| | Kommentare deaktiviert für 5 Viertel in Bewegung: Kunterbunte Kulturtage starten im Quartier Rheingauviertel-Hollerborn

5 Viertel in Bewegung: Kunterbunte Kulturtage starten im Quartier Rheingauviertel-Hollerborn

Kunterbunt ist das Veranstaltungsangebot vom Wiesbadener Ortsbezirk „Rheingauviertel-Hollerborn“, zu dem auch das Künstlerviertel, das Wellritztal und Europaviertel gehören. „5 Viertel in Bewegung“ heißen passenderweise die Kulturtage, die nun wieder beginnen. Zu Beginn findet gleich eine Premiere statt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Donnerstalk am 6. Juni 2019: #Artikel13 vs. das freie Internet? Urheberrecht

Donnerstalk am 6. Juni 2019: #Artikel13 vs. das freie Internet? Urheberrecht


Schreckensszenarien geistern durch die Netzwelt: Zerstört das neue Urheberrecht tatsächlich das freie Internet? Führen die umstrittenen #Artikel13 und #Artikel17 zu #Uploadfilter und vorauseilender #Zensur durch Internetkonzerne? Werden Kreative und Urheber ihrer angemessenen Beteiligung beraubt? #AxelVoss #Renzo & Co: Alles dabei! (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für lines stuff indoor – drawing attention I

lines stuff indoor – drawing attention I

Im Rahmen der Ausstellungsreihe des BBK zu Gast im Kunstraum der IG Galerien Wiesbaden zeigt Sylvia von Bernstorff lines stuff indoor – drawing attention I

Kunstraum Faulbrunnenstr. 5
Vernissage am 24. Mai von 18-21 Uhr

Die Künstlerin wird auch am Samstag 25. Mai von 12-15 Uhr den Kunstraum für Besucher öffnen.

| | Kommentare deaktiviert für „Feuerwerk weiblicher Werke“ beim Pink Day im Loftwerk am 11. Mai – Lifestyle, Fashion, Kunst und Genuss

„Feuerwerk weiblicher Werke“ beim Pink Day im Loftwerk am 11. Mai – Lifestyle, Fashion, Kunst und Genuss

„Pink Day“ im „Loftwerk“ in der Langgasse am Samstag, dem 11. Mai: Dieser Tag verspricht Einzigartiges und Herausragendes, Individuelles und Kunstvolles – präsentiert von unterschiedlichen Ausstellerinnen. Feinen Stoffen, besondere Schokolade, kreative Kosmetik, bezaubernde Unikaten und erlesenen Rezepte sowie beeindruckende Kunst soll die Besucherinnen verführen. Lifestyle, Fashion und Genuss sind dabei – ebenso wie Beauty- und Styling-Trends. Als Special gibt es eine Verlosung erlesener Preise der Ausstellerinnen. Der Erlös aus dem Losverkauf kommt der Bärenherz Stiftung zu Gute. Die ersten 50 Gäste erhalten die PINK DAY BAG mit Pink Box, Magazinen und diversen Überraschungen rund ums weibliche Pink. „Seien Sie dabei und erleben Sie ein spektakuläres Feuerwerk weiblicher Werke“, lädt Loftwerk-Gastgeberin Anja Roethele ein, zwischen 11 und 18 Uhr bei freiem Eintritt in ihren besonderen Räumen in der Langgasse 20 vorbeizuschauen. (dif/Foto Loftwerk)

| | 1 Kommentar

Upcycling-Hotel entsteht in Nordenstadt – Alte Koffer mit Geschichte gesucht

Im August ist das „Grand Opening“ geplant, die Vorbereitungen laufen längst. In Wiesbaden-Nordenstadt entsteht das erste „twice hotel“, ein neues Eigenmarken-Hotelkonzept der Halbersbacher Privathotels. 45 Zimmer wird es in dem Garni-Hotel geben – und ein besonderes Konzept: Ein „Upcycling-Hotel“ soll es werden, am liebsten mit Hilfe von Menschen aus Wiesbaden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für #Selfsync – Innehalten im heutigen digitalen Trubel beim Donnerstalk, 2. Mai um 19 Uhr im heimathafen

#Selfsync – Innehalten im heutigen digitalen Trubel beim Donnerstalk, 2. Mai um 19 Uhr im heimathafen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sich mit sich selbst synchronisieren, mitten im hektischen, digitalen Alltag – das wird zunehmend eine Kernkompetenz in Zeiten von informationellem Überfluss und „always-online“-Mentalität. Was macht es mit uns, wenn wir dem Facebook- oder Insta-Stream näher sind als unserem eigenen Herzen? Wie erhalten wir im anspruchsvollen Alltag langfristig Klarheit, Leistungsfähigkeit und Balance? Und, ganz praktisch: Was kann ich tun, um mich mitten im digitalen Alltag immer wieder mit mir selbst zu synchronisieren? Ein Donnerstalk-Spezial im Rahmen von https://wiesbadenhaeltinne.de 

