| | Kommentare deaktiviert für 5 Viertel in Bewegung: Kunterbunte Kulturtage starten im Quartier Rheingauviertel-Hollerborn

5 Viertel in Bewegung: Kunterbunte Kulturtage starten im Quartier Rheingauviertel-Hollerborn

Kunterbunt ist das Veranstaltungsangebot vom Wiesbadener Ortsbezirk „Rheingauviertel-Hollerborn“, zu dem auch das Künstlerviertel, das Wellritztal und Europaviertel gehören. „5 Viertel in Bewegung“ heißen passenderweise die Kulturtage, die nun wieder beginnen. Zu Beginn findet gleich eine Premiere statt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Rückkehr der Rosinenbomber – Bedeutende Wiesbadener Welt-Geschichte, großes Fest

Rückkehr der Rosinenbomber – Bedeutende Wiesbadener Welt-Geschichte, großes Fest

Von Maximilian Wegener. Fotos Stadtarchiv, Maximilian Wegener.

Wenig erinnert an Wiesbadens zentrale Bedeutung für die Berliner „Luftbrücke“. Das 70. Jubiläum wird umso gigantischer gefeiert – an Pfingstmontag. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Heute Premiere im Künstlerverein Walkmühle: Jérôme Noetinger und Ulrich Phillipp – erstmals als Duo

Heute Premiere im Künstlerverein Walkmühle: Jérôme Noetinger und Ulrich Phillipp – erstmals als Duo

Jérôme Noetinger und Ulrich Phillipp kennen sich seit den frühen 90er Jahren und haben schon bei verschiedenen Gelegenheiten zusammengearbeitet. Jetzt präsentieren sie sich zum ersten Mal als Duo und sind in dieser neuen Konstellation heute im Künstlerverein Walkmühle zu Gast. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „We said yes.“ Starpianist Lang Lang hat geheiratet – eine Wiesbadenerin / Konzert im März 2020 im Kurhaus

„We said yes.“ Starpianist Lang Lang hat geheiratet – eine Wiesbadenerin / Konzert im März 2020 im Kurhaus

„We said yes.“ Mit diesen drei Worten hat der chinesische Starpianist Lang Lang seine heimliche Hochzeit in Paris auf Instagram und auf Facebook sowie Twitter bekanntgegeben – und mit „perfekten“ Fotos vor dem Triumphbogen, sowohl in westlicher wie in asiatischer Hochzeitskleidung. Seine Braut stammt aus Wiesbaden. Der 36-jährige Superstar hat seine 24-jährige „Kollegin“ Gina-Alice Redlinger geheiratet. Die 1994 in Wiesbaden geborene Deutsch-Koreanerin ist als Pianistin freilich nicht ganz so berühmt wie ihr frischgebackener Ehemann. Die Absolventin der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg ist aber auch schon in der Berliner Philharmonie und in chinesischen Metropolen aufgetreten, heißt es in Medienberichten. Nun darf man gespannt sein, ob sie Lang Lang zu seinem Auftritt in ihrer Geburtsstadt begleiten wird. Am 1. März 2020 wird der Pianist im Rahmen von „Wiesbaden Musik“ im Kurhaus auftreten. Der Vorverkauf läuft bereits. (dif/Foto Haiqiang Lv, Wiesbaden Musik)

| | Kommentare deaktiviert für Große Gesten streichen, große Musik erschaffen: Okta Logue feiern „Runway Markings“-Release im Zoom

Große Gesten streichen, große Musik erschaffen: Okta Logue feiern „Runway Markings“-Release im Zoom

An diesem Freitag erschien endlich das lang erwartete neue Okta Logue-Album „Runway Markings“. Runway Markings? Was bleibt, wenn man alles hinter sich zurücklässt? Wenn man die großen Gesten streicht, den Druck und die Erwartungshaltung ablegt, sich einfach treiben lässt? Oh, eine ganze Menge. Ein Destillat tritt hervor eben das, was wirklich zählt. Pantha rhei sagten die Griechen dazu, alles fließt. Runway Markings sagen Okta Logue dazu. Und präsentieren das Ganze gleich auch live. Bevor es im Herbst auf große Tour geht, spielt die hessische Band einige Release-Shows, darunter am 6. Juni im Zoom Frankfurt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Kranzplatzfest ist eröffnet – Bis Sonntag wird mit viel Livemusik und Superwetter gefeiert

