| | Kommentare deaktiviert für Bombe wird heute entschärft – Zugverkehr zwischen Wiesbaden und Mainz wird eingestellt

Bombe wird heute entschärft – Zugverkehr zwischen Wiesbaden und Mainz wird eingestellt

Heute Abend beginnt die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg. Aus diesem Grund wird der Zugverkehr zwischen Mainz und Wiesbaden Hbf ab 20 Uhr eingestellt.
Die jeweils letzte S8 vor Sperrbeginn verkehrt ab Wiesbaden Hbf um 19.49 Uhr und ab Mainz Hbf (in Richtung Wiesbaden) um 19.57 Uhr.  Die jeweils letzte RB 75 verkehrt ab Wiesbaden Hbf um 19.38 Uhr und ab Mainz Hbf (in Richtung Wiesbaden) um 19.45 Uhr. Bis zur Aufhebung der Sperrung werden die Linie S8 und die RB 75 umgeleitet und halten zusätzlich in Mainz-Kastel. Fahrgäste aus Mainz nutzen bitte die Stadtbuslinien als Zu- und Abbringer für die S-Bahnen und die RB 75. Sobald die Bombenentschärfung abgeschlossen ist, verkehren die Züge wieder mit ihren planmäßigen Halten. Weitere Informationen sind unter www.bahn.de/aktuell erhältlich, Hintergründe zu der Bombenentschärfung insgesamt findet ihr bei unseren Kollegen von sensor Mainz. (dif)

%d Bloggern gefällt das: