Direkt zum Inhalt wechseln
|

Kampf um Punkte beim Klimafasten via App: Kirche und Start-up machen gemeinsame Sache

Am Aschermittwoch ist „alles“ vorbei – dafür startet am 14. Februar das Klimafasten, eine ökumenische Fastenaktion, für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit. Das Evangelische Dekanat Wiesbaden kooperiert dabei erstmals mit einem Wiesbadener Start-up.

|

Kampf um Punkte beim Klimafasten via App: Kirche und Start-up machen gemeinsame Sache

Am Aschermittwoch ist „alles“ vorbei – dafür startet am 14. Februar das Klimafasten, eine ökumenische Fastenaktion, für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit. Das Evangelische Dekanat Wiesbaden kooperiert dabei erstmals mit einem Wiesbadener Start-up.


|

Reiche Ernte, biologisch angebaut in Gemeinschaft – SoLaWie sucht nach neuen Mitgliedern / Infotage

Die „SoLaWie“ ist eine Gemeinschaft der Solidarischen Landwirtschaft in Wiesbaden. Sie bauen frische Lebensmittel an und ernten jeden Monat die Früchte der Natur. Nun werden neue Mitglieder gesucht. Gelegenheit zum Kennenlernen gibt es an diesem Wochenende.

|

Reiche Ernte, biologisch angebaut in Gemeinschaft – SoLaWie sucht nach neuen Mitgliedern / Infotage

Die „SoLaWie“ ist eine Gemeinschaft der Solidarischen Landwirtschaft in Wiesbaden. Sie bauen frische Lebensmittel an und ernten jeden Monat die Früchte der Natur. Nun werden neue Mitglieder gesucht. Gelegenheit zum Kennenlernen gibt es an diesem Wochenende.


|

Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen – Bewerbungs-Endspurt / Naspa erstmals Partner

Wer spart, gewinnt! Allerdings geht es beim Energiesparmeister-Wettbewerb darum, Energie und CO2 zu sparen. Gesucht wird das effizienteste, kreativste und nachhaltigste Klimaschutzprojekt an Schulen. Der Endspurt für Bewerbungen läuft, die Frist wurde um eine Woche verlängert.

|

Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen – Bewerbungs-Endspurt / Naspa erstmals Partner

Wer spart, gewinnt! Allerdings geht es beim Energiesparmeister-Wettbewerb darum, Energie und CO2 zu sparen. Gesucht wird das effizienteste, kreativste und nachhaltigste Klimaschutzprojekt an Schulen. Der Endspurt für Bewerbungen läuft, die Frist wurde um eine Woche verlängert.


|

„Jede weitere Spur eine zuviel“: Abseilaktion von Autobahnbrücke und Demo auf A643 an diesem Sonntag

Das „Kolibri-Kollektiv Mainz-Wiesbaden“ hat für diesen Sonntag, 5. März, eine Abseilaktion über der A643 inklusive Demo auf der Fahrbahn angekündigt, um gegen den Ausbau der Autobahn zu protestieren. Teile der A643 werden am Sonntag ab 11.30 Uhr für mehrere Stunden gesperrt.

|

„Jede weitere Spur eine zuviel“: Abseilaktion von Autobahnbrücke und Demo auf A643 an diesem Sonntag

Das „Kolibri-Kollektiv Mainz-Wiesbaden“ hat für diesen Sonntag, 5. März, eine Abseilaktion über der A643 inklusive Demo auf der Fahrbahn angekündigt, um gegen den Ausbau der Autobahn zu protestieren. Teile der A643 werden am Sonntag ab 11.30 Uhr für mehrere Stunden gesperrt.


|

Letzte Generation wird in Wiesbaden aktiv – und stellt ihren Plan vor bei öffentlicher Krisensitzung am 23.2.

„Hast du auch eine Scheißangst, alles zu verlieren, wenn das Klima weiter destabilisiert wird?“ Diese Frage steht am Anfang der Einladung zu einem Vortrag der Letzten Generation an diesem Donnerstag, 23. Februar, um 19 Uhr im Infoladen in der Blücherstraße 46. „Krisensitzung“ nennt sich das bundesweit durchgeführte Format, „Angekommen in der Klimakatastrophe. Was wirst du […]

|

Letzte Generation wird in Wiesbaden aktiv – und stellt ihren Plan vor bei öffentlicher Krisensitzung am 23.2.

„Hast du auch eine Scheißangst, alles zu verlieren, wenn das Klima weiter destabilisiert wird?“ Diese Frage steht am Anfang der Einladung zu einem Vortrag der Letzten Generation an diesem Donnerstag, 23. Februar, um 19 Uhr im Infoladen in der Blücherstraße 46. „Krisensitzung“ nennt sich das bundesweit durchgeführte Format, „Angekommen in der Klimakatastrophe. Was wirst du […]


|

Das große 2×5-Interview: Moritz Richter, Sprecher Fridays for Future Wiesbaden, 16 Jahre

Interview: Dirk Fellinghauer. Foto: Arne  Landwehr. Berufung Wie ist Fridays for Future in Wiesbaden aufgestellt? Es kommen immer wieder viele neue Menschen dazu, vor allem junge Menschen, der Jüngste ist 12. Wir sind sehr jung und bunt – und motiviert, etwas zu bewegen. In unserer Signal-Gruppe sind gut vierzig Leute, davon vielleicht ein Viertel richtig […]

|

Das große 2×5-Interview: Moritz Richter, Sprecher Fridays for Future Wiesbaden, 16 Jahre

Interview: Dirk Fellinghauer. Foto: Arne  Landwehr. Berufung Wie ist Fridays for Future in Wiesbaden aufgestellt? Es kommen immer wieder viele neue Menschen dazu, vor allem junge Menschen, der Jüngste ist 12. Wir sind sehr jung und bunt – und motiviert, etwas zu bewegen. In unserer Signal-Gruppe sind gut vierzig Leute, davon vielleicht ein Viertel richtig […]


|

Atlantis Update bringt Umwelt- und Naturfilme auf die große Caligari-Leinwand / Wasser als Schwerpunktthema

Mit dem Film „River“ startete die Natur- und Umweltfilmreihe Atlantis Update in der Caligari Filmbühne. Der Film ist an diesem Sonntag, 9. Oktober, erneut zu sehen. Weitere ganz unterschiedliche Filme folgen bis Ende Oktober.

|

Atlantis Update bringt Umwelt- und Naturfilme auf die große Caligari-Leinwand / Wasser als Schwerpunktthema

Mit dem Film „River“ startete die Natur- und Umweltfilmreihe Atlantis Update in der Caligari Filmbühne. Der Film ist an diesem Sonntag, 9. Oktober, erneut zu sehen. Weitere ganz unterschiedliche Filme folgen bis Ende Oktober.


| 2

Klimastreik auch in Wiesbaden – Fridays for Future ruft heute ab 12 Uhr auf die Straße / Demozug und Livemusik

Fridays for Future Wiesbaden gehen – und rufen – zum heutigen weltweiten Globalstrike um 12 Uhr an den Reisinger-Anlagen für mehr Klimagerechtigkeit und Klimaschutz auf die Straßen.

| 2

Klimastreik auch in Wiesbaden – Fridays for Future ruft heute ab 12 Uhr auf die Straße / Demozug und Livemusik

Fridays for Future Wiesbaden gehen – und rufen – zum heutigen weltweiten Globalstrike um 12 Uhr an den Reisinger-Anlagen für mehr Klimagerechtigkeit und Klimaschutz auf die Straßen.