| | Kommentare deaktiviert für Wiesbadener Impro-Marathon läuft. Und läuft. Und läuft.

Wiesbadener Impro-Marathon läuft. Und läuft. Und läuft.

fgkh_impromarathon_hugendubel

“Wir laden Sie ein, wir fordern Sie heraus…”, sagen die Verrückten vom Improtheater Für Garderobe keine Haftung. Warum die Verrückten? Deshalb: Sie laden zu 31 Stunden Impro-Marathon im Hugendubel! 31 Stunden! Um 17 Uhr ging´s heute los, bis Sonntag um Mitternacht wird gespielt beim “2. Wiesbadener Impro-Marathon” in der Buchhandlung in der Kirchgasse. Und gespielt. Und gespielt …  Mit hochkarätigen Gästen aus ganz Deutschland und der halben Schweiz. Und ausdauernden Zuschauern. Jede Stunde erwartet die Besucher ein neues Format, eine Premiere, ein beispielloses Feuerwerk an improvisierten Ideen basierend auf ihren Vorgaben. Jeder kann jederzeit kommen und gehen, ganz wie er mag, als Nachtschwärmer, als Frühaufsteher, als Durchmacher – rund um die Uhr. Nur die Improspieler, die müssen bleiben und spielen und spielen. Großes Vergnügen. Verrücktes Vergnügen. www.fgkh.de