| | Kommentare deaktiviert für Beim “Männerschlussverkauf” platzt ein Traumbild nach dem anderen – mit größtem Vergnügen

Beim “Männerschlussverkauf” platzt ein Traumbild nach dem anderen – mit größtem Vergnügen

KalPerl_Galli_Maennerschluss_1110_WEb

 

Gisela ist auf der Suche nach ihrem Traummann. Da sie ihn nicht finden kann, sucht sie eine Psychologin auf, die ihre ganz speziellen Methoden hat: Im Spiel soll sich Gisela mit den unterschiedlichsten Männerfiguren konfrontieren, die alle von der Psychologin höchstpersönlich dargestellt werden.  In witzigen Dialogen platzt ein Traumbild nach dem andern, bis Gisela schlussendlich eine Überraschung erlebt. Die Verwandlungskunst beider Spielerinnen ist eine große Freude. Gespickt mit tiefsinnigem Witz. „Männerschlussverkauf“ ist ein Riesenspaß für Männer und Frauen im Galli Theater in der Adelheidstraße 21, und nur noch wenige Male zu erleben – zum Beispiel an diesem Freitag und Samstag, 11. und 12. Oktober, um 20 Uhr. www.galli-wiesbaden.de