| | Kommentare deaktiviert für Hafenklänge: DRAWING CIRCLES am Samstag im heimathafen

Hafenklänge: DRAWING CIRCLES am Samstag im heimathafen

drawing cirlces im heimathafen Wiesbaden

Die Band Drawing Circles bringt frische Ambient-Alternative Klänge nach Wiesbaden. Das junge Bonner Trio ist auf Album-Release-Tour und macht einen Zwischenstopp im heimathafen Wiesbaden am Samstag, den 09.04.16 um 20:00h [der Eintritt ist frei].

Drawing Circles exisiert seit 2011 und spielt Ambient Alternative. Dabei verbinden die drei Musiker die zerbrechliche Atmosphäre von Daughter mit der unmittelbaren Aggression von Bands wie Brand New oder Hot Water Music.
Sie können trotz ihres erst vierjährigen Bestehens bereits auf eine beachtliche Reihe von Konzerten und Touren zurückblicken. Eigene Tourneen in Deutschland und den Niederlanden, Supportshows für Everlast, Omar Rodriguez Lopez Group und Phoria und einige Festivalauftritte sprechen für sich.
2012 wurde die erste EP („Tales of an Arsonist“) veröffentlicht und am 11. März erscheint nun endlich das erste Album, „SINISTER SHORES“ in Zusammenarbeit mit EAT THE BEAT MUSIC und Rough Trade Distribution.

Entsprechende Hörproben gibt es hier:
https://youtu.be/yKYszMN3tP8
(Video zu SLEEPLESS, VÖ am 21.01.’16)

https://youtu.be/CkloaEWbc_I
(Video zu LILLE LIES, VÖ am 04.03.’16)

Weitere Infos zu dem Trio:
https://www.facebook.com/DrawingCirclesMusic/
http://www.drawingcirclesmusic.com/

Eintritt frei, 20:00h, danach: Gute Leute, gute Drinks = der perfekte Samstag-Abend für dich und deine Freunde!

Infos & Anmeldung wie immer direkt im Facebook-Event. Alle Events im heimathafen finden sich wie immer unter heimathafen-wiesbaden.de/events.

 

%d Bloggern gefällt das: