| | Kommentare deaktiviert für Stadtbiblitohek sorgt für „Ohrensausen“: Entführung via Podcast in Welt der Worte / Auch neu: Ausweis online

Stadtbiblitohek sorgt für „Ohrensausen“: Entführung via Podcast in Welt der Worte / Auch neu: Ausweis online

Die Stadtbibliotheken Wiesbaden präsentieren eine neue literarische Podcast-Reihe unter dem Namen „Ohrensausen“. Sie soll die Hörer:innen in die vielfältige Welt der Bücher aus dem umfangreichen Bestand der Stadtbibliotheken entführen. Die erste Folge ist an diesem Wochenende erschienen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Neuer MacherPodcast präsentiert ab heute Karrieren erfolgreicher Handwerker*innen

Neuer MacherPodcast präsentiert ab heute Karrieren erfolgreicher Handwerker*innen

Giulia-Mercedes Sieber, Dirk Kornau und Maja Ebertshäuser (von links) treffen im MacherPodcast Handwerker*innen und erkundigen sich nach ihrer Geschichte, ihrem Erfolg, wie sie im Handwerk gelandet sind und natürlich was ihren Beruf so einzigartig macht.

Zum heutigen bundesweiten „Tag des Handwerks“ startete die Handwerkskammer Wiesbaden ihren eigenen Podcast. Im „MacherPodcast“ werden gestandene Handwerker*innen vorgestellt, die mit der Umsetzung ihrer Träume nicht lange gewartet und ihren ganz persönlichen Weg ins Handwerk gefunden haben. Echte Macher*innen, die in kurzweiligen Interviews erzählen, wie sie im Handwerk gelandet sind und was an ihrem Beruf so einzigartig ist. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Der große Test: Podcasts aus Wiesbaden. Reden und reden lassen – über Arbeit, Punkrock, Fußball, Politik …  

Der große Test: Podcasts aus Wiesbaden. Reden und reden lassen – über Arbeit, Punkrock, Fußball, Politik …  

Von Alia Bouhaha. Foto Richard Maguluko.

Die meisten Leute verbringen wegen Corona momentan sehr viel Zeit in den eigenen vier Wänden. Doch gerade bei dem frühlingshaften Wetter will man nicht immer auf Serien und Filme zurückgreifen. Viel schöner wäre es doch, auch mal die frische Luft zu genießen, ob im Garten, auf dem Balkon oder am offenen Fenster. Nur langweilig soll es nicht werden. Die Lösung lautet: Podcasts. Sie sind vielfältig und innovativ fürs Publikum und relativ einfach zu produzieren für die Macher. Und Podcasts sind schwer en vogue – man denke nur an den Podcast mit Corona-Erklärer Professor Drosten. Und der „Audiograf“ Ingo Stoll verkündet gar: „Podcast ist die neue Website“. Allein das lokale Angebot der Wiesbadener Podcasts deckt von Fußball, über (Unternehmens)-Kultur und Politik bis hin zu Punkrock unterschiedlichste Themenfelder ab. Bloß nicht den Überblick verlieren. Wir haben reingehört. (mehr …)