| | Kommentieren

CSD Wiesbaden fällt aus – Motto und Forderungen behalten Gültigkeit: „Kern jeder Familie ist die Liebe!“

„Eine Familie ist eine Familie ist eine Familie“ – unter diesem Motto sollte in diesem Jahr am 30. Mai der CSD Wiesbaden mit Demo, Sommerfest und Party steigen. Nun wurde auch diese wichtige Wiesbadener Veranstaltung, die sensor wie in den Vorjahren als Medienpartner begleitet hätte, abgesagt. (mehr …)

| | Kommentieren

Adieu DJs au Canal – Nach 15 Jahren: Weinbar-Institution „Canal du Midi“ feiert tanzend Abschied

Nach 15 Jahren schließt sie nun, die beliebte Weinbar und Weinhandel „Canal du Midi“ in der Blücherstraße, Ecke Scharnhorststraße (sensor berichtete). Seinen Abschied feiert die Institution am Freitag, dem 13. März, 20 Uhr, und präsentiert ein letztes Line-Up. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Kinder und Pferde „uff de Gass“: Wiesbaden feiert Fastnacht – OB bei „Mainz bleibt Mainz“ im Stil der 20er

Kinder und Pferde „uff de Gass“: Wiesbaden feiert Fastnacht – OB bei „Mainz bleibt Mainz“ im Stil der 20er

In Wiesbaden werden die närrischen Tage mit der Rathausstürmung, dem Kinderfastnachtsumzug und, als Höhepunkt, dem großen Fastnachtssonntagszug gefeiert. Und wer gerne „Fastnacht uff de Gass“ erlebt, findet in der Innenstadt und rund um das Rathaus zahlreiche Anlaufpunkte, um mit Gleichgesinnten närrisch und fröhlich zusammen zu sein. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Werkschau der Kommunikationsdesigner: „Prisma“ ab 13. Februar im Palasthotel, „Spot on“-Party in der Krea

Werkschau der Kommunikationsdesigner: „Prisma“ ab 13. Februar im Palasthotel, „Spot on“-Party in der Krea

Ein Lichtstrahl blitzt auf. Er trifft auf das Prisma, wird gebrochen und fächert auf. Was herauskommt ist etwas Neues: Licht in all seinen Facetten. Wunderbar farbenfroh und vielfältig – genauso wie die 26 frisch gebackenen Design-Bachelor des Studiengangs Kommunikationsdesign der HSRM Wiesbaden. Auch sie haben als unbeschriebenes Blatt, als weißes, reines Licht ihr Studium aufgenommen und kommen schließlich als vielseitige Gestalter*innen in den verschiedensten Disziplinen wieder heraus. Was in der Zwischenzeit passiert ist, zeigen sie jetzt in ihrer Werkschau in einer besonderen Location. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Helau-Alarm – Närrische Veranstaltungen in Wiesbaden und Umgebung im Überblick

Helau-Alarm – Närrische Veranstaltungen in Wiesbaden und Umgebung im Überblick

Von Selma Unglaube und Alia Bouhaha. Fotos Veranstalter.

Wiesbaden ist alles andere als eine Fastnachtshochburg, wenn schon, dann die selbsternannte ‚Die Närrische Hochburg unter den Nicht-Hochburgen“. Wer Närrisches sucht, wird  fündig. Ausgesuchte Tipps in Wiesbaden und drumherum im Überblick. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Ein Abend voller Punk in der Krea: Front bringt mit Selfie mit Stalin und Beinhaus den Keller zum Beben

Ein Abend voller Punk in der Krea: Front bringt mit Selfie mit Stalin und Beinhaus den Keller zum Beben

Zu seinen Anfangszeiten war der Punk wild, ungezügelt und vor allem stilistisch vielfältig. Alles konnte ein Instrument sein und vieles wurde zum Instrument. Jetzt wird es Zeit, den Geist des frühen Punks wiederzubeleben – am 8. Februar ist es in der Krea soweit. Um die Vielfalt des Punks zu unterstreichen, wurden drei Punk-Bands mit Wiedererkennungswert eingeladen: Front, Selfie mit Stalin und Beinhaus.
(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Nach Trainings, Party und Vortrag als Vorboten: 50. Ball des Sports startet – Grönemeyer singt um Mitternacht

Nach Trainings, Party und Vortrag als Vorboten: 50. Ball des Sports startet – Grönemeyer singt um Mitternacht

Zur 50. Auflage vom „Ball des Sports“ werden heute rund 2.000 Gäste im RMCC erwartet, darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer sowie Gesundheitsminister Jens Spahn. Herbert Grönemeyer tritt als Mitternachts-Act bei Europas erfolgreichster Benefiz-Gala im Sport . In den letzten Tagen gab es in Wiesbaden schon einige Vorboten des Großereignisses in Form von unterschiedlichsten Aktionen und Veranstaltungen. Besonders beeindruckte die 2018 verunglückte Kristina Vogel. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für sensor-Wochenendfahrplan: Oper mit Rheinblick, Homonale-Jubiläum und Trostpflaster für Nick Cave-Fans

sensor-Wochenendfahrplan: Oper mit Rheinblick, Homonale-Jubiläum und Trostpflaster für Nick Cave-Fans

Von Alia Bouhaha und Selma Unglaube. Fotos Veranstalter.

Das neue Jahrzehnt ist in vollem Gange: nur noch vereinzelt finden Neujahrskonzerte statt und die bekannten Feier-Institutionen sind endgültig aus dem Winterurlaub wieder da. Das Angebot ist an diesem Wochenende besonders vielfältig. Wer sich etwa schon lange darauf freut die Abendgarderobe aus dem Schrank zu holen, kann direkt am Freitag zum pompösen Juristenball gehen und gediegen feiern. Veranstaltungen, bei denen das Styling weniger aufwändig ausfallen muss, finden ebenfalls statt, zum Beispiel im Heaven oder der Krea. Auch für Theater- und Konzertliebhaber ist wieder von Blues bis zur Oper allerlei dabei. Kunst- und Filmfreunde kommen an diesem Wochenende ebenfalls auf ihre Kosten, etwa bei verschiedenen Vernissagen oder dem Schlachthof-Film des Monats. Nebenbei findet für die Näher*innen unter euch eine interessante Neueröffnung statt – über mangelnde Vielfalt kann man sich wirklich nicht beschweren…

(mehr …)

| | 1 Kommentar

sensor-XXL-XMas+Wochenendfahrplan: Frohes Fest und tolles Feiern euch allen!

Von Alia Bouhaha. Fotos  Dirk Fellinghauer (links), Veranstalter.

Rund um die Weihnachtsfeiertage wollen sich alle Heimgekommenen erzählen, was sie 2019 alles erlebt haben. Dazu gibt es reichliche Gelegenheiten, ob im gemütlichen Kreis oder bei ausgelassenen Partys, wie sie etwa zahlreich im Schlachthof stattfinden. Auch für Familien und Freunde, die sich das Jahr über nicht vermissen mussten gibt es unzählige Möglichkeiten, die Feiertage mit den Liebsten in festlicher Atmosphäre zu verbringen. Von Musicals über Theatervorführungen, zwischen den Jahren haben Wiesbadener die Qual der Wahl. Erleichtern soll sie unser dicker fetter XXL-XMas+Wochenendfahrplan, schließlich geht das eine nahtlos in das andere über diesmal. Feiert schön und habt ein paar wundervolle Tage mit euren Liebsten. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für sensor-Tipps für Silvester: Wie und wo geht es in Wiesbaden am besten rüber ins neue Jahr/zehnt?

sensor-Tipps für Silvester: Wie und wo geht es in Wiesbaden am besten rüber ins neue Jahr/zehnt?

Von Selma Unglaube. Fotos Wiesbaden Marketing (links), Veranstalter.

Morgen ist Silvester. Allerhöchste Zeit, zu überlegen, wo man wie den Jahreswechsel, der diesmal wieder ein Jahrzehntwechsel ist, feiern. sensor hat die heißesten Partys für euch herausgesucht. (mehr …)

| | 4 Kommentare

Heiße Party, guter Zweck: X-Mas Charity Gala mit R´n´B-Star Singuila, afrikanischem Essen und Modenschau

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ – getreu dieser Devise organisieren Moussims Events am Samstag, dem 14. Dezember, eine besondere Gala in der „Camera“ Eventlocation Unter den Eichen – mit afrikanischem Essen und Modenschau von Nafula Fashion und einem Liveauftritt des französischen R´n´B-Stars Singuila. sensor präsentiert den besonderen Abend zugunsten von Zwerg Nase, dem Haus für Kinder mit Beeinträchtigungen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Mit Freunden Gutes tun“: Party für die Obdachlosenhilfe „Adler & Friends“ – Teestube bittet um Winterspenden

„Mit Freunden Gutes tun“: Party für die Obdachlosenhilfe „Adler & Friends“ – Teestube bittet um Winterspenden

Die Non-Profit-Organisation „Obdachlosenhilfe Adler & Friends Wiesbaden“ unterstützt die Teestube Wiesbaden. In enger Abstimmung mit dem Leiter der Teestube helfen sie bei erforderlichen Renovierungen, beim Kauf von Medikamenten, Hygieneartikeln und vielem mehr. Die Altstadt-Bar „Lenz Genuine Drinks“ lädt unter dem Motto „Lenz & Friends – Mit Freunden Gutes tun!“ am 23. November ab 19 Uhr in die Wagemannstraße ein. (mehr …)