Kranzplatzfest ist eröffnet – Bis Sonntag wird mit viel Livemusik und Superwetter gefeiert

Geiles Wetter zum Auftakt und nach aktuellen Aussichten auch für die kommenden Tage. Das Kranzplatzfest wurde soeben eröffnet und lockt bis Sonntag mit besonderer Atmosphäre und auch – ein besonderes Kennzeichen – viel Livemusik unterschiedlichster Stilrichtungen. Local Heroes geben den Ton an, aber auch ein paar auswärtige Acts stehen auf den beiden Bühnen. Dabei sind in diesem Jahr unter anderem Los 4 Del Son, die gleich um 18 Uhr den Liveauftakt machen, die Urban Club Band (heute 20 Uhr), sowie Tom Woll, Kaye Ree oder Rami Hattab. Am Sonntag gibt es auch ein Kinderprogramm, und der Flohmarkt darf natürlich auch nicht fehlen. Worauf warten wir noch – auf zum „Kränzchen“, dem größten – und trotzdem familiären – privat organisierten Straßenfest Wiesbadens. . https://kranzplatzfest-wiesbaden.de/

| | Kommentare deaktiviert für Faszinierend jenseits des Gewohnten: Gaye Su Akyol bringt großartige „Türk Müzik“ ins Kesselhaus

Faszinierend jenseits des Gewohnten: Gaye Su Akyol bringt großartige „Türk Müzik“ ins Kesselhaus

Und weiter geht es in der von sensor präsentierten großartigen Reihe Türk Müzik im Schlachthof. Am Freitag, 24. Mai, steht Gaye Su Akyol auf der Kesselhaus-Bühne. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Drei Liveacts, abgefahrene Location, entspannter Abend – „Loft Arts Music Show“ geht am 24.5. in die zweite Runde

Drei Liveacts, abgefahrene Location, entspannter Abend – „Loft Arts Music Show“ geht am 24.5. in die zweite Runde

Die Premiere war der Hammer, die „Loft Arts Music Show #2“ steigt an diesem Freitag, 24. Mai, im Loft der Maldaner Coffee Roasters in der Hellmundstraße 37. sensor präsentiert das einzigartige Format in der abgefahrenen Konzertlocation mit der super entspannten Atmosphäre und drei ausgesuchten Liveacts. Um 19.30 Uhr nimmt das Geschehen seinen Lauf. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Sonntag ist #1EuropaFürAlle-Tag! Demos europaweit und in Frankfurt – Shantel kommt auch

Sonntag ist #1EuropaFürAlle-Tag! Demos europaweit und in Frankfurt – Shantel kommt auch

An diesem Sonntag, 19. Mai, gehen  – genau eine Woche vor der Europawahl – europaweit gleichzeitig Zehntausende Menschen auf die Straße – für die Zukunft Europas und gegen Nationalismus. Das Bündnis “Ein Europa für alle – Deine Stimme gegen Nationalismus” organisiert zeitgleiche Demos in etlichen europäischen Großstädten, darunter auch auf dem Opernplatz in Frankfurt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für sensor-Wochendfahrplan: Festspielfieber, Regenbogen, Hip Hop-Legende und Friedensnobelpreisträger

sensor-Wochendfahrplan: Festspielfieber, Regenbogen, Hip Hop-Legende und Friedensnobelpreisträger

Von Selma Unglaube und Maximilian Wegener. Fotos Veranstalter.

Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus ist mal wieder in der Stadt, und an diesem Wochenende gleich mehrmals zu erleben. Dem Wochenende, das im Zeichen des Regenbogens steht mit „Idahobit“ und dem Auftakt der erstmals durchgeführten, von sensor präsentierten „Queeren Woche“ in Wiesbaden. Auf Hochtouren laufen noch die Maifestspiele, aktuell ergänzt um die „Junge Woche“, dazu kommen an diesem Wochenende unzählige kleine und große Veranstaltungen der allerunterschiedlichsten Art. Auch eine Hip Hop Legende hat sich angekündigt. Ihr habt die Wahl – nicht erst am 26. Mai … (mehr …)