| | Kommentieren

Virtuell und weltumspannend: B3 ist den „Wahrheiten“ auf der Spur – Crossmediales Bewegtbild-Festival

Inspiriert vom Vermächtnis wahrer geschichtlicher Ereignisse und fabrizierter Mythen, stellt Federico Solmi  in seinem Werk „American Fables“ mit Hilfe von Videovignetten einige der berühmtesten Momente der amerikanischen Geschichte neu dar.

Als crossmediales Bewegtbild-Festival mit Filmscreenings, Ausstellungen, Konferenz- und Workshopprogrammen sowie diversen Wettbewerbsformaten forciert die B3 – mit sensor als Medienpartner – vom 9. bis 18. Oktober unter neuen Vorzeichen den genre- und länderübergreifenden Diskurs über Trends und Entwicklungen des bewegten Bildes. Die Filmscreenings sowie das Kunst-, Games-, VR/XR- und Konferenzprogramm werden komplett im Internet übertragen. Ausgewählte Beiträge des Filmprogramms werden in der Astor Filmlounge Frankfurt gezeigt, wo auch die Eröffnungsgala steigt. (mehr …)

| | Kommentieren

Wiesbadener Blicke auf viele Facetten des Syrien-Kriegs: arte-Dokumentation heute als Vorpremiere im Caligari

Am Anfang stand eine erste flüchtige Begegnung zwischen Filmemacher Andrzej Klamt und dem syrischen Neubürger Manhal Arroub in Wiesbaden. Entstanden ist daraus eine intensive und fruchtbare Zusammenarbeit. Das Ergebnis heißt „Blackbox Syrien – Der Schmutzige Krieg“ und ist eine abendfüllende Arte-Dokumentation über den Krieg in Syrien. Vorab wird der Film heute im Caligari gezeigt. (mehr …)

| | Kommentieren

Zum Tag der Deutschen Einheit: Wiesbadener Filmemacher zeigt uns „den Osten“ / TV-Ausstrahlung

Von Annika Posth.

Als Wiesbadener Reporter mit väterlichen Wurzeln in Brandenburg geht Jörg Buschka im neuesten Film seiner Reihe „Buschka entdeckt Deutschland“ anlässlich 30 Jahren Wiedervereinigung auf die Suche nach dem, was jenseits von Ostalgie und Verklärung „den Osten“ wirklich ausmacht und bis heute überdauert hat. Am Tag der deutschen Einheit zeigt das hr-fernsehen den Film. (mehr …)

| | Kommentieren

Atlantis update startet mit „Die Epoche des Menschen“ im Caligari

Foto: Veranstalter.

Im Caligari startet heute die Natur- und Umweltfilmreihe Atlantis Update mit dem kanadischen Dokumentarfilm „Anthropocene – Die Epoche des Menschen“. Die mehrfach preisgekrönten Künstler und Filmemacher*innen Jennifer Baichwal, Nicholas de Pencier und Erward Burtynsky zeigen, wie massiv der Mensch die Erde transformiert. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Leif in Concert“ im Caligari – Liebeserklärung an die Kneipen- und Clubszene

„Leif in Concert“ im Caligari – Liebeserklärung an die Kneipen- und Clubszene

Julia Böwe und Bela B

Leif soll ein Konzert spielen – in einer Jazz-Blues-Bar irgendwo in Deutschland. Auf der Bühne heißt er Poorboy, und er kommt aus Kopenhagen. Dort hat die Barfrau Lene sein Konzert gesehen. Fasziniert von Leifs Musik, hat sie ihn in ihre Bar nach Deutschland eingeladen. Am 17. September, 17 Uhr, und am 18. September, 20 Uhr, ist in der Caligari Filmbühne  „Leif in Concert – Vol. 2“ zu sehen. Der Spielfilm von Christian Klandt von 2019 ist eine Liebeserklärung an die Kneipen- und Clubszene, die gerade jetzt in diesen turbulenten Corona-Zeiten jede Form der Liebe und Zuneigung dringend gebrauchen kann. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Jugendliche zeigen „Heimat“ und „UnHEIMliches“ im Kunstverein – Ausstellung vom 3. bis 6. September

Jugendliche zeigen „Heimat“ und „UnHEIMliches“ im Kunstverein – Ausstellung vom 3. bis 6. September

Unter dem Motto „unHEIMlich“ werden vom 3. bis 6. September im Nassauischen Kunstverein Wiesbaden die Ergebnisse des Projekts „mini-juniorcampus #heimat“ und der „filmreifen Ferienzeit“ präsentiert.
(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für La Gomera-Aussteiger auf der Leinwand: Regisseur und Protagonisten präsentieren Dokumentarfilm im Caligari

La Gomera-Aussteiger auf der Leinwand: Regisseur und Protagonisten präsentieren Dokumentarfilm im Caligari

Der Dokumentarfilm  „Wenn der Winter zum Sommer wird“ läuft am 28. August im Caligari im Zuge der Reihe „Sinnsuche“. In dem Film geht es um deutschsprachige Aussteiger*innen, Naturliebhaber*innen, Künstler*innen und Andersdenkende, die auf der kanarischen Insel La Gomera  Heilung vor dem reiz- und stressüberflutetem Zuhause suchen. Regisseur Ronald Urbanczyk (Foto rechts) wird gemeinsam mit Crewmitgliedern und Protagonisten des Films zu Gast sein.
(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Caligari öffnet wieder: Ab 15. August täglich zwei Vorstellungen und Kinderkino – Vorverkauf läuft

Caligari öffnet wieder: Ab 15. August täglich zwei Vorstellungen und Kinderkino – Vorverkauf läuft

Am Samstag, 15. August, öffnet wieder die Caligari FilmBühne, Marktplatz 9, nach sechswöchiger Sommerpause. Die Anzahl der täglichen Vorstellungen konnte erhöht werden. So sind nun täglich zwei Vorstellungen pro Tag und zusätzlich ein Kinderkinoprogramm am Wochenende im Programm. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Murnau-Filmtheater nimmt Spielbetrieb wieder auf – mit Hygienekonzept und nagelneuer Technik

Murnau-Filmtheater nimmt Spielbetrieb wieder auf – mit Hygienekonzept und nagelneuer Technik

Auch das Murnau-Filmtheater öffnet wieder seine Pforten. Das Publikum darf sich auf ein ausgewähltes Programm mit je einer Vorstellung von Mittwoch bis Freitag und je zwei Vorstellungen am Wochenende freuen. Los geht es am 2. Juli aus aktuellem Anlass mit dem Hashtag #blacklivesmatter und dem Film ‚“Just Mercy“. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Filmreife Sommerferien – Neue kreative Angebote des Medienzentrums von YouTube über Manga bis Fotografie

Filmreife Sommerferien – Neue kreative Angebote des Medienzentrums von YouTube über Manga bis Fotografie

Dreharbeiten 2019

In den Sommerferien werden die bereits für die Osterferien geplanten neuen Medienangebote des Medienzentrum Wiesbaden   und seiner Kooperationspartner in einer „coronasicheren“ Varianten angeboten. Eine Anmeldung ist bereits möglich! Zielgruppe sind vor allem 14-18-jährige Wiesbadenerinnen und Wiesbadener, am Filmschnitt-Workshop können aber auch bundesweit Interessierte bis 26 Jahre teilnehmen. (mehr …)