| | Kommentieren

„Wasserwerke“ gestalten – Kreativwettbewerb der Stadtbibliotheken für Kinder und Erwachsene

Die Stadtbibliotheken Wiesbaden veranstalten zum „Jahr des Wassers“ den Kreativwettbewerb „Wasserwerke“. Eingereicht werden können – von Kindern und von Erwachsenen – Texte, Gemälde, Fotografien, Videos, Installationen, Performances und vieles mehr mit Bezug zu Wasser, Wiesbaden oder dem Umland. Teilnahmeschluss ist der 15. Juli, es gibt Preise und eine Ausstellung ist geplant. Infos unter wiesbaden.de/stadtbibliotheken-kreativwettbewerb-wasserwerke (sun/Foto Stadtbibliothek Wiesbaden)

| | Kommentare deaktiviert für Auf in den Rheingau und alle Regler auf VOLUME 10 – Das Besser als nix!-Festival feiert endlich Jubiläum

Auf in den Rheingau und alle Regler auf VOLUME 10 – Das Besser als nix!-Festival feiert endlich Jubiläum

Shambala eröffnen das Ban!

Im dritten Anlauf ist es endlich so weit: Ab dem 20. Mai eröffnet das Besser als nix!-Festival (Ban!) um 17 Uhr zum zehnten Mal die Wiese am Rhein in Geisenheim und lädt ein, drei Tage Popkultur zu feiern. Auf dem Programm stehen jede Menge neue Musik, ein paar alte Bekannte, ein neues Zelt und die Freude, endlich wieder ein Festival feiern zu können. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Alternative zum Freibad: Heute lädt Wiesbadener GaLa-Bau-Firma zum Pooltag nach Erbenheim

Alternative zum Freibad: Heute lädt Wiesbadener GaLa-Bau-Firma zum Pooltag nach Erbenheim

Es muss nicht immer Freibad sein. Heute bis 15 Uhr lässt es sich in einer „Ausstellung“ planschen, baden und chillen.

An diesem Wochenende hat mit dem Kleinfeldchen ein weiteres Wiesbadener Freibad eröffnet. Die Temperaturen könnten passender kaum sein. Wer mal ganz anders kühles Nass genießen will, hat heute bis 15 Uhr noch eine einmalige andere Gelegenheit.

(mehr …)

| | 1 Kommentar

Was wäre, wenn … die Nerostraße noch lebenswerter wäre / Heute Aktionstag – Forderung nach festen Parklets

„Unsere Straße – unser Tag“ für eine schöne lebenswerte Nerostraße heißt es heute ab 14 Uhr bis in den Abend hinein. „Wir träumen von Raum für Menschen, grünen Flächen und einer nachhaltigen Wirtschaftlichkeit unseres Gewerbes in der Nerostraße“, sagen die engagierten Intiatior:innen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Neue Winzer, eigenes Brot und chillige Beats – Rheingauer Schlemmerwochen locken bis 8. Mai

Neue Winzer, eigenes Brot und chillige Beats – Rheingauer Schlemmerwochen locken bis 8. Mai

Zu den Rheingauer Schlemmerwochen öffnen – noch bis zum 8. Mai – gut 100 Winzer, Straußwirtschaften und Restaurants ihre Keller und Höfe. Gäste aus Nah und Fern können nach zwei Jahren Pause endlich wieder den neuen Wein-Jahrgang kosten, an musikalischen Veranstaltungen teilnehmen, die Rheingauer Weinberge erkunden und vieles mehr. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Forst, Jagd, Rehkitzhilfe und die Balance im Wald – Lehrreicher Spaziergang im Naturparadies am 10. April

Forst, Jagd, Rehkitzhilfe und die Balance im Wald – Lehrreicher Spaziergang im Naturparadies am 10. April

Warum tragen Forst und Jagd zur Balance unseres Naturraums Wald bei? Welche Tier- und Pflanzenarten sind im heimischen Untertaunus zu finden? Und warum ist die Arbeit der Kitzrettung Rheingau-Taunus so wichtig? Diese Fragen und noch viel mehr werden bei einem lehrreichen und unterhaltsamen Waldspaziergang erörtert, zu dem die Staatsbad Schlangenbad am Sonntag, 10. April, einlädt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Neuigkeiten und Überraschungen – Taunus Wunderland startet am 9. April in die Sommer-Saison 2022

Neuigkeiten und Überraschungen – Taunus Wunderland startet am 9. April in die Sommer-Saison 2022

UPDATE – DIE ERÖFFNUNG WURDE WETTERBEDINGT AUF DEN 9. APRIL VERSCHOBEN. Es ist wieder so weit: Am 2. April öffnet das Taunus Wunderland seine Tore und lädt alle, die Spaß, Abenteuer und Erholung suchen, in den Familienpark mitten in der Natur ein. „Wir freuen uns unglaublich auf unsere kleinen und großen Gäste. Für Familien aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet ist das Taunus Wunderland der perfekte Ort, um rauszukommen, Spaß zu haben und sich in der Natur zu erholen“, sagt Parkdirektor Otto Barth. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Vorfreude auf Wiesbaden Marathon: Laufstreckentest mit Olympiateilnehmerin Petra Wassiluk am 27. März

Vorfreude auf Wiesbaden Marathon: Laufstreckentest mit Olympiateilnehmerin Petra Wassiluk am 27. März

Am 26. Juni feiert der 1. Ikano Bank City Marathon Premiere in Wiesbaden. Dazu gibt es mit Halbmarathon, 10 km, 5 km und einem Kinderlauf (3 km) weitere Wettbewerbe auf einem attraktiven Rundkurs durch die Innenstadt. Um ein erstes Gefühl für die Strecke zu bekommen und um die Vorfreude zu steigern, findet am 27. März ein erster Laufstreckentest statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. (mehr …)

| | 1 Kommentar

„Wutschweiger“ auf Studio-Bühne – und heute im Radio / JUST schließt sich Aktionsbündnis gegen Kinderarmut an

»Willkommen im Club. Im ›Du sitzt in der Scheiße-Club‹«. So begrüßt Sammy den neuen Jungen Ebeneser auf der Straße in einem düsteren Wohnviertel. Sammy und Ebeneser kennen einander aus der Schule. Ebeneser ist klug und kommt aus einer Bildungs-Familie; Sammy ist rau, lebhaft und hat Probleme mit dem Lernen und dem Sozialverhalten. Aber sie ist ehrlich. Blitzschnell freunden die beiden sich an. Das ist der Ausgangsstoff des preisgekrönten Stücks „Der Wutschweiger“ ist, das das Junge Staatstheater JUST nun auf die Bühne bringt. Regisseurin Mia Constantine ist heute zu Gast im Radio.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Familienbande: Mit Steinadler-Prägung – wie eine Mutter ihre Töchter mit dem Pfadfinderinnen-Virus ansteckte

Familienbande: Mit Steinadler-Prägung – wie eine Mutter ihre Töchter mit dem Pfadfinderinnen-Virus ansteckte

Von Anja Baumgart-Pietsch. Fotos Samira Schulz.

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die als Familie etwas Besonderes verbindet. Bei den Oedekovens infizierte die Mutter ihre Töchter mit dem Pfadfinder-Virus. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wiesbaden wird wieder zum Mekka des Hörens: Beliebtes Festival soll steigen – von Schulprojekt bis Sarrusophone

Wiesbaden wird wieder zum Mekka des Hörens: Beliebtes Festival soll steigen – von Schulprojekt bis Sarrusophone

Auch wenn sich die pandemische Situation aktuell wieder zuspitzt, bleiben die Veranstalter zuversichtlich: Das 21. hr2-Hörfest Wiesbaden soll wieder stattfinden. hr2-kultur und die Landeshauptstadt Wiesbaden laden von Sonntag, 30. Januar, bis Sonntag, 6. Februar, ein zum einwöchigen Festival an verschiedenen Orten und natürlich im Radio. Das hörfest richtet sich an Erwachsene und Kinder, die sich für Musik, Kabarett und Filme begeistern und sich mit Phänomenen rund ums Hören beschäftigen möchten. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Der große Test: Neue Gesellschaftsspiele

Der große Test: Neue Gesellschaftsspiele

Von Hendrik Jung. Fotos Hersteller.

Alle Jahre wieder … hoffentlich nicht! Aber dieses Jahr nochmal: Möglichst viel in den eigenen vier Wänden bleiben. Mit dieser Aufforderung lässt sich auch spielerisch umgehen. Unser Autor hat das aktuelle Angebot mal für euch durchgespielt. Und dabei sogar einiges auf den Kopf gestellt.

(mehr …)