Direkt zum Inhalt wechseln
|

Konzert-Kracher zum EnergyRock-Jubiläum: Ten Years After kommen am 11. Oktober in die ESWE-Halle

Endlich; Nach pandemiebedingten Ausfällen lässt ESWE Versorgung die Kult-Konzertnacht EnergyRock wieder aufleben – und feiert damit gleichzeitig 20-jähriges Jubiläum. Dafür holt der Wiesbadener Energiedienstleister niemand Geringeren als „Ten Years After“ in die Landeshauptstadt.

|

Konzert-Kracher zum EnergyRock-Jubiläum: Ten Years After kommen am 11. Oktober in die ESWE-Halle

Endlich; Nach pandemiebedingten Ausfällen lässt ESWE Versorgung die Kult-Konzertnacht EnergyRock wieder aufleben – und feiert damit gleichzeitig 20-jähriges Jubiläum. Dafür holt der Wiesbadener Energiedienstleister niemand Geringeren als „Ten Years After“ in die Landeshauptstadt.


|

Bluegrass-Sound mit Nähe zum Punk: „Südstaaten“-Kanadier The Dead South heute im Schlachthof

The Dead South stammen aus dem Norden, aus Saskatchewan in Kanada, und sind somit so etwas wie die nördlichste Band der Südstaaten – zumindest ihrem von Mandoline, Banjo, Gitarre und Cello durchzogenen, dunklen Bluegrass-Sound nach zu urteilen. Heute kommen sie, präsentiert von sensor, zum Konzert in den Schlachthof.

|

Bluegrass-Sound mit Nähe zum Punk: „Südstaaten“-Kanadier The Dead South heute im Schlachthof

The Dead South stammen aus dem Norden, aus Saskatchewan in Kanada, und sind somit so etwas wie die nördlichste Band der Südstaaten – zumindest ihrem von Mandoline, Banjo, Gitarre und Cello durchzogenen, dunklen Bluegrass-Sound nach zu urteilen. Heute kommen sie, präsentiert von sensor, zum Konzert in den Schlachthof.


|

Wiesbaden wird wieder zur HipHop-Hauptstadt: Tapefabrik feiert „größten Jam des Landes“

Lackduft, Vinyl-Scratchen und 16er – es wird endlich wieder Zeit, die größte Jam des Landes zu feiern. Bereits seit über 10 Jahren zelebriert die Tapefabrik mit ihren Fans gemeinsam den deutschen Rap- und HipHop-Untergrund.

|

Wiesbaden wird wieder zur HipHop-Hauptstadt: Tapefabrik feiert „größten Jam des Landes“

Lackduft, Vinyl-Scratchen und 16er – es wird endlich wieder Zeit, die größte Jam des Landes zu feiern. Bereits seit über 10 Jahren zelebriert die Tapefabrik mit ihren Fans gemeinsam den deutschen Rap- und HipHop-Untergrund.


|

Schlaganfall als Frage der Perspektive: Schlagzeuger Wolfgang Stamm berichtet heute im Walkmühle-Salon

„Ich bin nicht krank; ich durchlebe lediglich einen Perspektivwechsel,« fasst Wolfgang Stamm seine Situation zusammen – vier Jahre nach seinem schweren Schlaganfall. Alles ist eine Frage der Perspektive, und auch wenn sich Wolfgangs Leben nach dem Schlaganfall drastisch verändert hat, findet er durch seine kreative Leidenschaft und den Glauben an die transformative Kraft der Musik […]

|

Schlaganfall als Frage der Perspektive: Schlagzeuger Wolfgang Stamm berichtet heute im Walkmühle-Salon

„Ich bin nicht krank; ich durchlebe lediglich einen Perspektivwechsel,« fasst Wolfgang Stamm seine Situation zusammen – vier Jahre nach seinem schweren Schlaganfall. Alles ist eine Frage der Perspektive, und auch wenn sich Wolfgangs Leben nach dem Schlaganfall drastisch verändert hat, findet er durch seine kreative Leidenschaft und den Glauben an die transformative Kraft der Musik […]


|

Immer den Ballons nach zum Livemusik-Ereignis der Saison: Amri Pardo heute mit Band im Garten

