| | Kommentieren

Seit zehn Jahren Kulturgespräche on air – Jutta Szostaks „Blaue Stunde“ feiert Jubiläum auf Radio Rheinwelle

Im November 2009 hat Jutta Szostak die erste „Blaue Stunde“ auf Radio Rheinwelle gesendet – ein besonderes Format mit Gästen und interessanten Gesprächen, mit spannenden Themen und mit ausgesuchter Musik. Zum Jubiläum hat die Moderatorin die Sendungen auch zum Nachhören online stellt auf www.wiesbadener-kulturgespräche.de.  Und demnächst gehen die Sendungen ins Stadtarchiv und „tragen zum kulturellen Gedächtnis unserer Stadt“ bei, wie Stadtarchiv-Leiterin Brigitte Streich  gesagt hat. „10 Jahre Blaue Stunde“ läuft am Montag, dem 18. November. Und heute um 17 Uhr lohnt sich das Einschalten zur „Blaue Stunde Spezial“. (mehr …)

| | Kommentieren

Brasilien im exground-Fokus: Heute startet das Festival des unabhängigen Kinos – 100 Filmschaffende zu Gast

Mit der Deutschlandpremiere des brasilianischen Mystery-Thrillers „The Father’s Shadow“ von Gabriela Amaral Almeida wird die 32. Ausgabe des exground filmfest heute in der Caligari FilmBühne feierlich eröffnet. Der Film bildet zugleich den Auftakt für den diesjährigen Länderfokus Brasilien. (mehr …)

| | Kommentieren

sensor-Film des Monats: Stummfilm-Klassiker „Metropolis“ mit Live-Begleitung von Trioglyzerin

Im Rahmen der Parcours-Veranstaltungsreihe zur B3 Biennale des bewegten Bildes 2019 zeigt das Murnau Filmtheater am Freitag, dem 8. November, um 19 Uhr als sensor-Film des Monats den Stummfilm-Klassiker „Metropolis“, begleitet mit Live-Musik von „Trioglyzerin“. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Udo Jürgens unvergessen: Legendärer Künstler fünf Jahre nach seinem Tod präsenter denn je – auch in Wiesbaden

Jedes Konzert war anders, doch der Bademantel zum Finale gehörte immer dazu. Udo Jürgens trat im Laufe der Jahrzehnte mehrfach in Wiesbaden auf, bei „regulären“ Konzerten oder auch als Mitternachtsshow-Stargast beim „Ball des Sports“. Foto: Dirk Fellinghauer

Am 30. September 2019 wäre Udo Jürgens 85 Jahre alt geworden. Am 21. Dezember 2014 starb der Sänger, Komponist und Entertainer – „Mitten im Leben“, wie sein letztes Album hieß – völlig überraschend im Alter von 80 Jahren bei einem Spaziergang am See vor seinem Wohnhaus in der Schweiz.  „Udo Jürgens unvergessen“ heißt ein Hommage-Abend, der an diesem Wochenende im Velvets Theater stattfindet. Der Titel könnte treffender kaum sein. Aktuelles im Kino, im Fernsehen, auf CD und Buch zeigt: Udo Jürgens und sein Werk sind präsenter denn je. (mehr …)

| | Kommentieren

Internationales Trickfilmfestival startet heute – Nach Auftakt im Caligari Umzug ins Biebricher Schloss

Im Rahmen der „Filme im Schloß“ findet das 21. Internationale Trickfilmfestival statt. Eröffnet wird das Festival heute um 20 Uhr in der Caligari FilmBühne. Gezeigt wird der chinesisch-amerikanische Langfilm „White Snake“ – eine Neuverfilmung der chinesischen Volkssage „Die Legende der weißen Schlange“, in der der Geist einer weißen Schlange die Gestalt einer schönen Frau annimmt, die sich in einen Mann verliebt. Insgesamt laufen beim Festival 104 Filme. Die weiteren Programme werden ab dem 24. Oktober in der FBW – Deutsche Film und Medienbewertung im Biebricher Schloss gezeigt. Weitere Infos unter www.filme-im-schloss.de. Das „schöne“ Macher-Ehepaar des Festivals sowie der Reihe „Filme im Schloss“ könnt ihr hier näher kennenlernen. (dif/Foto Veranstalter)

| | Kommentieren

„Surf Film Nacht“ zurück in Wiesbaden: „Secrets of Desert Point“ im Murnau Filmtheater

(c) Fabiano Sperotto

Die „Surf Film Nacht“ tourt wieder durch Europa und kommt in dieser Woche nach Wiesbaden. Die Herbsttour widmet sich den Surf-Travel-Pionieren, die härteste Entbehrungen auf sich nahmen und Malaria, Gangstern und Tigern trotzen, um ihren Traum zu verwirklichen: Die perfekte Welle zu finden. (mehr …)

| | Kommentieren

„Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst“ heute im Rahmen von „Atlantis Update“ im Caligari

„Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst“ läuft heute um 20 Uhr im Rahmen der Umwelt- und Naturfilmreihe „Atlantis Update“ in der Caligari Filmbühne. Zu Gast sind Regisseurin Karin de Miguel Wessendorf und Fabian Berghofer, Komponist der Filmmusik.

