| | Kommentare deaktiviert für Städt lädt heute zum Infoabend über Airfield Erbenheim

Städt lädt heute zum Infoabend über Airfield Erbenheim

 

Die Landeshauptstadt Wiesbaden lädt heute um 17 Uhr im Gemeinschaftshaus Bierstadt an der Sporthalle der Theodor-Fliedner-Schule zu einer Informationsveranstaltung zum Thema “Airfield Erbenheim” für die Ortsbeiräte der Stadtteile Bierstadt, Erbenheim, Igstadt, Breckenheim Nordenstadt und Delkenheim ein. Interessierte “Bürgerinnen und Bürger sind sehr willkommen”, heißt es in der Ankündigung.

„Dem Wunsch der Ortsbeiräte, die derzeitige Situation und die zukünftige Entwicklung des Erbenheimer Airfields dazulegen, habe ich gerne entsprochen und Vertreter des Luftwaffenamtes der Bundeswehr und auch die Amerikaner gebeten, die entsprechenden Informationen zu geben,” teilt Oberbürgermeister Dr. Müller mit: “In dieser Veranstaltung wird es unter anderem auch um die so genannte „Nord-Schleife“, welche Bereiche der eingeladenen Ortsbeiräte tangiert.” In einem weiteren Termin werden die Ortsbeiräte im Süden des Flugplatzes informiert. Auch hierzu sind die Bürger willkommen. „Ich hoffe auf eine rege Teilnahme unserer Ortsbeiratsmitglieder und der Bürgerinnen und Bürgern aus den betroffenen Stadtteilen. Wir haben deshalb extra einen Termin am frühen Abend gewählt. Selbstverständlich bleibt Raum für die Fragen und Anmerkungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer“, betont der Oberbürgermeister.

Grundsätzliche Fragen und Antworten zum Erbenheimer Militärflughafen beantwortet übrigens auch die US Garnison selbst auf ihrer deutschsprachigen Webseite http://www.wiesbaden.army.mil/sites/about/GermanInformation/InfoForGermans.htm und nennt dort auch Links, wo belästigte Anwohner sich über Fluglärm beschweren kann. (dif)