegehren scheitern

Über das grundsätzliche “Ja” oder “Nein” zur City-Bahn in Wiesbaden soll es einen Bürgerentscheid geben. Die Stadtverordnetenversammlung hat am späten Donnerstagabend entschieden, dass die beiden vorliegenden Bürgerbegehren zur City-Bahn – “Mitbestimmung City-Bahn” und “Busse statt City-Bahn” nicht zulässig seien. Dafür soll über ein “Vertreterbegehren” ein Bürgerentscheid eingeleitet werden, um zu einer Grundsatzentscheidung zum Bau der City-Bahn zu kommen. Dieser soll  vor einem Beschluss zur Einleitung eines Planfeststellungsverfahrens durch die Stadtverordnetenversammlung “spätestens vor der Sommerpause 2020” durchgeführt werden – gekoppelt an ein noch zu erarbeitendes Mobilitätsleitbild. Der entsprechende Antrag von SPD, CDU und Grünen wurde mit Zustimmung von Freie Wähler und Linke & Piraten bei Ablehnung von AfD und der FDP beschlossen. (dif)

| | Kommentieren

Geschäft des Monats: Grünes Gold, Wagemannstraße 37

Von Anja Baumgart-Pietsch. Fotos Kai Pelka.

Hüseyin Dündar und Florian Wolf legen noch letzte Hand an die Präsentation ihrer Ware, rücken Fläschchen zurecht und platzieren Tiegel und Tuben. Der Tag unseres Besuchs ist der Vortag der offiziellen Eröffnung von „Grünes Gold“ in der Wagemannstraße. Inzwischen wurde Eröffnung gefeiert. Es ist ein edler kleiner Laden geworden, in dem etwas für Wiesbaden- und ganz Deutschland – ziemlich Neues angeboten wird: Produkte aus der Cannabispflanze. (mehr …)

| | 1 Kommentar

“Flanell”-Abend im Heaven – Auf die guten alten Zeiten und auf die legendäre Maren (12.2.1940-26.3.2019)

“Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille sehen”. Mit diesem Zitat verabschieden sich Freunde von Maren Hempel. Ihr Markenzeichen war über Jahrzehnte eine “bezaubernd” getönte Fliegerbrille, bekannt war sie vor allem für ihre legendäre Bar im ebenfalls legendären Wiesbadener Club “Flanell” auf der Wilhelmstraße (Foto links von Peter Schmidt, seinerzeit von ihm “für ein bekanntes Männermagazin fotografiert”). Am 26. März verstarb Maren im Alter von 79 Jahren nach längerer Krankheit. “Auf die guten alten Zeiten und auf Maren!” veranstaltet das Heaven an diesem Donnerstag, 23. Mai, einen “Flanell – Das Wiedersehen”-Abend. (mehr …)

| | Kommentieren

Runden-Kult: “Int. Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahrn’” im Kulturpark – Anmeldeschluss 1. Juni

Die Legende lebt: Am 11. August geht die German Open – die “Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn” – in die nächste Runde. Das kultige Kettcar-Rennen am SCHLACHTHOFRING / KULTURPARK ist mittlerweile eine feste Institution. Die drei Erstplatzierten des Vorjahres sind gesetzt und man darf eine spannende Titelverteidigung des Vorjahressiegers erwarten. Das Kettcar-Rennen findet diesmal zusammen mit dem Open Air Flohmarkt und dem Sommerpark 2019 statt.

(mehr …)

| | Kommentieren

Drei Liveacts, abgefahrene Location, entspannter Abend – “Loft Arts Music Show” geht am 24.5. in die zweite Runde

Die Premiere war der Hammer, die “Loft Arts Music Show #2” steigt an diesem Freitag, 24. Mai, im Loft der Maldaner Coffee Roasters in der Hellmundstraße 37. sensor präsentiert das einzigartige Format in der abgefahrenen Konzertlocation mit der super entspannten Atmosphäre und drei ausgesuchten Liveacts. Um 19.30 Uhr nimmt das Geschehen seinen Lauf. (mehr …)