| | Kommentare deaktiviert für Stürmische Zeiten: Auch Frauenstein sagt Rosenmontagszug ab, Feier auf Kirchplatz findet aber heute statt

Stürmische Zeiten: Auch Frauenstein sagt Rosenmontagszug ab, Feier auf Kirchplatz findet aber heute statt

molsberjer

 

Nicht nur die gigantischen Umzüge in den Fastnachts-Hochburgen Mainz und Düsseldorf fallen der stürmischen Wetterlage zum Opfer. Soeben wurde auch der kleine feine Rosenmontagsumzug im Wiesbadener Stadtteil Frauenstein abgesagt. Um 13 Uhr hätte er starten sollen. Die närrische Feier auf dem Kirchplatz wird aber stattfinden, laden die “Molsberjer Narr´n”, der Veranstalterverein, nach Frauenstein ein. Auch Mainz bleibt natürlich trotz Absage des großen Umzugs heute nicht narrenfrei. Zwar sagte die Ranzengarde ihren kleinen Ersatzumzug durch die Altstadt, den sie angekündigt hatte, nun doch wieder ab. Aber auch kleinere spontane Fastnachtsfeiern soll es geben und auch die “Rosenmondnacht” soll nach aktuellem Stand wohl stattfinden. (dif/Bild Molsberjer)

%d Bloggern gefällt das: