| | Kommentare deaktiviert für Zum Wohl auf das Marktgewölbe – Neustart als Eventlocation beim Weinfest

Zum Wohl auf das Marktgewölbe – Neustart als Eventlocation beim Weinfest

 

Das Weinfest an sich ist schon eine gigantische Party. In diesem Jahr wird auch noch weitergefeiert, wenn die Stände ihre Klappen geschlossen haben. “Am Weinfest eröffnen wir erstmals unser Marktgewölbe unter dem LUMEN”, meldet das “Restaurant-Café-Bar” am Dernschen Gelände und meint: Der Startschuss fällt für ein neues hoffnungsvolles Kapitel in der langen wechselvollen Geschichte des Marktkellers. Vieles wurde hier probiert in den letzten Jahren und Jahrzehnten, einiges hat gut funktioniert, anderes weniger oder gar nicht. Jetzt soll der faszinierende Ort, an dem zuletzt große Ausstellungen gezeigt wurden, sich wieder mit Leben – und mit Leuten – füllen. Als “Eventlocation im Herzen Wiesbaden” wird das Marktgewölbe vermarktet und vermietet, bei öffentlichen Veranstaltungen wie jetzt zur Eröffnung kommt jedermann in den Genuss der besonderen Atmosphäre. Die hochkarätig besetzte “Lumen Live Band” soll unter der Leitung von Simon Nicholls die historischen Gemäuer mit ihrer Interpretation von Rock-, Pop- und Soulsongs zum Wackeln bringen  bei den “Hautnah”-Sessions an den kommenden Freitagen und Samstagen (10.,11. und 17., 18., August) jeweils ab 23 Uhr.

Vieles ist möglich in Zukunft im Marktgewölbe, und es wird nicht nur gefeiert werden. Gespannt sein darf man auch, wen und was die “D-sign-ARENA im Marktgewölbe” an den Start bringen wird. (dif)

http://marktgewölbe.de/

D-sign-ARENA facebook-Seite