(mehr …)

| | Kommentieren

In anderen Welten: die Rheingauer Filmsymphoniker – Jubiläumskonzert am 20. Oktober im Kurhaus

Von Anja Baumgart-Pietsch. Fotos Maximilian Wegener.

Die Rheingauer Filmsymphoniker haben sich konsequent spezialisiert und sind rasant gewachsen. Nun fiebern sie dem fünfjährigen Jubiläum entgegen. sensor präsentiert das große Konzert an diesem Sonntag im Kurhaus – und hat das Orchester vorab bei einer Probe besucht. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Neues Sehen: B3 checkt interdisziplinär „Realities“ – und macht zur Buchmesse gemeinsame Sache mit The Arts+

Neues Sehen: B3 checkt interdisziplinär „Realities“ – und macht zur Buchmesse gemeinsame Sache mit The Arts+

Jetzt teilen TwitterFacebookXingLinkediniCal Esperpento (Monstrosität) von Victor Morales ist eine digitale 3D-Performance, inspiriert von der ästhetischen Vision des spanischen Malers Francisco Goya. Mittels VR- und AR-Techniken entsteht eine visuell aufgeladene digitale Mediation über die Ablehnung des Anderen und die Entmenschlichung des Fremden. Foto: B3 Biennale

Von Selma Unglaube. Fotos Veranstalter.

Am Tag verbringen die Menschen in Deutschland im Schnitt mehr als fünf Stunden mit bewegten Bildern, sagen aktuelle Studien. Auf YouTube werden weltweit täglich mehr als eine Milliarde Stunden Videomaterial angesehen. Neben Medien und Kommunikation erobern bewegte Bilder zunehmend auch den öffentlichen Raum und die Kunst. Exakt diesen Entwicklungen widmet sich seit 2013 die B3 Biennale des Bewegten Bildes. Vom 15. bis 20. Oktober lockt das Festival in neuer Form nach Frankfurt, sensor ist Medienpartner. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Schlemmerblock“ verspricht 2:1-Genuss in Wiesbaden und Umgebung – sensor verlost 5 Exemplare

„Schlemmerblock“ verspricht 2:1-Genuss in Wiesbaden und Umgebung – sensor verlost 5 Exemplare

Der Gastronomie- und Freizeitführer für Wiesbaden ist wieder da! Mit der frisch erschienenen Neuauflage des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Wiesbaden & Umgebung“ können Genießer ab sofort bis zum 1. Dezember 2020 mit hochwertigen Gutscheinen die besten Restaurants und Freizeitangebote der Stadt ausprobieren. Das Versprechen: „Viel Genuss für wenig Geld!“ (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Atlantis Update“ Natur- und Umweltfilmreihe startet heute im Caligari – Setzen wir alles aufs Spiel?

„Atlantis Update“ Natur- und Umweltfilmreihe startet heute im Caligari – Setzen wir alles aufs Spiel?

Weltweit war der vergangene Juli der heißeste Monat in der Geschichte der Wetteraufzeichnung. Nicht nur die Jugend von „Fridays for Future“ fürchtet, keine Zukunft mehr zu haben. Wenn wir so weitermachen, setzen wir alles aufs Spiel. Wir sind angewiesen auf sauberes Wasser, auf gesunde Böden und auf gute Luft. Eine vielfältige und intakte Natur ist unsere Lebensgrundlage, die wir für kommende Generationen erhalten müssen. Die Reihe „Atlantis Update“ des Wiesbadener Umweltamtes zeigt ab heute im und mit dem Caligari mit aktuellen, atemberaubenden Bildern die Erde, wie wir sie noch nicht gesehen haben. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Trinken, Tanzen und ab und zu ein Joint: „Frau Stern“ hat genug vom Leben im sensor-Film des Monats

Trinken, Tanzen und ab und zu ein Joint: „Frau Stern“ hat genug vom Leben im sensor-Film des Monats

Frau Stern hat viel gesehen und als Jüdin das Konzentrationslager sowie die Nazis überlebt. Sie hat viele Männer geliebt, ein Restaurant geführt und unzählige Zigaretten geraucht. Auch im Alter von 90 Jahren scheint sie immer noch kerngesund zu sein. (mehr …)