| | Kommentare deaktiviert für Ein Verkehrskonzept für Wiesbaden – immer her damit! Dezernent Andreas Kowol lädt zur Bestandsanalyse

Ein Verkehrskonzept für Wiesbaden – immer her damit! Dezernent Andreas Kowol lädt zur Bestandsanalyse

Ein Verkehrskonzept für Wiesbaden. Auf jeden Fall nötig, denken jetzt sicher viele, oder wohl eher die meisten! Daher lädt Umwelt- und Verkehrsdezernent Andreas Kowol die Wiesbadener – Auto- und Radfahrer ebenso wie Fußgänger – am Freitag, 30. Juni, um 18.30 Uhr ins Rathaus zu einer öffentlichen Vorstellung der aktuellen Bestandsanalyse. „Wer den täglichen Verkehrskollaps in unserer Stadt kennt, der weiß: Wiesbaden braucht ein Verkehrskonzept aus einem Guss“, heißt es von städtischer Seite. Angesichts dessen sei es das Ziel, ein zukunftsweisendes Konzept, den „Verkehrsentwicklungsplans Wiesbaden 2030“, zu erarbeiten. So werden die Gutachter interessanteste Erkenntnisse aus 171 Seiten Papier der breiten Öffentlichkeit vorstellen. Diese darf doch sehr gespannt sein…!

%d Bloggern gefällt das: