| | Kommentieren

Wiesbaden wird wieder zur „längsten Weintheke der Welt“ – Die 44. Rheingauer Weinwoche startet heute

Vom 9. bis 18. August findet in Wiesbaden die 44. Rheingauer Weinwoche zwischen Marktkirche, Rathaus und Stadtschloss statt. Annähernd 100 Wiesbadener und Rheingauer Winzer präsentieren auf der diesjährigen Weinwoche ihre Erzeugnisse. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen zahlreiche Gastronomen. Ein Wiedersehen mit beliebten Bands, aber auch neuen Gruppen gibt es auf den drei Bühnen vor dem Rathaus, der Marktkirche und am Dern´schen Gelände. (mehr …)

| | Kommentieren

German Open im Kulturpark – Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn geht in die nächste Runde

Die Legende lebt: Diesen Sonntag, 11. August, geht die  „German Open – Die Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn“ im Kulturpark wieder an den Start. Die drei Erstplatzierten des Vorjahres sind gesetzt und eine spannende Titelverteidigung des Vorjahressiegers steht zu erwarten. Am Ende aber kämpfen alle Teams auf dem 400 Meter langen Rundkurs um Titel, Pokal, Ruhm und Geld. (mehr …)

| | Kommentieren

1001 Lieblingsplätze im Kiez: Kulturtage Westend starten heute – Malen auf dem Dach und Outdoor-Escaperoom

Von Maximilian Wegener. Foto Paul Müller.

„1001 Lieblingsplätze“ lautet das Motto der diesjährigen Kulturtage Westend, die heute starten und bis zum 11. August dazu einladen, den besonders bunten und vielfältigen Wiesbadener Stadtteil zu entdecken. Beim vielseitigen Programm kommen wie immer alle auf ihre Kosten.

(mehr …)

| | Kommentieren

sensor-Straßengespräch: Hans-Peter Stroh, Kraftfahrer, Feldsträßer-Kerb-Organisator, 62 Jahre

Interview und Foto: Maximilian Wegener.

Herr Stroh, wir sind hier an der Feldstraße. Was für ein Gelände ist das hier?

„Das ist das Festgelände der Feldsträßer Kerbegesellschaft. Ich selbst bin im Vereinsvorstand. Das da vorne ist unser Lager und da hinten die Toiletten, die haben wir erst vor einer Weile neu gemacht.“

Was findet hier statt? Gibt es hier noch eine Kerb?  

„Die letzte Feldsträßer Kerb, oh, das ist schon bestimmt 15 Jahre her. Früher war das hier richtig groß, das ging bis weit ins Viertel rein. Aber so etwas kann man hier heute nicht mehr machen.“ (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Jetzt aber: Kransand Bistrobar eröffnet am 12. Juli mit kleinem Fest – Kiezkaufhaus liefert Picknicktaschen

Jetzt aber: Kransand Bistrobar eröffnet am 12. Juli mit kleinem Fest – Kiezkaufhaus liefert Picknicktaschen

Plötzlich ging alles ganz schnell. Die Zusage der Stadt Anfang Juni, die konkrete Planung des Häuschens, die Organisation der technischen Geräte, die Besorgung lokaler Produkte … dann die unfreiwillige Verzögerung, weil kein Strom da war – und nun eröffnet die Kransand Bistrobar an diesem Freitag, 12. Juli, offiziell ihre Klappen.   (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Live & laut: Die besten Freiluft-Festivals im Juli und August

Live & laut: Die besten Freiluft-Festivals im Juli und August

CJ Ramone helfen, beim „Seepogo Festival“ am 20. Juli den Lago Alfredo wieder zum „lautesten See Deutschlands“ zu machen.

