| | Kommentieren

Gründer berichten am 27. August: Startup-Gründer & ihr persönlicher Werdegang


Bei „Gründer berichten“ stehen 3 erfolgreiche Startup-Gründer im Vordergrund. Sie teilen mit uns ihre persönlichen Geschichten und gewähren uns einen unverstellten Blick hinter die Kulissen: Geschichten, die du auf keiner Website und in keinem Pressetext findest: von großen Erfolgen und schwachen Momenten, von Erlebtem und Gelerntem. (mehr …)

| | Kommentieren

Bewegend neu: FFF – FreieFormateFestival #1 holt uns raus aus der digitalen Einzelhaft

“Jeder Standpunkt ist nur einer von unzähligen Möglichkeiten, sich im Raum zu orientieren.” Unter diesem Motto findet vom 23. bis 24. August zum ersten Mal das FFF- FreieFormateFestival in Wiesbaden statt, das Künstler*innen aus der freien Tanz- und Performanceszene ins Leben gerufen haben. (mehr …)

| | Kommentieren

German Open im Kulturpark – Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn geht in die nächste Runde

Die Legende lebt: Diesen Sonntag, 11. August, geht die  „German Open – Die Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn“ im Kulturpark wieder an den Start. Die drei Erstplatzierten des Vorjahres sind gesetzt und eine spannende Titelverteidigung des Vorjahressiegers steht zu erwarten. Am Ende aber kämpfen alle Teams auf dem 400 Meter langen Rundkurs um Titel, Pokal, Ruhm und Geld. (mehr …)

| | Kommentieren

Wunderbar sonderbar: “Poesie im Park – Eine Art Festival“ stiftet zum drauf Einlassen an

Von Dirk Fellinghauer, Fotos von Alexa Sommer/ Eye take your picture.

„Erlebnis-Park für alle! … vom Tanz zur Tanz-, zur Kunst-Performance, vom Ton zum Ton-Erlebnis, vom leisen Lesen zur lauten Laut-Lesung, der Illustration der Illusion, zur Installation, dem Spielen am Bach, dem Theater-Spielen im Lauf oder dem Geige spielen eines Bach-laufs …“ Wie bitte? Ja, bitte! So liest sich eine Art Beschreibung für eine Art Festival, das unserer Stadt – präsentiert von sensor – vom 9. bis 11. August im Biebricher Schlosspark Wunderbares, auch Sonderbares, bescheren wird. Diese Art Beschreibung von „Poesie im Park – Eine Art Festival“ sagt viel und lässt doch vieles offen. Genau so soll es sein, genauso ist es fein. (mehr …)

| | Kommentieren

Buntes (Sub)Kult(ur)-Musikfestival in der Pampa: Tropen Tango vom 2. bis 4. August

Von Maximilian Wegener.

Im vergangenen Jahr gab es um den Tropen Tango ganz knapp vor Startschuss massiven Stress mit der Stadt Lorch, die das Festival im Stadtteil Wollmerschied, ab vom Schuss in Richtung Loreley, in letzter Minute wegen Waldbrandgefahr verbieten wollte – die Maßnahme konnte aber schlussendlich im Eilverfahren abgewendet werden. Auch in diesem Jahr ist es wieder heiß und trocken. Schwierigkeiten wie im letzten Jahr soll es aber nicht noch einmal geben. Und bisher läuft auch alles, wie es soll. Die ersten Gäste sind schon da, an diesem Freitag startet das kultige Festival mit dem einzigartigen Flair offiziell. (mehr …)

| | Kommentieren

Donnerstalk am 1. August: Behavioural Design-Manipulieren für die gute Sache?

