| | Kommentieren

sensor-Straßengespräch: Benjamin Bauer (40, Account Manager) & Helge Wagner (50, Kommunikationsdesigner)

Interview & Foto: Annika Posth.

Schönes Schild habt ihr da aufgestellt. Mit ernstem Anliegen: Ihr fordert „Tempo 30“ beim Kinderhaus am Elsässer Platz. Warum?

Benjamin: Weil die Kita direkt an der Klarenthaler Straße liegt, mit Ein- und Ausfahrt. Die Straße mit breiter Verkehrsführung lädt dazu ein, auch mal schneller als 50 zu fahren. n dieser Strecke befinden sich zwei Kindertagesstätten mit hoher Frequenz. (Montessori Kinderhaus der Stadt Wiesbaden und die evangelische Kita Ringkirche). Zudem die zur Elly-Heuss-Schule gehördende Sporthalle. Der Schulweg für viele Schüler kreuzt ebenfalls die Klarenthaler Straße. fahren. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Der große Test: Neue Gesellschaftsspiele

Der große Test: Neue Gesellschaftsspiele

Von Hendrik Jung. Fotos Hersteller.

Alle Jahre wieder … hoffentlich nicht! Aber dieses Jahr nochmal: Möglichst viel in den eigenen vier Wänden bleiben. Mit dieser Aufforderung lässt sich auch spielerisch umgehen. Unser Autor hat das aktuelle Angebot mal für euch durchgespielt. Und dabei sogar einiges auf den Kopf gestellt.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Künstlerin bastelt mit Kindern in ihrer eigenen Ausstellung: „Ank@mutter“ Kinder-Eltern-Atelier

Künstlerin bastelt mit Kindern in ihrer eigenen Ausstellung: „Ank@mutter“ Kinder-Eltern-Atelier

Ankabuta stellt im Kunsthaus aus – und bastelt dort mit Kindern. Foto: Gregor Schuster.

Die Künstlerin Ankabuta bastelt am Sonntag, 12. Dezember, um 15 Uhr, im Kunsthaus am Schulberg, wo ihre aktuelle Ausstellung läuft, mit dem Nachwuchs Mobiles aus Naturmaterialien. Das Angebot richtet sich an Kinder von 4 bis 8 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wenn Kinder und Jugendliche Beethovens 250. Geburtstag im Fußballstadion feiern

Wenn Kinder und Jugendliche Beethovens 250. Geburtstag im Fußballstadion feiern

Von Marta Moneva. Fotos Paul Müller.

„Wie feiert man Beethovens 250. Geburtstag gebührend?“, hatte sich die Evangelische Singakademie in Wiesbaden gefragt. Mit einem besonderen Konzert, klingt logisch. Aber doch nicht im Stadion? Doch, denn nur dort, mit dem „Strandkorb“-Konzept in der Wiesbadener BRITA-Arena, war eine pandemiekonforme Ausführung des Projekts „SingBeethoven“ möglich. Auch der Pandemie geschuldet war die Verschiebung der Feier von 2020 auf 2021. Nach einem ersten wörtlich ins Wasser gefallenen Anlauf am Anfang Juli konnte zwei Wochenenden später Beethovens Jubiläum auch gebührend in Wiesbaden gefeiert werden. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Lilja will mehr! Crowdfunding für ein zweites freies Lastenrad – Endspurt bis 28. Juli

LILJA, die erste kostenfreie Lastenrad für Wiesbaden, ermöglicht seit April die Ausleihe von Lastenrädern für alle. „Nebenbei“ sorgt die kostenlose Ausleihe für Ressourcenschonung und Verkehrsberuhigung. Kein Wunder also, dass LILJA vom Start weg so gut ankommt.  (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Wir bleiben körperliche Wesen“ – Sechstklässler zeigen, warum der virtuelle Raum kein Ersatz für echtes Leben ist

„Wir bleiben körperliche Wesen“ – Sechstklässler zeigen, warum der virtuelle Raum kein Ersatz für echtes Leben ist

