| | Kommentieren

Handwerk: Wie cool ist das denn? Neue Wege zum Nachwuchs – und wie das beim Nachwuchs ankommt

Von unserer Praktikantin Samira Schwarz. Fotos Kai Pelka.

Das Erdgeschoss des Luisen-Forums in der Kirchgasse. In einem der Ladenlokale des Einkaufszentrums fällt eine Gruppe Jugendlicher auf, laute Stimmen und Lachen dringen heraus. Doch es handelt sich nicht um ein neues Geschäft. Der MakerSpace der Handwerkskammer Wiesbaden und der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden Rheingau-Taunus lud einen Monat lang zum Ausprobieren ein. Das Ziel: Zeigen, was „das Handwerk“ zu bieten hat. Junge Leute, die sich fragen – Handwerk, wie cool ist das denn? – konnten hier auf überraschende Antworten kommen. Der MakerSpace war der jüngste, aber nicht der erste und einige Versuch, den Nachwuchs fürs Handwerk zu interessieren und bestenfalls zu begeistern. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für sensor-Straßengespräch: Helen Stiebler (21), Studentin & Praktikantin im neuen Jugendinfozentrum JIZ Wiesbaden

sensor-Straßengespräch: Helen Stiebler (21), Studentin & Praktikantin im neuen Jugendinfozentrum JIZ Wiesbaden

Interview & Foto: Samira Schwarz

Was ist das JIZ genau? Für wen ist es gedacht?

Das JIZ ist ein Jugendinfozentrum für Jugendliche im Alter von 14 bis 27 Jahren. Hauptsächlich um Fragen zu beantworten, die sie haben, aber auch um bei Problemen zu helfen. Ein Ort zum Abhängen – wir haben auch kostenloses WLAN. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Das große 2×5-Interview: Moritz Richter, Sprecher Fridays for Future Wiesbaden, 16 Jahre

Das große 2×5-Interview: Moritz Richter, Sprecher Fridays for Future Wiesbaden, 16 Jahre

Interview: Dirk Fellinghauer. Foto: Arne  Landwehr.

Berufung

Wie ist Fridays for Future in Wiesbaden aufgestellt?

Es kommen immer wieder viele neue Menschen dazu, vor allem junge Menschen, der Jüngste ist 12. Wir sind sehr jung und bunt – und motiviert, etwas zu bewegen. In unserer Signal-Gruppe sind gut vierzig Leute, davon vielleicht ein Viertel richtig aktiv. Vor großen Aktionen wie gerade bei unserem Klimastreik sind es mehr. Den Schulstreik legt jede Ortsgruppe so aus, wie sie möchte. Einige starten erst um 15 Uhr, wir um 12 Uhr. Wir finden, das gehört dazu, um der Politik klarzumachen: Wir meinen es immer noch ernst und schwänzen dafür auch die Schule, wenn es sein muss. Der Hype um Fridays for Future ist ja ein bisschen erloschen. Wir kriegen nicht mehr so viele Menschen auf die Straße. In Wiesbaden haben wir zuletzt einiges in Richtung Nachhaltigkeit bei Kleidung gemacht, zum Beispiel die große Kleidertausch-Party beim Superblock-Sonntag. Wir kooperieren auch mit dem Umweltladen, wo jetzt im Laden Kleider getauscht werden können.

 

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Bock auf eigenes Festival? Youth Culture macht´s in Wiesbaden möglich – Heute Kick-off-Treffen im JIZ

Bock auf eigenes Festival? Youth Culture macht´s in Wiesbaden möglich – Heute Kick-off-Treffen im JIZ

„Du hast Bock ein Festival für junge Menschen in Wiesbaden mit auf die Beine zu stellen?“ Mit dieser Frage verbunden ist die Einladung an kultur- und musikinteressierte Jugendliche und junge Erwachsene aus Wiesbaden und Umgebung, die gemeinsam die 13. Ausgabe des Youth Culture Festivals für Sommer 2023 planen und gestalten. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Ahmed Imam und sein Weg von Ägypten nach Wiesbaden, vom Maschinenbau zur – groß gedachten – Sozialarbeit

Ahmed Imam und sein Weg von Ägypten nach Wiesbaden, vom Maschinenbau zur – groß gedachten – Sozialarbeit

Von Marta Moneva. Fotos Samira Schulz.

