| | 1 Kommentar

Der große Test: Kantinen in Wiesbaden – „Essen fassen“ auch für Externe

Vegetarisches und Veganes im Fokus, zubereitet mit frischen regionalen Zutaten und großer Finesse und Einfallsreichtum. Es gibt auch Externe, die am liebsten täglich in der Kantiin zu Mittag essen.

Text und Fotos: Hendrik Jung.

Wenn mittags der Hunger kommt, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich zu nähren. Was viele nicht wissen: Etliche Betriebsrestaurants, Kantinen und Mensen in Wiesbaden stehen auch externen Gästen zur Verfügung. Ein halbes Dutzend von ihnen haben sich dem großen sensor-Kantinentest gestellt. Um eine vergleichbare Ebene zu schaffen und um mit gutem Beispiel voranzugehen, sind dabei ausschließlich vegetarische Gerichte, aber kein Dessert auf den Teller gekommen. (mehr …)

| | Kommentieren

Restaurant des Monats: Der Dorfladen, Albrechtstrasse 46

Von Jan Gorbauch. Fotos Frank Meißner.

Dass man nicht unbedingt ein „richtiges“ Restaurant sein muss, um großartiges Essen zu bieten, beweist „Der Dorfladen“ von Silke und Jordanis. Er, Grieche, und sie, ursprünglich aus dem Ruhrgebiet stammend besitzen ein Haus in Griechenland, genauer gesagt in Vrasna, circa eine Autostunde von Thessaloniki entfernt. Es ist Jordanis´ Elternhaus und die Beiden, längst Wiesbadener, haben schon immer viel Zeit dort verbracht. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Liliencarré wird Lili – Neuer Name, neues Konzept, neues Glück?

Liliencarré wird Lili – Neuer Name, neues Konzept, neues Glück?

Zwölfeinhalb Jahre nach seiner Eröffnung wird alles neu beim Liliencarré. Pardon, beim Ex-Liliencarré. Seit heute hat das Shoppingcenter am Wiesbadener Hauptbahnhof einen neuen Namen: „Lili“ heißt das Einkaufszentrum nun. Die Zeichen stehen auf Neustart im zuletzt eher mit zahlreichen Leerständen vor sich hin darbenden Areal. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Schlemmerblock“ verspricht 2:1-Genuss in Wiesbaden und Umgebung – sensor verlost 5 Exemplare

„Schlemmerblock“ verspricht 2:1-Genuss in Wiesbaden und Umgebung – sensor verlost 5 Exemplare

Der Gastronomie- und Freizeitführer für Wiesbaden ist wieder da! Mit der frisch erschienenen Neuauflage des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Wiesbaden & Umgebung“ können Genießer ab sofort bis zum 1. Dezember 2020 mit hochwertigen Gutscheinen die besten Restaurants und Freizeitangebote der Stadt ausprobieren. Das Versprechen: „Viel Genuss für wenig Geld!“ (mehr …)

| | 2 Kommentare

Stadtfest läuft und lockt zum Shoppen, Feiern, Gucken, Ausprobieren – und heute Abend zum Joris-Gratiskonzert

Wie jedes Jahr am letzten September-Wochenende, diesmal von heute bis Sonntag,  29. September, findet das Wiesbadener Stadtfest auf den schönsten Plätzen und in den Quartieren in der gesamten Innenstadt statt und soll Zehntausende anlocken. Gemeinsam mit dem Herbst- und Kunsthandwerkermarkt, Erntedankfest, Automobilausstellung und weiteren Attraktionen feiert Wiesbaden das Ende des Sommers und den Beginn des Herbstes. Besondere Highlights im Überblick: (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Bergfest der Kransand-Bistrobar am Kasteler Rheinufer

Bergfest der Kransand-Bistrobar am Kasteler Rheinufer

Seit dem 12. Juli ist die Kransand-Bistrobar nun schon da und wird es vermutlich noch bis Ende Oktober sein – da, das heißt am Kasteler Rheinufer, unweit von Theodor-Heuss-Brücke und Reduit. Anlässlich des Bergfestes zur Halbzeit sind alle Kasteler, Wiesbadener, Mainzer sowie Durchreisende am 7. September ab 15 Uhr zu einem kleinen Fest eingeladen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Musik, Basteln und Natur – Abenteuerliches Kinderfest der Domäne Mechtildshausen am 17. August

Musik, Basteln und Natur – Abenteuerliches Kinderfest der Domäne Mechtildshausen am 17. August

