| | Kommentare deaktiviert für sensor-Film des Monats: Ken Loachs Goldene-Palme-Gewinner “Ich, Daniel Blake” im Murnau-Kino

sensor-Film des Monats: Ken Loachs Goldene-Palme-Gewinner “Ich, Daniel Blake” im Murnau-Kino

Mit dem sensor-Film des Monats, “ICH, DANIEL BLAKE”, gewann Altmeister Ken Loach zum zweiten Mal die Goldene Palme in Cannes. Der hochdekorierte Regisseur rechnet in seinem neuen Film mit realistischer Härte und Unnachgiebigkeit mit dem britischen Sozialsystem ab. Daniel Blake hat sein ganzes Leben lang seine Steuern bezahlt und sich als Zimmermann durchs Leben geschlagen. Wegen eines Unfalls arbeitsunfähig, ist er auf Sozialhilfe angewiesen, die ihm nicht gewährt wird. Im Teufelskreis von Anträgen und Bürokratie will er sich nicht in die Knie zwingen lassen und findet in Katie, Mutter zweier Kinder, eine Mitstreiterin in ähnlicher Situation. Gemeinsam wollen sie mit Unterstützung anderer Menschen den Behörden trotzen. „ICH, DANIEL BLAKE ist einer der besten Filme von Ken Loach – ein Drama der zärtlichen Verwüstung, das seine Geschichte mit einer ungeschönten neorealistischen Einfachheit erzählt […]“, befand das Fachblatt Variety. An insgesamt drei Abenden in Folge wird der sensor-Film des Monats im Murnau Filmtheater zu sehen sein: Fr 16.12., 20.15 Uhr (Deutsche Fassung), Sa 17.12., 18.00 Uhr (Original mit Untertiteln), So 18.12.,18.00 Uhr(Deutsche Fassung). Wir verlosen exklusiv drei “2 für 1”-Tickets (ein Ticket bezahlen, zwei Tickets bekommen) – Mail mit Wunschtermin an losi@sensor-wiesbaden.de

%d Bloggern gefällt das: