| | Kommentare deaktiviert für Erste Acts, letzte Hardtickets: Golden Leaves Festival-Startnext Kampagne läuft nur noch bis Mitternacht

Erste Acts, letzte Hardtickets: Golden Leaves Festival-Startnext Kampagne läuft nur noch bis Mitternacht

Die Uhr tickt! Die Startnext Kampagne für das wunderbare Golden Leaves Festival 2020 läuft nur noch wenige Stunden, und wer sich bis jetzt noch kein limitiertes Hardticket gesichert hat, der sollte sich ranhalten. „Wir werden später mit 100%er Sicherheit keine Hardtickets mehr verschicken und mal ganz im Ernst: So richtig schöne Tickets machen sich einfach besser am Kühlschrank und sorgen für ordentlich Vorfreude!“, lässt das Golden Leaves-Team überzeugend verlauten und verspricht: „Und bis Weihnachten sind die Tickets auch auf jeden Fall bei euch. GLF Promise!“ Wer Argumente in Bandform braucht, findet diese in den ersten Bestätigungen. (mehr …)

| | 4 Kommentare

Heiße Party, guter Zweck: X-Mas Charity Gala mit R´n´B-Star Singuila, afrikanischem Essen und Modenschau

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ – getreu dieser Devise organisieren Moussims Events am Samstag, dem 14. Dezember, eine besondere Gala in der „Camera“ Eventlocation Unter den Eichen – mit afrikanischem Essen und Modenschau von Nafula Fashion und einem Liveauftritt des französischen R´n´B-Stars Singuila. sensor präsentiert den besonderen Abend zugunsten von Zwerg Nase, dem Haus für Kinder mit Beeinträchtigungen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Kostenlos und legal: Stadtbibliothek mit neuem Musik-Streaming-Angebot „freegal“ voll im Zeitgeist

Kostenlos und legal: Stadtbibliothek mit neuem Musik-Streaming-Angebot „freegal“ voll im Zeitgeist

Seit dem 1. Dezember steht Musikliebhaber*innen der Wiesbadener Stadtbibliotheken, neben den Beständen der Musikbibliothek, das Musikangebot „freegal“ zur Verfügung. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Berlin, Berlin, sie waren in Berlin! „Applaus“-Preis für Krea: Wiesbaden um einen ausgezeichneten Club reicher

Berlin, Berlin, sie waren in Berlin! „Applaus“-Preis für Krea: Wiesbaden um einen ausgezeichneten Club reicher

Wiesbaden ist um einen ausgezeichneten Club reicher. Die Kreativfabrik, für Kenner und Fans nur die „Krea“, wurde am Mittwochabend in Berlin mit dem Bundesmusikpreis APPLAUS für herausragendes Livemusikprogramm ausgezeichnet. Kulturstaatsministerin Monika Grütters überreicht den Preis im Rahmen einer Gala im Festsaal Kreuzberg. Eine weitere Auszeichnung ging ebenfalls nach Wiesbaden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für JAZZ BAR: Mr Mojo’s Jazz-Abend mit Live Jazz

JAZZ BAR: Mr Mojo’s Jazz-Abend mit Live Jazz

Wann? 27. November 2019 ab 19 Uhr
Wo? heimathafen Wiesbaden, Karlstraße 22, 65185 Wiesbaden
Eintritt frei, Hut geht rum

Radio Rheinwelle Moderator Wolfgang Kerl, aka DJ Mr. Mojo bringt seine #JazzBar wieder in die Stadt: Am letzten Mittwoch jeden Monats im heimathafen Wiesbaden!

Ab 20:00 Uhr gehört die Bühne regionalen Größen aus #Jazz #Funk #Soul und #Blues.

Weitere Infos zu WIE, WANN & WO gibts hier! 

| | Kommentare deaktiviert für „Mit Freunden Gutes tun“: Party für die Obdachlosenhilfe „Adler & Friends“ – Teestube bittet um Winterspenden

„Mit Freunden Gutes tun“: Party für die Obdachlosenhilfe „Adler & Friends“ – Teestube bittet um Winterspenden

Die Non-Profit-Organisation „Obdachlosenhilfe Adler & Friends Wiesbaden“ unterstützt die Teestube Wiesbaden. In enger Abstimmung mit dem Leiter der Teestube helfen sie bei erforderlichen Renovierungen, beim Kauf von Medikamenten, Hygieneartikeln und vielem mehr. Die Altstadt-Bar „Lenz Genuine Drinks“ lädt unter dem Motto „Lenz & Friends – Mit Freunden Gutes tun!“ am 23. November ab 19 Uhr in die Wagemannstraße ein. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für sensor-Film des Monats: Stummfilm-Klassiker „Metropolis“ mit Live-Begleitung von Trioglyzerin

sensor-Film des Monats: Stummfilm-Klassiker „Metropolis“ mit Live-Begleitung von Trioglyzerin

Im Rahmen der Parcours-Veranstaltungsreihe zur B3 Biennale des bewegten Bildes 2019 zeigt das Murnau Filmtheater am Freitag, dem 8. November, um 19 Uhr als sensor-Film des Monats den Stummfilm-Klassiker „Metropolis“, begleitet mit Live-Musik von „Trioglyzerin“. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Premierenauftritt im Duo: Aeham Ahmad und Andreas Lukas bringen Musik und Literatur in Orangerie Aukamm

Premierenauftritt im Duo: Aeham Ahmad und Andreas Lukas bringen Musik und Literatur in Orangerie Aukamm

Am  Donnerstag, den 7. November, um 20 Uhr erleben die Gäste in der Orangerie Aukamm eine Premiere: Den gemeinsamen Auftritt des syrischen Pianisten und Ex-Wiesbadeners Aeham Ahmad und des Wiesbadener Autors Andreas Lukas beim „Abend in Wort- und Klangfarben“.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Grenzenlos-Konzert mit den Minyo Crusaders: Japan-Folklore trifft Kolumbien-Cumbia trifft Äthiopien-Funk

Grenzenlos-Konzert mit den Minyo Crusaders: Japan-Folklore trifft Kolumbien-Cumbia trifft Äthiopien-Funk

Am 10. November um 20 Uhr findet im Kesselhaus ein Konzert aus der Reihe „Boundless / grenzenlos“ mit Musik jenseits angelsächsischer Hörgewohnheiten statt: Minyo Crusaders aus Japan verbinden traditionelle japanische Minyo-Folklore mit Einflüssen von Cumbia aus Kolumbien und Funk/Jazz aus Äthiopien. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Udo Jürgens unvergessen: Legendärer Künstler fünf Jahre nach seinem Tod präsenter denn je – auch in Wiesbaden

Jedes Konzert war anders, doch der Bademantel zum Finale gehörte immer dazu. Udo Jürgens trat im Laufe der Jahrzehnte mehrfach in Wiesbaden auf, bei „regulären“ Konzerten oder auch als Mitternachtsshow-Stargast beim „Ball des Sports“. Foto: Dirk Fellinghauer

Am 30. September 2019 wäre Udo Jürgens 85 Jahre alt geworden. Am 21. Dezember 2014 starb der Sänger, Komponist und Entertainer – „Mitten im Leben“, wie sein letztes Album hieß – völlig überraschend im Alter von 80 Jahren bei einem Spaziergang am See vor seinem Wohnhaus in der Schweiz.  „Udo Jürgens unvergessen“ heißt ein Hommage-Abend, der an diesem Wochenende im Velvets Theater stattfindet. Der Titel könnte treffender kaum sein. Aktuelles im Kino, im Fernsehen, auf CD und Buch zeigt: Udo Jürgens und sein Werk sind präsenter denn je. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Tanzfestival Rhein-Main startet heute: Aufregendes von Nussknacker bis Dylan, vom Zuschauen bis selber Tanzen

Tanzfestival Rhein-Main startet heute: Aufregendes von Nussknacker bis Dylan, vom Zuschauen bis selber Tanzen

Von Selma Unglaube. Fotos Veranstalter.

Das heute startende Tanzfestival Rhein-Main ist aus den Kulturkalendern des Rhein-Main-Gebiets nicht mehr wegzudenken. In diesem Jahr findet das Festival vom 31. Oktober bis zum 17. November in Darmstadt, Frankfurt, Wiesbaden und Offenbach statt.  Aufregendes passiert, kurartiert von der aus Wiesbaden stammenden Anna Wagner und von  Bruno Heynderickx vom Hessischen Staatsballett. Gezeigt werden gleichermaßen Stücke internationaler Choreografie-Stars und lokaler Künstler*innen. Ebenso richtet sich das Tanzfestival an Besucher*innen mit und ohne Tanzerfahrung und bietet Gelegenheiten, Kenntnisse und Erfahrungen zu vertiefen und tanzbezogene Themenfelder zu erforschen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Voice & Guitar trifft den Zeitgeist

Voice & Guitar trifft den Zeitgeist

Die Woche nähert sich ihrem Ende.
Das Wochenende ist in Sichtweite.
Die Chancen für einen schönen spätsommerlichen Herbst stehen gut.

Nach dem sonntäglichen Spaziergang erwartet Euch ein wundervoller Nachmittag in der Luisenstraße 1.
Ab 17 Uhr sorgen Voice & Guitar bei uns im Zeitgeist dafür, daß die Woche stimmungsvoll aber entspannt ausklingt

lka Vasquez zu diesem Projekt:
„Der Gitarrist von Limited Edition -> Clemens Loos und ich haben uns zusammengesetzt, um eine ganz andere Musikvariante zu bieten.
Leise und unplugged, z.B. für die Winterzeit, aber auch in heißen Sommernächten in kleinen Locations, wollen wir die Menschen auf der Gefühlsebene berühren.“

Ilka Vasquez (Gesang) und Clemens Loos (Gitarre).
Das bedeutet kraftvoller gefühlsbetonter Gesang begleitet von virtuosen Gitarrenklägen.

Die Weinkühlschränke sind gut bestückt.
Dem kleinen Hunger begegnen wir wie immer mit dreierlei Flammkuchen.

Wir freuen uns auf Euch.