Sommerzeit ist Festivalzeit. Zur guten Musik gibt es auch dieses besondere Feeling. Einige Lieblingsfestivals wie das „Folklore“ in Wiesbaden oder das Phono Pop in Rüsselsheim hat leider das Zeitliche gesegnet. Wer dabei war, vermisst sie immer noch. Wie gut, dass es an Festivals trotzdem ganz und gar nicht mangelt in der Region. Der sensor-Festivalfahrplan führt euch durch den Freiluftsommer – und verlost  Freikarten für einige der Highlights. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Lasst die Enten los! Lions Club organisiert quietschgelbes Rennvernügen beim Schiersteiner Hafenfest

Lasst die Enten los! Lions Club organisiert quietschgelbes Rennvernügen beim Schiersteiner Hafenfest

Im Schiersteiner Hafen werden beim 4. Wiesbadener Lions-Entenrennen wieder 2500 gelbe Rennenten ins Wasser gelassen – am 14. Juli um 16.30 Uhr. Zuvor warten die quietschgelben Küken im Vorverkauf auf ihre Paten, damit sie beim Entenrennen am Schiersteiner Westhafen an den Start gehen können. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Umsonst & draußen: Frau Doktor spielen Jahreskonzert beim Feuerwerks Open Air in der Reduit

Umsonst & draußen: Frau Doktor spielen Jahreskonzert beim Feuerwerks Open Air in der Reduit

Seit 1999 präsentiert das KizJuz Reduit gemeinsam mit Kultur in der Reduit e.V zum Abschluss-Feuerwerk der Mainzer Johannisnacht ein Umsonst & Draußen Open Air. Jetzt zum 21. Mal – an diesem Montag, dem 24. Juni. Es starten die Domingoes aus Finnland, die relaxten Early Reggae und Rocksteady präsentieren. Darauf folgen Out Of Control Army aus Mexiko City: Ska mit Turbo, Partygranate. Zum krönen Abschluss spielt die Skakappelle Frau Doktor aus Wiesbaden ihr Jahreskonzert – und wird ihrerseits ein musikalisches Feuerwerk abfackeln. Einlass: 19 Uhr. Eintritt frei!

| | Kommentare deaktiviert für Ahoi und Wasser marsch! Sommerfestspiele verwandeln Burg Sonnenberg in Mississippi und Mittelmeer

Ahoi und Wasser marsch! Sommerfestspiele verwandeln Burg Sonnenberg in Mississippi und Mittelmeer

„Liebe kleinen und großen Zuschauer*innen… willkommen an Burg und Bord! Mississippi-Tour, Kreuzfahrtfeeling & Überraschungsgäste… Theatererleben für alle Sinne“ – so lautet das Versprechen für die Sommerfestspiele 2019, die das kuenstlerhaus43, mit sensor als Medienpartner, in der einzigartigen Kulisse der Burg Sonnenberg veranstaltet: „Alles ist im Fluss. Es dreht sich um Meer. Und so treffen sich die Theatermacher irgendwo zwischen Mittelmeer und Mississippi.“ An diesem Wochenende geht´s los. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Feiernd Berührungsängste abbauen: Schlossplatzfest trifft Behindertentage

Feiernd Berührungsängste abbauen: Schlossplatzfest trifft Behindertentage

In diesen Tagen rückt der  Schlossplatz mal wieder in den Mittelpunkt der Freizeitgestaltung. In diesem Jahr werden gleich drei Events miteinander kombiniert. Los ging es am 19. Juni  mit dem 2. MidsummerRun im Herzen Wiesbadens. Und ab heute bis 23. Juni erwartet Besucher auf dem Schlossplatz, neben einem umfassenden Programm für Groß und Klein, eine Street Food Meile mit über 30 verschiedenen Ständen, inklusive eines Weindorfes rund um die Marktkirche. Darüber hinaus informieren zahlreiche Informationsstände zum Thema Behinderung, zwecks Abbau von Berührungsängsten. „Schlossplatzfest trifft die Behindertentage vor dem Rathaus“ lautet die Devise. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Mit dem Zeug zum „schönsten Stadtlauf“? Midsummer Run am 19. Juni – OB in spe gibt Startschüsse

Mit dem Zeug zum „schönsten Stadtlauf“? Midsummer Run am 19. Juni – OB in spe gibt Startschüsse

Am Mittwoch, 19. Juni, ist es soweit – dann startet von 18 Uhr bis 22 Uhr auf dem Schlossplatz in Wiesbaden der „Midsummer Run“. Veranstaltet vom Förderverein Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden e.V., wartet das Breitensport-Event zur Sommersonnenwende mit zahlreichen Attraktionen auf und soll gleichermaßen Läufer wie Zuschauer anlocken. Online-Anmeldungen sind noch heute bis 23 Uhr möglich, danach gibt es aber  noch andere Anmelde-Wege zum „Run“.

(mehr …)