| | Kommentieren

Bernd Begemann spielt und singt Solo im Garten – Open Air vorm Schloss Freudenberg

Bernd Begemann, der Mit-Erfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur der Hansestadt, unterschätzter Gitarrist und unerreichter Bühnen-Entertainer, ist zurückgekehrt – um das einzufordern, was ihm rechtmäßig zusteht… (mehr …)

| | Kommentieren

Miau und mehr, Katzspiele und Gastspiele: Sommerfestspiele starten heute im Burggarten

Der gestiefelte Kater miaut ab heute ganz herrlich bei den Sommerfestspielen im Burggarten Sonnenberg. Foto: Peter Krausgrill

Wahnsinn! Seit über 800 Jahren gibt es Sommer auf der Burg Sonnenberg … Und 2021: Endlich wieder: Bühne frei! Für einen unvergleichlichen Sommer. Seit neun Jahren gibt es die Sommerfestspiele Wiesbaden. Auch 2021 bebt das Burggemäuer drei Wochen lang vor Lachen: Ohrentwurmte Evergreens! Zwerchfellkrampfende (Kabarett)Komödien mit Suchtfaktor! Theater und Freie Ensembles aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet. Das Wiesbadener kuenstlerhaus43 öffnet – neben seiner Eigenproduktion „Der gestiefelte Kater“, die heute Premiere feiert – die romantische Freilichtbühne Sonnenbergs für Produktionen von außerhalb. (mehr …)

| | Kommentieren

Spontanvergnügen auf höchstem Niveau: Improsommer startet am am 9. Juli auf dem Neroberg

Lange war unklar, ob es 2021 einen Improsommer geben würde. Doch nun sind alle Genehmigungen erteilt, und am 9. Juli geht es los. Das Kult-Kulturevent auf dem Neroberg kann  beginnen und beschert Wiesbaden – präsentiert von sensor als Medienpartner – bis 7. August Improvergnügen auf buchstäblich höchstem Niveau. (mehr …)

| | Kommentieren

Donald Trump im EXIL bejubelt – Furiose Performance schlägt Egoismus-Bogen zu Richard III. / Premiere 9.7.

Jubel für „Donald Trump“ in der Wiesbadener Nerostraße. Die Medienperformance ACCOUNT GESPERRT macht´s möglich. Nach der gefeierten Vorpremiere im Walhalla im EXIL findet die Premiere des fulminanten Stücks – inszeniert von Sigrid Skoetz, gespielt von Maximilian Pulst – nun am Freitag, 9. Juli, wettervorhersagenbedingt ebenfalls dort statt. Ursprünglich war eine Freiluft-Aufführung im Schloss Freudenberg-Park geplant. Hier wie dort ist „Account gesperrt“ Bestandteil des von sensor präsentierten Festivals „Shelter from the Storm“, mit dem Walhalla im EXIL und Schloss Freudenberg in diesem Sommer gemeinsam die Stadt befeuern. (mehr …)

| | Kommentieren

In Wiesbaden wächst ein „Kultur-Dschungel“ – Neue verwunschene Spielstätte / „Es wird ein Abenteuer“

„Mitten in der Stadt begibt sich der Besucher auf eine Reise und findet einen Zugang zu einer anderen Welt …“ Eine ganz besondere Kulturstätte für Wiesbaden entsteht   – man kann wohl getrost sagen, wächst – zur Zeit Unter den Eichen. Eine Kulturstätte, die es so nirgends gibt: der Kultur-Dschungel. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Marleen …“ – Dahin wollen Kulturfreunde geh´n / Neue Spielstätte im Shoppingcenter – Heute doppelte Premiere

„Marleen …“ – Dahin wollen Kulturfreunde geh´n / Neue Spielstätte im Shoppingcenter – Heute doppelte Premiere

Unübersehbare neue Attraktion im Shoppingcenter. „Marleen“ bringt ab heute Kultur ins „Lili“. Foto: Dirk Fellinghauer

Von Dirk Fellinghauer. Fotos: Dirk Fellinghauer / Wiesbadener Schule für Schauspiel.

Die Abschlussklasse der Wiesbadener Schule für Schauspiel präsentiert heute um 19.30 Uhr die Premiere von „Was ihr wollt“ im  „MARLEEN“ – es wird die erste Aufführung überhaupt in der neuen Pop-Up-Kulturspielstätte im Lili am Hauptbahnhof. Eine doppelte Premiere also. Bis mindestens Ende dieses Jahres, voraussichtlich darüber hinaus, findet hier die freie Kulturszene Wiesbadens eine neue Heimat – und das Publikum einen außergewöhnlichen neuen Kulturort. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Caligari, Kunsthaus, Stadtbibliothek und mehr: Städtische Kultureinrichtungen öffnen wieder

Caligari, Kunsthaus, Stadtbibliothek und mehr: Städtische Kultureinrichtungen öffnen wieder

So dicht gedrängt wird das Kinopublikum erst mal nicht sitzen dürfen in der Filmbühne Caligari, aber nach Monaten des Entzugs werden Filmfans froh sein, überhaupt wieder das Caligari besuchen zu dürfen.

Nach langen Wochen und Monaten des pandemiebedingten Lockdowns werden etliche städtische Kultureinrichtungen des Kulturamts nach und nach wieder öffnen. Hier erfahrt ihr, welche Einrichtung wann wieder öffnet – und unter welchen Bedingungen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Gute Idee für schlechtes Pfingstwetter: 47. Open Ohr Festival am 22. und 23. Mai als Stream von der Zitadelle

Gute Idee für schlechtes Pfingstwetter: 47. Open Ohr Festival am 22. und 23. Mai als Stream von der Zitadelle

Pfingsten soll ja ganz schön verregnet werden – was gibt es da besseres als das Open Ohr Fest zuhause von der Couch zu verfolgen? Von Samstag, den 22. Mai, 15:30 Uhr, bis Sonntag, den 23. Mai um 22.15 Uhr, kann jeder reinzappen. Tickets zum Festival müssen jedoch erworben werden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Cirque Bouffon kommt virtuell auch nach Wiesbaden: Uraufführung der neuen Show „Bohemia“ am 5. Mai

Cirque Bouffon kommt virtuell auch nach Wiesbaden: Uraufführung der neuen Show „Bohemia“ am 5. Mai

Eigentlich hatte der einzigartige Cirque Bouffon auch für dieses Jahr wieder ein Gastspiel in Wiesbaden geplant. Aufgrund des andauernden Verbots von Kulturveranstaltungen präsentiert der Cirque Bouffon die Uraufführung seiner neuen Show BOHEMIA nun am 5. Mai 2021 erstmals als Live-Streaming. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Kameralinsen statt Augenpaare: Staatstheater und -ballett gehen online auf die Bühne / Zwei Premieren

Kameralinsen statt Augenpaare: Staatstheater und -ballett gehen online auf die Bühne / Zwei Premieren

Am Staatstheater Wiesbaden feiern im Mai zwei Produktionen aus Oper und Ballett Premiere im doppelten Sinn: Die Neuinszenierungen von Puccinis Oper „Triptychon“ und das Ballett „Le sacre du printemps“ sind erstmals als Stream zu erleben. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Land fördert Open-Air-Events im Sommer 2021 – Anträge für „Ins Freie!“ können ab heute gestellt werden

Land fördert Open-Air-Events im Sommer 2021 – Anträge für „Ins Freie!“ können ab heute gestellt werden

Die Sehnsucht ist groß nach Open-Air-Veranstaltungen. Wer Ideen für Events hat (hier das F.U.C. Krea-Festival 2019), ob Bestehendes und Etabliertes oder Neues auch mit Pop-Up-Charakter, kann nun auf Support vom Land zählen. Foto: Dirk Fellinghauer

Von heute an können auch Wiesbadener Kulturveranstalter – und solche, die es werden wollen – Anträge für das Programm „Ins Freie!“ stellen. Mit dem Angebot will das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst für den Sommer den Aufbau neuer und die Erweiterung bestehender Open-Air-Spielstätten sowie pandemie-kompatibler Pop-Up-Spielstätten unterstützen. Insgesamt 10 Millionen Euro macht das Land hierfür locker. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Galli startet Livestream-Theater – Heute Premiere

Galli startet Livestream-Theater – Heute Premiere

Das Galli Theater Wiesbaden spielt wieder und eröffnet am 3. April eine digitale Livestream-Bühne auf Spendenbasis. Ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene wurde zusammengestellt, so wie man es vom Galli Theater kennt: Samstags um 20 Uhr werden Abendtheaterstücke für Erwachsene gespielt, samstags um 16 Uhr und sonntags um 11 Uhr Märchen für Kinder. (mehr …)