Willkommen beim #Donnerstalk – dem „Familientreffen“ der Wiesbadener Kreativ-, Web- und Gründerszene. Dich erwarten „talk + idea + beer“ alias inspirierende Vorträge, Austausch und Net(t)working. Join the gang:
https://www.meetup.com/de-DE/Donnerstalk/

BEHAVIOURAL DESIGN – Warmup und Basics zum CAMP am 31.07.: Analphabeten dazu anstoßen, lesen zu lernen. Autofahrer dazu bringen, schlauer zu parken. Gastwirte dazu bringen, Steuern zu zahlen: Ende August findet in Wiesbaden das 2. Behavioral Design Camp statt – und es geht um den Menschen als Bürger, nicht als Konsumenten. Oder lässt sich das gar nicht trennen? (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für SUPERNOVUM – Kommunikationsdesign-Studis stellen ihre Abschlussprojekte im Nassauischen Kunstverein vor

SUPERNOVUM – Kommunikationsdesign-Studis stellen ihre Abschlussprojekte im Nassauischen Kunstverein vor

Unter dem diesjährigen Titel SUPERNOVUM – beyond the surface geben die Studierenden des Studiengangs Kommunikationsdesign an der Hochschule RheinMain vom 18.  bis zum 21. Juli einen Einblick hinter die Kulissen des Studienalltags und präsentieren ihre Abschlussprojekte. Der Titel der Werkschau setzt sich aus den Begriffen super für die erbrachte Leistung und novum für die neu entstandenen Ideen, die in die Projekte eingeflossen sind, zusammen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Donnerstalk am 4. Juli 2019: Mal eben die Welt retten? Social Entrepreneurship!

Donnerstalk am 4. Juli 2019: Mal eben die Welt retten? Social Entrepreneurship!

Seien wir mal ehrlich: Wir haben’s verkackt. Unsere Art zu Wirtschaften lässt die wenigen im Wohlstand schwimmen, während die vielen auf der Welt arm dran sind. Auch unser Nachbar. Und apropos „Welt“: (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Große Fragen, locker abgehangen: „Creative Week“ im „Yard“ – mit Wiesbadener Beteiligung

Große Fragen, locker abgehangen: „Creative Week“ im „Yard“ – mit Wiesbadener Beteiligung

„DESIGN FUTURE NOW“, so lautet das Motto der 1. Creative Week Frankfurt. Dazu finden vom 1. bis zum 6. Juli in einer besonderen Location allabendlich After-Work-Veranstaltungen statt – auch mit Wiesbadener Beteiligung. Und mit großen Fragen, auf die Antworten gesucht werden in einer Umgebung und Atmosphäre, in der man lockerer kaum abhängen könnte. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Der Einfall seines Lebens … „Donnerknispel“ feiert heute Premiere – Erstling der Filmschaffenden-COOP

Der Einfall seines Lebens … „Donnerknispel“ feiert heute Premiere – Erstling der Filmschaffenden-COOP

„Durch den Einfall seines Lebens könnte ein vergesslicher Musiker den mühseligen Job als Möbelpacker für immer hinter sich lassen.“ So lautet die Synopsis des Films „Donnerknispel“, der heute Abend Premiere feiert. Regisseur und Produzent ist der Wiesbadener Daniel Knußmann, der Kurzfilm ist aber ein Gemeinschaftswerk, der Erstling des Filmschaffenden-Zusammenschlusses COOP. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Weinerei: Betreutes Trinken. Von GLYG+heimathafen. 27.06.2019.

Weinerei: Betreutes Trinken. Von GLYG+heimathafen. 27.06.2019.

GLYG.in.flaschen und heimathafen Wiesbaden bringen zusammen, was zusammengehört:
Geile Weine, geiles Essen – und geile Typen. Euch erwarten:
*7 ausgewählte, deutsche Weine aus der Hand von GLYGskind Marcus W.
*2 kulinarische Kreationen, live und vor deinen Augen zubereitet von CB
*1 DJ, der länger gereift ist als der beste Wein, den ganzen geilen alten Scheiß spielt und wenn’s sein muss auch angesagte Hits. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Lesung im Literaturhaus: Texte aus der Schreibwerkstatt von Geflüchteten und Migranten

Lesung im Literaturhaus: Texte aus der Schreibwerkstatt von Geflüchteten und Migranten

Die etwas andere Schreibwerkstatt mit geflüchteten Menschen und Menschen mit Migrationshintergrund unter der Leitung von Armin Nufer präsentiert im Literaturhaus Villa Clementine am 21. Juni um 19.30 Uhr ungewöhnliche Geschichten, überraschende Gedichte und unerwartete Gedanken. (mehr …)