| | Kommentare deaktiviert für Beim Malermeister klickt es täglich über tausend Mal – “Handwerk live” und Fachvorträge beim Forum im BTZ II

Beim Malermeister klickt es täglich über tausend Mal – “Handwerk live” und Fachvorträge beim Forum im BTZ II

 

 

Das 18. Handwerks-Forum der Handwerkskammer Wiesbaden findet am Samstag, dem 18. August 2012 von 10 bis 16 Uhr im kammereigenen Berufsbildungszentrum (BTZ) Wiesbaden II, dem „Robert-Werner-Haus“, am Moltkering 17, in Wiesbaden statt. Neben kostenfreien Fachvorträgen wird den Besuchern „Handwerk live“ in den verschiedenen Fachbereichen des BTZ geboten, zum Beispiel über Web 2.0-Marketing im Handwerk.

Präsentiert werden die Fachbereiche Sanitär-Heizung-Klimatechnik, Metall, Maler, Friseure, Tischler, Elektrotechnik, Kfz und Schweißtechnik. Abgerundet wird das Angebot durch Info-Stände von Partnern des Handwerks und einem tollen gastronomischen Angebot sowie einen Spieleparcours für Kinder. Die Eröffnung ist für 10 Uhr vorgesehen. Besonderes Highlight wird eine Vorführung der Bundesliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden sein, die um 12 Uhr auch eine Autogrammstunde geben werden.  Der Wiesbadener Maler- und Lackierermeister Volker Geyer wird um 11 Uhr den ersten Impulsvortrag zum Thema „Web 2.0 Marketing im Handwerk“ halten. Er wird zeigen, wie es ein kleines Handwerksunternehmen schafft, täglich über 1.000 Besucher auf seine Internetseite zu bekommen und im Jahr 2011 daraus 67 Prozent seines Firmenumsatzes zu generieren.  Um 13:30 Uhr wird Professor Jürgen Lürssen die Kernelemente der Marketingstrategie im Premiumsegment vorstellen. Er beleuchtet die die Besonderheiten der Kunden für hochpreisige Produkte und beschreibt die Erfolgsfaktoren für eine optimale Bearbeitung dieses Marktsegments.

www.hwk-wiesbaden.de