| | Kommentare deaktiviert für Was soll passieren im “Aktiven Kernbereich” Innenstadt-West? Heute werden Ergebnisse öffentlich präsentiert

Was soll passieren im “Aktiven Kernbereich” Innenstadt-West? Heute werden Ergebnisse öffentlich präsentiert

aktivekernbereiche

 

Unter Beteiligung der Fachöffentlichkeit sowie der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wiesbaden wurde in den vergangenen Monaten das Integrierte Handlungskonzept für die Innenstadt-West im Rahmen des Städtebauförderprojektes „Aktive Kernbereiche“ in Hessen erarbeitet. Heute um 18.30 Uhr sind alle Interessierten zur Präsentation des Gesamtkonzeptes  in die Aula der Elly-Heuss-Schule, Platz der Deutschen Einheit 2, einzuladen. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Leitziele und geplanten Maßnahmen und Projekte für die Wiesbadener Innenstadt-West vorgestellt. Alle sind eingeladen, sich einzubringen und mitzudiskutieren, wie das weitere Vorgehen aussehen könnte. Zur Erläuterung der Konzepte wird Prof. Kunibert Wachten aus Dortmund mit seinem Planungsteam anwesend sein. Einlass in die Aula der Elly-Heuss-Schule ist ab 18.30 Uhr, so dass Gelegenheit besteht, sich die Konzepte bereits vor dem offiziellen Beginn um 19.00 Uhr anzusehen. Die Vorhaben werden auch Thema sein beim “Visionären Frühschoppen” am Sonntag im Walhalla zum Thema “Leben in der Stadt: Pulsierend oder öde?”