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Kreativwirtschaftstag nimmt Europa ins Visier – mit Yello-Genie Dieter Meier als Ehrengast

Kreativwirtschaftstag nimmt Europa ins Visier – mit Yello-Genie Dieter Meier als Ehrengast

Der 3. Kreativwirtschaftstag bringt am 10. Mai wieder Hunderte Kreative aus ganz Hessen zusammen und miteinander in Austausch. Die Informations-, Inspirations- und Netzwerkveranstaltung ist der einzige Branchentag für alle Teilmärkte der Kreativwirtschaft in Deutschland. Sein üppiges Programm behandelt Themen, die für Kreative und Unternehmer aus allen Bereichen relevant sind. In diesem Jahr bietet er einen besonderen Gast auf, der Kreativität verkörpert wie wenige andere: Dieter Meier von Yello. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Nicht volllabern, sondern inspirieren: Die see-Conference macht Wiesbaden zum Zentrum der Zukunftsideen

Einmal im Jahr wird Wiesbaden zum Mekka der zukunftsweisenden Ideen und Visionen. Die see-Conference bringt alljährlich an einem Samstag im April internationale Vor- und Querdenker in die Stadt.  Der Aufgalopp der Kreativköpfe lockt Publikum nicht nur aus Wiesbaden und Rhein-Main, sondern aus ganz Deutschland und auch aus Europa an. Am 13. April findet die see 14, organisiert vom Verein „Bilder der Zukunft”, präsentiert von sensor, im Schlachthof statt. Vier Sprecherinnen und vier Sprecher sind am Start – mit ganz unterschiedlichen Themen, aber einer gemeinsamen Vision: „Aufklärung durch Visualisierung“. Am 14. April sind dann alle Interessierten zum see Camp willkommen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für MoleKüle

MoleKüle

Am Freitag den 5.April um 16 Uhr eröffnen Dieter Bender und Urban Egert vom Ortsring Schierstein e.V. die Ausstellung „MoleKüle“ auf der Schiersteiner Kunstmole.
In Kooperation mit dem Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Wiesbaden veranstaltet der Ortsring jährlich eine besondere KunstPräsentation auf der vielbesuchten Mole. Dem Wetter ausgesetzt bewegen und verändern sich die „Wellenspiele“ von Renate Reifert und Matthias Kraus „Luftikusse“; geschützt in Einwegflaschen nimmt auch die Arbeit „Plastik bei die Fisch“ von Tine Kaiser bezug auf die maritime Umgebung an der Naherholungsmeile.

Die Ausstellung wird täglich bis zum 18.10.2019 bei gutem Wetter bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet sein.

Kunstmole im Schiersteiner Hafen, 65201 Wiesbaden-Schierstein

www.ortsring-schierstein.de
www.bbk-wiesbaden.de

| | Kommentare deaktiviert für Building Tech-Communities – am Beispiel #DataScience beim Donnerstalk am 04.04., 19 Uhr im heimathafen

Building Tech-Communities – am Beispiel #DataScience beim Donnerstalk am 04.04., 19 Uhr im heimathafen

 

 

 

 

 

 

Willkommen beim „Familientreffen“ der Wiesbadener Kreativ-, Web- und Gründerszene, dem #Donnerstalk im heimathafen Wiesbaden. Dich erwarten „talk + idea + beer“ alias Keynote-Vorträge, Austausch und Net(t)working.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Bereit zum Zünden: Start-up-Stadt Wiesbaden – eine Standortbestimmung

Bereit zum Zünden: Start-up-Stadt Wiesbaden – eine Standortbestimmung

Von Timm Leibfried. Illustration Philip Kadesch. Fotos  Annika List, Oana Szekely, privat.

Start-ups sind hip, Unternehmer sein ist angesagt. Dass die Gründerszene es inzwischen in den gesellschaftlichen Mainstream geschafft hat, liegt auch an polarisierenden „Start-up-Promis” wie Frank Thelen, Unternehmer, Bestseller-Autor und nicht zuletzt dank des TV-Formats „Die Höhle der Löwen“ laut Wirtschaftswoche „der Popstar der deutschen Start-up-Welt“. Bei den Standorten richtet sich der Blick der Öffentlichkeit nach wie vor insbesondere auf Berlin. Doch auch kleinere Städte und ländliche Regionen produzieren zunehmend Erfolgsgeschichten von innovativen Jungunternehmern. Die Frage, wo Wiesbaden hier im Vergleich steht, ist also durchaus berechtigt. Ihre Beantwortung wiederum gar nicht so einfach.

(mehr …)