| | Kommentieren

Talente gesucht! Casting für die neue Produktion „Kriegerin“ des Theaterclubs in der Wartburg

Für die neue Produktion „Kriegerin“ des Theaterclubs des Hessischen Staatstheaters  sucht Dirk Schirdewahn (Foto), Leiter der Wartburg und Regisseur des Stücks, begabte junge Menschen im Alter von 15-25 Jahren gesucht. Das Casting findet am Sonntag, 8. Dezember, ab 15 Uhr in der Wartburg statt. Das Stück „Kriegerin“, nach dem Film von David Wnendt in einer Bearbeitung von Tina Müller, feiert am 19. April 2020 in der Spielstätte Wartburg Premiere. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Festival der jungen Stimmen“: Internationale Talente auf dem Sprung zur Karriere heute im Staatstheater-Foyer

„Festival der jungen Stimmen“: Internationale Talente auf dem Sprung zur Karriere heute im Staatstheater-Foyer

Heute um19.30 Uhr  ist das „Festival der jungen Stimmen“ im Foyer des Großen Hauses des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden zu Gast. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Schlemmerblock“ verspricht 2:1-Genuss in Wiesbaden und Umgebung – sensor verlost 5 Exemplare

„Schlemmerblock“ verspricht 2:1-Genuss in Wiesbaden und Umgebung – sensor verlost 5 Exemplare

Der Gastronomie- und Freizeitführer für Wiesbaden ist wieder da! Mit der frisch erschienenen Neuauflage des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Wiesbaden & Umgebung“ können Genießer ab sofort bis zum 1. Dezember 2020 mit hochwertigen Gutscheinen die besten Restaurants und Freizeitangebote der Stadt ausprobieren. Das Versprechen: „Viel Genuss für wenig Geld!“ (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für MADE.Festival ergreift Wiesbaden, und zwar 100% – Festival der freien Szene will Publikum „packen“

MADE.Festival ergreift Wiesbaden, und zwar 100% – Festival der freien Szene will Publikum „packen“

MADE. bringt seit 2009 besonders sehenswerte Produktionen der Freien Darstellenden Künste in Hessen landesweit auf die Bühne, immer auf Augenhöhe mit der Zeit. Anlässlich des Jubiläums findet das Festival mit aufregenden Theaterstücken und Performances, mit Tanz und Interventionen vom 12.-14. September erstmalig in unserer Landeshauptstadt Wiesbaden statt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Moderne Frauenrechtlerin: „Hedwig Dohm und ihre Ritter vom Goldenen Kalb“ im Theater im Pariser Hof

Moderne Frauenrechtlerin: „Hedwig Dohm und ihre Ritter vom Goldenen Kalb“ im Theater im Pariser Hof

Das Freie Theater Wiesbaden ist am 13. September zu Gast im Theater im Pariser Hof mit  „Hedwig Dohm und ihre Ritter vom Goldenen Kalb“. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Don Quijote“ im Nerotal – Sommertheater mit vollkommen neuer Fassung im WTHC

„Don Quijote“ im Nerotal – Sommertheater mit vollkommen neuer Fassung im WTHC

Gestern war Premiere: Das Ensemble des Freien Theaters Wiesbaden bringt unter Regie von Jan-Markus Dieckmann eine vollkommen neue, eigene Fassung auf Basis des Romans  von Cervantes beim Sommertheater im Nerotal auf die Bühne. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Improsommer geht in die Verlängerung – Heute Abschluss und Party, Sonntag Zugabe

Improsommer geht in die Verlängerung – Heute Abschluss und Party, Sonntag Zugabe

„EILMELDUNG ZUM IMPROSOMMER WOCHENENDE: Zusatz-Shows am SONNTAG UM 18 UHR“, verkünden die Macher des von sensor präsentierten Improtheater-Festivals auf dem Neroberg, das heute endet – eigentlich … (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Buntes (Sub)Kult(ur)-Musikfestival in der Pampa: Tropen Tango vom 2. bis 4. August

Buntes (Sub)Kult(ur)-Musikfestival in der Pampa: Tropen Tango vom 2. bis 4. August

Von Maximilian Wegener.

Im vergangenen Jahr gab es um den Tropen Tango ganz knapp vor Startschuss massiven Stress mit der Stadt Lorch, die das Festival im Stadtteil Wollmerschied, ab vom Schuss in Richtung Loreley, in letzter Minute wegen Waldbrandgefahr verbieten wollte – die Maßnahme konnte aber schlussendlich im Eilverfahren abgewendet werden. Auch in diesem Jahr ist es wieder heiß und trocken. Schwierigkeiten wie im letzten Jahr soll es aber nicht noch einmal geben. Und bisher läuft auch alles, wie es soll. Die ersten Gäste sind schon da, an diesem Freitag startet das kultige Festival mit dem einzigartigen Flair offiziell. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Ahoi und Wasser marsch! Sommerfestspiele verwandeln Burg Sonnenberg in Mississippi und Mittelmeer

Ahoi und Wasser marsch! Sommerfestspiele verwandeln Burg Sonnenberg in Mississippi und Mittelmeer

„Liebe kleinen und großen Zuschauer*innen… willkommen an Burg und Bord! Mississippi-Tour, Kreuzfahrtfeeling & Überraschungsgäste… Theatererleben für alle Sinne“ – so lautet das Versprechen für die Sommerfestspiele 2019, die das kuenstlerhaus43, mit sensor als Medienpartner, in der einzigartigen Kulisse der Burg Sonnenberg veranstaltet: „Alles ist im Fluss. Es dreht sich um Meer. Und so treffen sich die Theatermacher irgendwo zwischen Mittelmeer und Mississippi.“ An diesem Wochenende geht´s los. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Opern Air-Picknick mit „Madama Butterfly“ heute auf der Wiese am Warmen Damm

Opern Air-Picknick mit „Madama Butterfly“ heute auf der Wiese am Warmen Damm

So einfach wie heute Abend war es in Wiesbaden noch nie, eine Oper zu erleben. Ohne Eintrittskarte, ohne vielleicht unbequeme Sitze, ohne steife Benimmregeln und ohne „Risiko“. Jeder kann kommen und gehen, wann und wie er mag. Heute  gibt es auf dem Warmen Damm an der Wilhelmstraße eine einzigartige Live-Übertragung aus dem Hessischen Staatstheater auf Großbild-Leinwand.
(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Handlungsgerüst eines Mordes: Heute „Macbeth“-Voraufführung – und zu später Stunde „Fool“

Handlungsgerüst eines Mordes: Heute „Macbeth“-Voraufführung – und zu später Stunde „Fool“

Heute findet um 20 Uhr die Voraufführung von Macbeth – eine Performance nach Shakespeare: „Handlungsgerüst eines Mordes“ – im Walhalla im Exil statt.  (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für 5 Viertel in Bewegung: Kunterbunte Kulturtage starten im Quartier Rheingauviertel-Hollerborn

5 Viertel in Bewegung: Kunterbunte Kulturtage starten im Quartier Rheingauviertel-Hollerborn

Kunterbunt ist das Veranstaltungsangebot vom Wiesbadener Ortsbezirk „Rheingauviertel-Hollerborn“, zu dem auch das Künstlerviertel, das Wellritztal und Europaviertel gehören. „5 Viertel in Bewegung“ heißen passenderweise die Kulturtage, die nun wieder beginnen. Zu Beginn findet gleich eine Premiere statt. (mehr …)