Am Samstag, den 17. August, veranstaltet die Domäne Mechtildshausen auf ihrem großen Biolandhof in Wiesbaden-Erbenheim ihr jährliches Kinderfest „Abenteuer Domäne“. Ein Tag mit Spaß, Kulinarik, Natur und Handwerk von 11 bis 17 Uhr! (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wiesbaden wird wieder zur „längsten Weintheke der Welt“ – Die 44. Rheingauer Weinwoche startet heute

Wiesbaden wird wieder zur „längsten Weintheke der Welt“ – Die 44. Rheingauer Weinwoche startet heute

Vom 9. bis 18. August findet in Wiesbaden die 44. Rheingauer Weinwoche zwischen Marktkirche, Rathaus und Stadtschloss statt. Annähernd 100 Wiesbadener und Rheingauer Winzer präsentieren auf der diesjährigen Weinwoche ihre Erzeugnisse. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen zahlreiche Gastronomen. Ein Wiedersehen mit beliebten Bands, aber auch neuen Gruppen gibt es auf den drei Bühnen vor dem Rathaus, der Marktkirche und am Dern´schen Gelände. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Buntes (Sub)Kult(ur)-Musikfestival in der Pampa: Tropen Tango vom 2. bis 4. August

Buntes (Sub)Kult(ur)-Musikfestival in der Pampa: Tropen Tango vom 2. bis 4. August

Von Maximilian Wegener.

Im vergangenen Jahr gab es um den Tropen Tango ganz knapp vor Startschuss massiven Stress mit der Stadt Lorch, die das Festival im Stadtteil Wollmerschied, ab vom Schuss in Richtung Loreley, in letzter Minute wegen Waldbrandgefahr verbieten wollte – die Maßnahme konnte aber schlussendlich im Eilverfahren abgewendet werden. Auch in diesem Jahr ist es wieder heiß und trocken. Schwierigkeiten wie im letzten Jahr soll es aber nicht noch einmal geben. Und bisher läuft auch alles, wie es soll. Die ersten Gäste sind schon da, an diesem Freitag startet das kultige Festival mit dem einzigartigen Flair offiziell. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Jetzt aber: Kransand Bistrobar eröffnet am 12. Juli mit kleinem Fest – Kiezkaufhaus liefert Picknicktaschen

Jetzt aber: Kransand Bistrobar eröffnet am 12. Juli mit kleinem Fest – Kiezkaufhaus liefert Picknicktaschen

Plötzlich ging alles ganz schnell. Die Zusage der Stadt Anfang Juni, die konkrete Planung des Häuschens, die Organisation der technischen Geräte, die Besorgung lokaler Produkte … dann die unfreiwillige Verzögerung, weil kein Strom da war – und nun eröffnet die Kransand Bistrobar an diesem Freitag, 12. Juli, offiziell ihre Klappen.   (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Restaurant des Monats: Vinotto, Bornhofenweg 5 (Walkmühle)

Restaurant des Monats: Vinotto, Bornhofenweg 5 (Walkmühle)

Urige Atmosphäre und gelebte Geselligkeit – und: Nach dem Umbau stößt sich niemand mehr am Kopf.

Text Jan Gorbauch, Fotos Frank Meißner.

Seit 2009 wird die historische Walkmühle am Bornhofenweg saniert. Ein Ende der ewigen Baustelle ist zumindest für den über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Weinhandel Vinotto von Otto und Andrea Schmidt in Sicht. Anderthalb Jahre war das seit 33 Jahren bestehende Traditionsgeschäft aufgrund der Arbeiten ganz geschlossen, inzwischen ist dieser temporäre „Worst Case“ behoben, wie Otto („Vino“ + „Otto“ führen zu „Vinotto“) erleichtert berichtet. Zufrieden ist er nun auch, denn das Ergebnis ist gut. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Feiernd Berührungsängste abbauen: Schlossplatzfest trifft Behindertentage

Feiernd Berührungsängste abbauen: Schlossplatzfest trifft Behindertentage

In diesen Tagen rückt der  Schlossplatz mal wieder in den Mittelpunkt der Freizeitgestaltung. In diesem Jahr werden gleich drei Events miteinander kombiniert. Los ging es am 19. Juni  mit dem 2. MidsummerRun im Herzen Wiesbadens. Und ab heute bis 23. Juni erwartet Besucher auf dem Schlossplatz, neben einem umfassenden Programm für Groß und Klein, eine Street Food Meile mit über 30 verschiedenen Ständen, inklusive eines Weindorfes rund um die Marktkirche. Darüber hinaus informieren zahlreiche Informationsstände zum Thema Behinderung, zwecks Abbau von Berührungsängsten. „Schlossplatzfest trifft die Behindertentage vor dem Rathaus“ lautet die Devise. (mehr …)