Aus Ägypten nach Wiesbaden, vom Maschinenbau zur Arbeit mit Kinder und Jugendlichen. Ahmed Imam will mit seinem Job etwas bewegen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Sprungbrett Wiesbaden: European Youth Circus bringt Artistik-Nachwuchs in die Stadt – aber nicht aus Russland

Sprungbrett Wiesbaden: European Youth Circus bringt Artistik-Nachwuchs in die Stadt – aber nicht aus Russland

Alle zwei Jahre trifft sich in Wiesbaden der internationale Artistennachwuchs zu einem grandiosen Festival – eigentlich: nach den Absagen 2020 und 2021 findet der European Youth  Circus in diesem Jahr wieder auf dem Dern’schen Gelände statt. Am 13. Oktober geht´s los im großen Chapiteau, das bereits aufgebaut wurde. Artistik-Nachwuchs aus Russland bleibt diesmal außen vor. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Von Nachhaltigkeit bis Diversität : „Hey, Europe!“-Festival soll Hessens Jugend fürs Mitgestalten begeistern

Von Nachhaltigkeit bis Diversität : „Hey, Europe!“-Festival soll Hessens Jugend fürs Mitgestalten begeistern

Die hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten Lucia Puttrich lädt junge Menschen aus Hessen zum „Hey, Europe!“-Festival. Foto: Salome Roessler

„Diskutieren, Gestalten & Feiern – und gemeinsam Ideen entwickeln“ – so lautet die Idee eines neuen Festivals, zu dem junge Teilnehmer:innen aus ganz Hessen willkommen sind.Europaministerin Lucia Puttrich lädt die junge Generation in Hessen ein, sich aktiv an der Gestaltung Europas zu beteiligen. Das Motto lautet: #wirmacheneuropa. Am 24. September steigt das große „Hey, Europe!“-Festival. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Kohle trifft Sinn – Wie Wiesbadener Jüngstunternehmer mit ihren Geschäftsideen etwas bewirken wollen

Kohle trifft Sinn – Wie Wiesbadener Jüngstunternehmer mit ihren Geschäftsideen etwas bewirken wollen

Von Julia Bröder. Fotos Samira Schulz.

Sie sind jung und … brauchen nicht nur das Geld, sondern wollten auch etwas erreichen und bewirken: Wiesbadens Jüngstunternehmer und ihre Ideen.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Zwischen 16 und 22 und noch keine rechte Idee von der Zukunft? Jetzt anmelden zum Nur Mut-Sommercamp!

Zwischen 16 und 22 und noch keine rechte Idee von der Zukunft? Jetzt anmelden zum Nur Mut-Sommercamp!

„Du bist zwischen 16 und 22, gehst zur Schule oder stehst zwischen Schule, Ausbildung oder Studium und weißt eigentlich noch nicht so richtig, was du machen willst? Dann ist `Nur Mut´ genau das richtige für dich.“ (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wiesbadener Jugend sagt: Her mit dem schönen Leben! – und feiert heute das Youth Culture Festival im Kulturpark

Wiesbadener Jugend sagt: Her mit dem schönen Leben! – und feiert heute das Youth Culture Festival im Kulturpark

Nach dem Coron-Arts Festival ist vor dem Youth Culture Festival. Auch am zweiten Juli-Wochenende spielt sich im Kulturpark  Großartiges ab. Das „Youth Culture Festival“, ehrenamtlich in diesem Jahr unter dem Motto „Her mit dem schönen Leben!“ organisiert, bringt heute fantastische Livemusik auf die Bühne – und nicht nur das.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Respektvoll durchboxen: Ein besonderer Wiesbadener Boxclub punktet auch mit sozialen Angeboten

Respektvoll durchboxen: Ein besonderer Wiesbadener Boxclub punktet auch mit sozialen Angeboten

Als „echter Wiesbadener“ Bub feiert Rashid El Bakri mit seinen jungen Schützlingen und seiner besonderen Idee viele Erfolge – sei es im Boxring, wie die vielen Pokale zeigen, oder auch abseits des Sports bei der vielfältigen Betreuung der Jugendlichen.

Von Anja Baumgart-Pietsch. Fotos Kai Pelka.

Er ist ein total netter Typ, dieser Rachid El Bakri. 43 Jahre alt, nach eigener Aussage ein „echt Wiesbadener Bub“. Aber man glaubt ihm auch, dass er, wenn nötig, Autorität ausstrahlen kann – und damit so manche Situation zu entschärfen weiß. Beste Voraussetzungen, um einen besonderen Boxclub zu leiten. Wir haben ihn besucht. (mehr …)