| | Kommentare deaktiviert für Widerstand gegen die Diktatur – Herta Müllers “Herztier” als szenische Lesung auf der Bühne des Staatstheaters Wiesbaden

Widerstand gegen die Diktatur – Herta Müllers “Herztier” als szenische Lesung auf der Bühne des Staatstheaters Wiesbaden

Das hessische Staatstheater Wiesbaden lädt heute abend zu einer szenischen Lesung von Franziska Werner ein. Die 1981 in Berlin geborene Schauspielerin, die seit 2008/2009 am Wiesbadener Staatstheater in Stücken wie Black Ride, Emilia Galotti oder Frühlings Erwachen das Schauspielensemble bereichert, wurde im September mit dem Christa-Moering-Stipendium ausgezeichnet. In der Lesung im Staatstheater widmet sich Franziska Werner dem Roman „Herztier“ von Herta Müller. Darin wird eindringlich die Geschichte einer Gruppe junger Menschen geschildert, die sich dem rumänischen Ceaucescu-Regime der 80-iger Jahre widersetzen und unter ständiger Beobachtung zwischen Verhören und Todesdrohungen im totalitären System versuchen, den Lebensmut nicht zu verlieren.

Diese bewegende Lesung findet am 9. November um 19:30 Uhr im Studio des Staatstheaters Wiesbaden statt.