| | Kommentare deaktiviert für Genug gewartet: Dale´s Cake Café hat in der Nerostraße eröffnet

Genug gewartet: Dale´s Cake Café hat in der Nerostraße eröffnet

Cafe_Dale_08_WEB

 

In Wiesbaden gehört es fast zum guten Ton, ein neues Café oder generell einen gastronomischen Betrieb nicht zum zunächst angekündigten Zeitpunkt zu eröffnen. Kaum eine der zahlreichen jüngsten Neueröffnungen erfolgte pünktlich. Macht aber gar nichts, in den allermeisten Fällen hat sich das Warten gelohnt. So dürfte es auch bei Dale´s Cake in der Nerostraße sein. Geplant war die Eröffnung im Juni, gestern war es nun soweit. Nach umfangreichem Umbau eröffneten Ly Phan und Dale Stinson ihr neues Café in den Räumen, in denen Jahrzehnte lang das Café Preussger beheimatet war. Die ersten Kunden kriegen sich gar nicht ein vor Begeisterung über den neuen Ort und das Angebot, das über die bisherigen Dale´s Cake-typischen süßen Köstlichkeiten hinaus geht und auch herzhaft glücklich macht. Heute zum Beispiel gibt es zum Standardsortiment Quiche und saftig belegte vietnamesische ‘Banh Mi’ Sandwiches, vegetarisch mit Tofu oder Spicy Chicken.  Dale´s Cake bei facebook. (Dirk Fellinghauer / Archivfoto Arne Landwehr)