| | Kommentare deaktiviert für Norman Sinn und Ryo Takeda spielen heute spontan im Wiesbadener Hinterhaus

Norman Sinn und Ryo Takeda spielen heute spontan im Wiesbadener Hinterhaus

 

 

Die Musiker Norman Sinn und Ryo Takeda machen gemeinsam(e) Sache(n) und touren im eigens dafür erkorenen Monat Nozember durch Deutschland – heute Abend machen sie spontan in Ryos Heimatstadt Wiesbaden Station. Um 20 Uhr startet das Konzert in der Hessischen Staatsgalerie, Moritzstraße 6, Hinterhaus. Ihre Symbiose aus dem jeweiligen Repertoire an Songs wird akustisch von Gitarrist Martin Schwengner und René Kolditz am Schlagwerk mitgetragen. Wer die vier live noch nicht erlebt hat, sollte wissen, dass man neben neuen Songs auch gerne spontane Freestyles zu hören bekommt. Wem der Ort gefällt oder wer den schönen Abend heute verpasst, kehrt am Samstag, 1. Dezember, ab 16 Uhr zurück – zum “Staastsweihnachtsmarkt”: “Die Wiesbadener DesignFotoKunstIlluElite verkauft Verkäufliches aus den Privatsammlungen bei prasselndem Kamin, heißem Glühwein & kaltem Bier.” Gut so!

Hier geht es zur Veranstaltungsseite. Hier geht es zur Hessischen Staatsgalerie. Hier geht es zum Zughafen.