Direkt zum Inhalt wechseln
| 2

Chamäleon-Lernbegleitung sucht neue Ehrenamtliche: Persönliche Unterstützung für Grundschulkinder

Erst kürzlich gab es Zeugnisse. In vielen Familien verursachte das Stress und Sorge. Nicht alle können ihre Kinder so unterstützen, wie es nötig wäre. Hierfür gibt es in Wiesbaden seit 2020 die „Chamäleon Lernbegleitung“, gegründet von Haike Pabst und Simone Kreuzberger. Sie organisieren ehrenamtliche, persönliche Lernhilfe für Wiesbadener Grundschulkinder – zunächst wegen Corona nur online, […]

| 2

Chamäleon-Lernbegleitung sucht neue Ehrenamtliche: Persönliche Unterstützung für Grundschulkinder

Erst kürzlich gab es Zeugnisse. In vielen Familien verursachte das Stress und Sorge. Nicht alle können ihre Kinder so unterstützen, wie es nötig wäre. Hierfür gibt es in Wiesbaden seit 2020 die „Chamäleon Lernbegleitung“, gegründet von Haike Pabst und Simone Kreuzberger. Sie organisieren ehrenamtliche, persönliche Lernhilfe für Wiesbadener Grundschulkinder – zunächst wegen Corona nur online, […]


|

Besonderes Wintercamp: Wiesbadener Bildungs-Startup bringt Kids MINT-Welten spielerisch näher

Für die allermeisten waren die schönsten Schultage eindeutig jene, an denen es Ausflüge oder Klassenfahrten gab. Leider konnte aber nicht jeder Tag ein Ausflugstag sein. Das Team von Talent Treiber Mainz und Wiesbaden ermöglicht Kindern. diese schönen Momente öfters zu erleben als nur einmal pro Schuljahr – und dabei nicht nur etwas zu erleben, sondern […]

|

Besonderes Wintercamp: Wiesbadener Bildungs-Startup bringt Kids MINT-Welten spielerisch näher

Für die allermeisten waren die schönsten Schultage eindeutig jene, an denen es Ausflüge oder Klassenfahrten gab. Leider konnte aber nicht jeder Tag ein Ausflugstag sein. Das Team von Talent Treiber Mainz und Wiesbaden ermöglicht Kindern. diese schönen Momente öfters zu erleben als nur einmal pro Schuljahr – und dabei nicht nur etwas zu erleben, sondern […]


|

Junger Wiesbadener bringt uralte Handwerkskunst aus Japan auf den Freudenberg – Schmiede eröffnet am 7.1.

Von Selma Unglaube. Auf dem Freudenberg hat erstmalig ein Schmied seine Heimat gefunden. Und zwar ein ganz besonderer. Marius, ein junger Mann aus Frauenstein, kam eines Tages auf den Freudenberg und verriet: Er ist der einzige europäische Katana-Schwertschmied-Schüler und auf der Suche nach einer Wirkungsstätte für die Schmiedekunst, die er bei einem Meister in Japan […]

|

Junger Wiesbadener bringt uralte Handwerkskunst aus Japan auf den Freudenberg – Schmiede eröffnet am 7.1.

Von Selma Unglaube. Auf dem Freudenberg hat erstmalig ein Schmied seine Heimat gefunden. Und zwar ein ganz besonderer. Marius, ein junger Mann aus Frauenstein, kam eines Tages auf den Freudenberg und verriet: Er ist der einzige europäische Katana-Schwertschmied-Schüler und auf der Suche nach einer Wirkungsstätte für die Schmiedekunst, die er bei einem Meister in Japan […]


|

Highlights im Hinterhof: „Emma & Co – Die Theaterwerkstatt“ mit vielfältigem Novemberprogramm

Das Emma & Co. – die Theaterwerkstatt in der Goebenstraße 19 ist ein Ort, der Theater und Performance entstehen lässt – ein Raum, in dem geprobt, unterrichtet und gespielt wird. Emma ist auch ein Treffpunkt für Theaterschaffende zum Austausch und Experimentieren, ebenso wie für Theaterinteressierte, die neue Wege wagen und ihre Bühne finden wollen. Im Fokus stehen insbesondere […]

|

Highlights im Hinterhof: „Emma & Co – Die Theaterwerkstatt“ mit vielfältigem Novemberprogramm