Eine der herausragenden Musiker, Sänger, Gitarristen – und begnadeter Songschreiber – unserer Zeit, lange Zeit Wiesbadener, nun schon lange wieder Kölner, und heute – one very special night only – back in town: Amri Pardo spielt heute Abend mit seiner mit ausschließlich genialen Musikern bestückten Band ein seltenes Wiesbaden-Konzert – im Garten.

|

Immer den Ballons nach zum Livemusik-Ereignis der Saison: Amri Pardo heute mit Band im Garten

Eine der herausragenden Musiker, Sänger, Gitarristen – und begnadeter Songschreiber – unserer Zeit, lange Zeit Wiesbadener, nun schon lange wieder Kölner, und heute – one very special night only – back in town: Amri Pardo spielt heute Abend mit seiner mit ausschließlich genialen Musikern bestückten Band ein seltenes Wiesbaden-Konzert – im Garten.


|

Ein neuer Ort, an dem es Nachtschwärmer ordentlich krachen lassen können – „Keller Krach Keller“ startet

Von Dirk Fellinghauer (Text und Fotos). Mit dem Feiern, also richtig feiern, in Wiesbaden, das ist so eine Sache. Oder auch keine Sache. Die Orte, an denen man es verlässlich ordentlich krachen lassen kann, sind überschaubar in der (Innen)stadt. Umso freudiger wird jede Nachricht in Sachen Zuwachs für das Wiesbadener Nachtleben vernommen. Nach einer richtig […]

|

Ein neuer Ort, an dem es Nachtschwärmer ordentlich krachen lassen können – „Keller Krach Keller“ startet

Von Dirk Fellinghauer (Text und Fotos). Mit dem Feiern, also richtig feiern, in Wiesbaden, das ist so eine Sache. Oder auch keine Sache. Die Orte, an denen man es verlässlich ordentlich krachen lassen kann, sind überschaubar in der (Innen)stadt. Umso freudiger wird jede Nachricht in Sachen Zuwachs für das Wiesbadener Nachtleben vernommen. Nach einer richtig […]


|

Kranzplatzfest lockt mit Livemusik und Atmosphäre – Hier ist das Programm der fünf Feier-Tage

Es ist wieder soweit. Die Veranstalter und Beteiligten freuen sich sehr auf ein wunderbares Kranzplatzfest 2024 ! Von Mittwoch bis Sonntag präsentieren sie  tolles Live-Programm, kulinarische Stände, Flohmarkt sowie die gewohnt familiäre Atmosphäre des Festen im Herzen von Wiesbaden. Hier ist das Programm auf den beiden Bühnen. Seid ihr am Start, und auf wen und […]

|

Kranzplatzfest lockt mit Livemusik und Atmosphäre – Hier ist das Programm der fünf Feier-Tage

Es ist wieder soweit. Die Veranstalter und Beteiligten freuen sich sehr auf ein wunderbares Kranzplatzfest 2024 ! Von Mittwoch bis Sonntag präsentieren sie  tolles Live-Programm, kulinarische Stände, Flohmarkt sowie die gewohnt familiäre Atmosphäre des Festen im Herzen von Wiesbaden. Hier ist das Programm auf den beiden Bühnen. Seid ihr am Start, und auf wen und […]


|

„Irre Wolken“ heute im Anderen Salon – Erdmöbel-Sänger kommt mit Roman und Liedern ins Literaturhaus

Markus Berges stellt heute  seinen neuen Roman „Irre Wolken“ in Wiesbaden vor – Fans und Neugierige dürfen sich freuen auf Lesung und Lieder des „Erdmöbel“-Frontmanns im Anderen Salon des Literaturhauses.

|

„Irre Wolken“ heute im Anderen Salon – Erdmöbel-Sänger kommt mit Roman und Liedern ins Literaturhaus

Markus Berges stellt heute  seinen neuen Roman „Irre Wolken“ in Wiesbaden vor – Fans und Neugierige dürfen sich freuen auf Lesung und Lieder des „Erdmöbel“-Frontmanns im Anderen Salon des Literaturhauses.