Die Corona-Krise schränkt besonders das Leben der Kinder und Jugendlichen ein. Dem Gefühl des Eingesperrtseins, des fehlenden Sozialraums und des Körperentzugs sind Schüler:innen der Mittelpunktschule Dichterviertel gemeinsam mit dem Frankfurter Verein hoch9 e.V. mit einem spannenden, multimedialen Kunstprojekt begegnet. Mit den Ergebnissen kommen sie nun auf den Wiesbadener Schlossplatz. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Abgespeckte Lauscherlebnisse: 20. hr2-Hörfest Wiesbaden lockt zum Jubiläum in veränderter Form

Abgespeckte Lauscherlebnisse: 20. hr2-Hörfest Wiesbaden lockt zum Jubiläum in veränderter Form

Performance “Buddhacage³ von Armin Nufer.

Die Jubiläumsausgabe präsentiert sich aufgrund der Pandemie in veränderter Form. hr2-kultur und die Landeshauptstadt Wiesbaden laden zum 20. Mal zum hr2-Hörfest ein.
(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wichtiger denn je: Stadt bietet Sommerferienprogramm – Anmeldungen ab sofort, „FAIRteilung“ begehrter Tickets

Wichtiger denn je: Stadt bietet Sommerferienprogramm – Anmeldungen ab sofort, „FAIRteilung“ begehrter Tickets

Das Sommerferienprogramm der Stadt Wiesbaden bietet in diesem Jahr 185 Angebote für rund 3.100 Kinder, im Alter von sechs bis 16 Jahren an. Auch in diesem Jahr wird ein abwechslungsreiches Programm in Form von Tagesfahrten und Workshops geboten. Die Anmeldung läuft. Die beliebte „Sommerwiese“ muss wieder ausfallen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Stadiongesänge der anderen Art: Mit Händel und groovigem Beethoven im Strandkorb

Stadiongesänge der anderen Art: Mit Händel und groovigem Beethoven im Strandkorb

Das STRANDKORB Open Air bringt in diesem Sommer unterschiedlichste Konzertereignisse in die BRITA-Arena – und jetzt nochmal zwei ganz neue Veranstaltungen: Händel „Messiah“ zum Mitsingen und „Sing Beethoven“ wurden heute angekündigt. In dem Fußballstadion an der Berliner Straße erklingen dann Stadiongesänge der etwas anderen Art. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Das süüüüßeste Kita-Projekt Wiesbadens: Kinder begleiten am Elsässer Platz Küken bei der Aufzucht

Das süüüüßeste Kita-Projekt Wiesbadens: Kinder begleiten am Elsässer Platz Küken bei der Aufzucht

Leise piepsen die Küken in der Kita Elsässer Platz. Kinder und Eltern sind vollauf begeistert von den siebzehn kleinen Tierchen: Zum ersten Mal ist in einer städtischen Kita ein Hühnerprojekt gestartet worden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wasserglas-Wettbewerb: Diesmal gestalten Schüler*innen das begehrte Sammelobjekt zur Weinwoche

Wasserglas-Wettbewerb: Diesmal gestalten Schüler*innen das begehrte Sammelobjekt zur Weinwoche

Ran an die Farben: ESWE Versorgung ruft alle Schülerinnen und Schüler auf, das Sammelglas für die diesjährige Rheingauer Weinwoche zu gestalten.

Auch wenn noch nicht sicher ist, ob und wie im August eine Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden stattfinden kann: Das Wasserglas von ESWE Versorgung wird es wie gewohnt geben. Das Besondere in diesem Jahr: Schülerinnen und Schüler gestalten das begehrte Sammelobjekt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Galli startet Livestream-Theater – Heute Premiere

Galli startet Livestream-Theater – Heute Premiere

Das Galli Theater Wiesbaden spielt wieder und eröffnet am 3. April eine digitale Livestream-Bühne auf Spendenbasis. Ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene wurde zusammengestellt, so wie man es vom Galli Theater kennt: Samstags um 20 Uhr werden Abendtheaterstücke für Erwachsene gespielt, samstags um 16 Uhr und sonntags um 11 Uhr Märchen für Kinder. (mehr …)