Das Emma & Co. – die Theaterwerkstatt in der Goebenstraße 19 ist ein Ort, der Theater und Performance entstehen lässt – ein Raum, in dem geprobt, unterrichtet und gespielt wird. Emma ist auch ein Treffpunkt für Theaterschaffende zum Austausch und Experimentieren, ebenso wie für Theaterinteressierte, die neue Wege wagen und ihre Bühne finden wollen. Im Fokus stehen insbesondere […]


|

„Vom Wert des Wassers. Alles im Fluss“- Ferienspaß im Museum Wiesbaden / Ausstellung für die ganze Familie

(Advertorial) Von Eis über Flüssigkeit bis hin zu Dampf. Das Lebenselixier des Menschen und die Voraussetzung für Leben auf der Erde: Das Wasser. Eine interessante und dabei lehrreiche Ausstellung mit dem Namen „Vom Wert des Wassers. Alles im Fluss“ lockt Ins Museum Wiesbaden..

|

„Vom Wert des Wassers. Alles im Fluss“- Ferienspaß im Museum Wiesbaden / Ausstellung für die ganze Familie

(Advertorial) Von Eis über Flüssigkeit bis hin zu Dampf. Das Lebenselixier des Menschen und die Voraussetzung für Leben auf der Erde: Das Wasser. Eine interessante und dabei lehrreiche Ausstellung mit dem Namen „Vom Wert des Wassers. Alles im Fluss“ lockt Ins Museum Wiesbaden..


|

Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen – Bewerbungs-Endspurt / Naspa erstmals Partner

Wer spart, gewinnt! Allerdings geht es beim Energiesparmeister-Wettbewerb darum, Energie und CO2 zu sparen. Gesucht wird das effizienteste, kreativste und nachhaltigste Klimaschutzprojekt an Schulen. Der Endspurt für Bewerbungen läuft, die Frist wurde um eine Woche verlängert.

|

Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen – Bewerbungs-Endspurt / Naspa erstmals Partner

Wer spart, gewinnt! Allerdings geht es beim Energiesparmeister-Wettbewerb darum, Energie und CO2 zu sparen. Gesucht wird das effizienteste, kreativste und nachhaltigste Klimaschutzprojekt an Schulen. Der Endspurt für Bewerbungen läuft, die Frist wurde um eine Woche verlängert.


|

Schloss Freudenberg eröffnet Natur-Kita – mit einem kompletten Park als „Gruppenraum“ / Fachkräfte gesucht

„Auf dem Freudenberg landet eine Utopie!“, verkünden die Macher:innen freudig: „Mitte April 2023 soll die neue Naturkindertagesstätte „LA LE LU“ auf dem Gelände des Schloss Freudenberg eröffnen.“

|

Schloss Freudenberg eröffnet Natur-Kita – mit einem kompletten Park als „Gruppenraum“ / Fachkräfte gesucht

„Auf dem Freudenberg landet eine Utopie!“, verkünden die Macher:innen freudig: „Mitte April 2023 soll die neue Naturkindertagesstätte „LA LE LU“ auf dem Gelände des Schloss Freudenberg eröffnen.“


|

Ahmed Imam und sein Weg von Ägypten nach Wiesbaden, vom Maschinenbau zur – groß gedachten – Sozialarbeit

Von Marta Moneva. Fotos Samira Schulz. Aus Ägypten nach Wiesbaden, vom Maschinenbau zur Arbeit mit Kinder und Jugendlichen. Ahmed Imam will mit seinem Job etwas bewegen.

|

Ahmed Imam und sein Weg von Ägypten nach Wiesbaden, vom Maschinenbau zur – groß gedachten – Sozialarbeit

Von Marta Moneva. Fotos Samira Schulz. Aus Ägypten nach Wiesbaden, vom Maschinenbau zur Arbeit mit Kinder und Jugendlichen. Ahmed Imam will mit seinem Job etwas bewegen.


|

Neuigkeiten und Überraschungen – Taunus Wunderland startet am 9. April in die Sommer-Saison 2022

UPDATE – DIE ERÖFFNUNG WURDE WETTERBEDINGT AUF DEN 9. APRIL VERSCHOBEN. Es ist wieder so weit: Am 2. April öffnet das Taunus Wunderland seine Tore und lädt alle, die Spaß, Abenteuer und Erholung suchen, in den Familienpark mitten in der Natur ein. „Wir freuen uns unglaublich auf unsere kleinen und großen Gäste. Für Familien aus […]

|

Neuigkeiten und Überraschungen – Taunus Wunderland startet am 9. April in die Sommer-Saison 2022

UPDATE – DIE ERÖFFNUNG WURDE WETTERBEDINGT AUF DEN 9. APRIL VERSCHOBEN. Es ist wieder so weit: Am 2. April öffnet das Taunus Wunderland seine Tore und lädt alle, die Spaß, Abenteuer und Erholung suchen, in den Familienpark mitten in der Natur ein. „Wir freuen uns unglaublich auf unsere kleinen und großen Gäste. Für Familien aus […]


|

sensor-Straßengespräch: Benjamin Bauer (40, Account Manager) & Helge Wagner (50, Kommunikationsdesigner)

Interview & Foto: Annika Posth. Schönes Schild habt ihr da aufgestellt. Mit ernstem Anliegen: Ihr fordert „Tempo 30“ beim Kinderhaus am Elsässer Platz. Warum? Benjamin: Weil die Kita direkt an der Klarenthaler Straße liegt, mit Ein- und Ausfahrt. Die Straße mit breiter Verkehrsführung lädt dazu ein, auch mal schneller als 50 zu fahren. n dieser […]

|

sensor-Straßengespräch: Benjamin Bauer (40, Account Manager) & Helge Wagner (50, Kommunikationsdesigner)

Interview & Foto: Annika Posth. Schönes Schild habt ihr da aufgestellt. Mit ernstem Anliegen: Ihr fordert „Tempo 30“ beim Kinderhaus am Elsässer Platz. Warum? Benjamin: Weil die Kita direkt an der Klarenthaler Straße liegt, mit Ein- und Ausfahrt. Die Straße mit breiter Verkehrsführung lädt dazu ein, auch mal schneller als 50 zu fahren. n dieser […]


|

Der große Test: Neue Gesellschaftsspiele

Von Hendrik Jung. Fotos Hersteller. Alle Jahre wieder … hoffentlich nicht! Aber dieses Jahr nochmal: Möglichst viel in den eigenen vier Wänden bleiben. Mit dieser Aufforderung lässt sich auch spielerisch umgehen. Unser Autor hat das aktuelle Angebot mal für euch durchgespielt. Und dabei sogar einiges auf den Kopf gestellt.

|

Der große Test: Neue Gesellschaftsspiele

Von Hendrik Jung. Fotos Hersteller. Alle Jahre wieder … hoffentlich nicht! Aber dieses Jahr nochmal: Möglichst viel in den eigenen vier Wänden bleiben. Mit dieser Aufforderung lässt sich auch spielerisch umgehen. Unser Autor hat das aktuelle Angebot mal für euch durchgespielt. Und dabei sogar einiges auf den Kopf gestellt.


|

Künstlerin bastelt mit Kindern in ihrer eigenen Ausstellung: „Ank@mutter“ Kinder-Eltern-Atelier

Die Künstlerin Ankabuta bastelt am Sonntag, 12. Dezember, um 15 Uhr, im Kunsthaus am Schulberg, wo ihre aktuelle Ausstellung läuft, mit dem Nachwuchs Mobiles aus Naturmaterialien. Das Angebot richtet sich an Kinder von 4 bis 8 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

|

Künstlerin bastelt mit Kindern in ihrer eigenen Ausstellung: „Ank@mutter“ Kinder-Eltern-Atelier

Die Künstlerin Ankabuta bastelt am Sonntag, 12. Dezember, um 15 Uhr, im Kunsthaus am Schulberg, wo ihre aktuelle Ausstellung läuft, mit dem Nachwuchs Mobiles aus Naturmaterialien. Das Angebot richtet sich an Kinder von 4 bis 8 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.