|

Ohne Vorwarnung auf die NDW-Gipfel: Carlo Karacho liefert Soundtrack der Spätkapitalismus-Absurditäten

Aus dem pulsierenden und nicht weniger unübersichtlichen Berliner Klangkosmos ging Carlo Karacho vor ein paar Jahren mit seiner Debüt-EP „CM Isolation“ hervor. Karacho verkuppelt, was schon immer zusammengehörte, aber in jüngster Zeit viel zu selten miteinander Bekanntschaft machte. Neue Deutsche Welle und … Und nun kommt er, präsentiert von sensor, zum Konzert ins Schlachthof-Kesselhaus.

|

Ohne Vorwarnung auf die NDW-Gipfel: Carlo Karacho liefert Soundtrack der Spätkapitalismus-Absurditäten

Aus dem pulsierenden und nicht weniger unübersichtlichen Berliner Klangkosmos ging Carlo Karacho vor ein paar Jahren mit seiner Debüt-EP „CM Isolation“ hervor. Karacho verkuppelt, was schon immer zusammengehörte, aber in jüngster Zeit viel zu selten miteinander Bekanntschaft machte. Neue Deutsche Welle und … Und nun kommt er, präsentiert von sensor, zum Konzert ins Schlachthof-Kesselhaus.


|

Die Idee der „Präsenz“ erforschen – LightArtDance-Perfomance heute in der Wartburg

Inspiriert von Live-Kunstwerken, die sich aktiv mit dem Publikum auseinandersetzen, erforscht LightArtDance in ihrem neuen Werk die Idee der Präsenz – heute um 19.30 Uhr in der Wartburg.

|

Die Idee der „Präsenz“ erforschen – LightArtDance-Perfomance heute in der Wartburg

Inspiriert von Live-Kunstwerken, die sich aktiv mit dem Publikum auseinandersetzen, erforscht LightArtDance in ihrem neuen Werk die Idee der Präsenz – heute um 19.30 Uhr in der Wartburg.


|

Frische Deutschrap-Luft aus Wiesbaden: Joeii & Kuba versüßen mit neuer EP den Frühsommer

„Ihr braucht ein bisschen „Frische Luft“? Wir schenken euch modernsten Deutschrap/Pop mit DnB/2Step Einfluss aus Wiesbaden“, sagen Joeii & Kuba und kommen mit ihrer neuen EP „Schnelles T“ an den Start – „um euch den Frühsommer zu versüßen“, wie  sie sagen. Die erste Single „Frische Luft“ ist heute veröffentlicht worden.

|

Frische Deutschrap-Luft aus Wiesbaden: Joeii & Kuba versüßen mit neuer EP den Frühsommer

„Ihr braucht ein bisschen „Frische Luft“? Wir schenken euch modernsten Deutschrap/Pop mit DnB/2Step Einfluss aus Wiesbaden“, sagen Joeii & Kuba und kommen mit ihrer neuen EP „Schnelles T“ an den Start – „um euch den Frühsommer zu versüßen“, wie  sie sagen. Die erste Single „Frische Luft“ ist heute veröffentlicht worden.


| 1

„Junger und sehr engagierter Dirigent“: Londoner Leo McFall wird neuer Generalmusikdirektor in Wiesbaden

Leo McFall wird ab der Spielzeit 2024/25 zeitgleich mit dem Beginn der Doppelintendanz von Dorothea Hartmann und Beate Heine neuer Generalmusikdirektor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. Dies gab der neue hessische Kulturminister Timon Gremmels heute bekannt.

| 1

„Junger und sehr engagierter Dirigent“: Londoner Leo McFall wird neuer Generalmusikdirektor in Wiesbaden

Leo McFall wird ab der Spielzeit 2024/25 zeitgleich mit dem Beginn der Doppelintendanz von Dorothea Hartmann und Beate Heine neuer Generalmusikdirektor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. Dies gab der neue hessische Kulturminister Timon Gremmels heute bekannt.