| | Kommentare deaktiviert für Konzert am Freitagabend, 20 Uhr im heimathafen: “Die ehrlichen Finder”

Konzert am Freitagabend, 20 Uhr im heimathafen: “Die ehrlichen Finder”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ehrlichen Finder sind ein Indie-Gitarrenpop-Duo mit Liedermacher-/Chanson-/Folk-/Punk-Einflüssen und deutschen Texten aus Mainz, zwei Stimmen und zwei Westerngitarren, ein Wiener und ein Lauterer. Beim Konzert werden sie Stücke vom ersten Album “Vielen Dank von vorne!” (2016) und neue Stücke spielen. Das erste Album wurde von Philip Monheim (u.a. von Protest Grotesk) aufgenommen und produziert.

Die Zielgruppe ihrer Musik beschreiben die beiden selbst als ‘leere Menge’, weil sie potenziell keine Altersklasse ausschließt. Zumindest brachten sie schon Kinder zum Hüpfen und ältere Herrschaften zum Staunen, wenn sie ihre Proben in den Goethepark verlegten. ‘Ihr rockt aber ganz übel’ war das Urteil einer jungen spontanen Zuschauerin, und das trifft es sicher ziemlich gut auf den Punkt. Am 12. Mai präsentieren Die Ehrlichen Finder im Heimathafen Wiesbaden wieder, was so mancher gesucht haben mag: “ein exquisites Repertoire experimenteller Musik.”(STUZ, Dezember 2016)

Hörprobe:
https://m.youtube.com/channel/UCEwY_WgcaA36Vcg69oHEWkw
https://www.facebook.com/Die-Ehrlichen-Finder-207711719402969/

Einlass all day long, Beginn 20.00 Uhr
Und danach: GUTE LEUTE – GUTE DRINKS!
Eintritt frei, Hut geht rum, im heimathafen (Karlstr. 22, Ecke Adelheidstraße).
Alle Infos & wer sonst noch kommt unter: https://www.facebook.com/events/400926080277818/
Alle Events im heimathafen unter heimathafen-wiesbaden.de/events