| | Kommentare deaktiviert für Fußballlegende Jimmy Hartwig zu Gast im Caligari – „Schwarze Adler“ läuft am 20. Oktober mit Diskussion

Fußballlegende Jimmy Hartwig zu Gast im Caligari – „Schwarze Adler“ läuft am 20. Oktober mit Diskussion

Der Dokumentarfilm „Schwarze Adler“ von Torsten Körner lässt erstmalig schwarze und afrodeutsche Spielerinnen und Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft ihre persönlichen Geschichten erzählen. Zur Aufführung am Mittwoch, 20. Oktober, um 20 Uhr in der Caligari Filmbühne hat sich eine Fußballlegende angekündigt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wiesbadener auf dem Sprung zum „Juniorsportler des Jahres“? Ab sofort für Weitspringer Oliver Koletzko voten

Wiesbadener auf dem Sprung zum „Juniorsportler des Jahres“? Ab sofort für Weitspringer Oliver Koletzko voten

Oliver Koletzko

Wer wird „Juniorsportler:in des Jahres 2021“? Alle Sportfans sind bis zum 23. Oktober, 12 Uhr,  aufgerufen, aus einer Top 5 (in der Einzel-Wertung) ihren Favoriten oder ihre Favoritin beim Voting der Deutschen Sporthilfe zu wählen. Nominiert ist in diesem Jahr bei der bundesweiten Abstimmung auch der 18-jährige Wiesbadener Weitsprung- Juniorenmeister Oliver Koletzko. In einem Online-Voting auf www.juniorsportlerdesjahres.de stehen fünf herausragende junge Sportlerpersönlichkeiten zur Wahl. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Finanzspritzen für Ideen und Projekte – Noch bis 17. Oktober bei „Vereint für deinen Verein!“ bewerben

Finanzspritzen für Ideen und Projekte – Noch bis 17. Oktober bei „Vereint für deinen Verein!“ bewerben

Im letzten Jahr gehörte das inzwischen erfolgreich realisierte Projekt „Lilja – Freies Lastenrad für Wiesbaden“ des ADFC zu den Gewinnern der „Vereint für deinen Verein“-Aktion, hier die Preisübergabe durch die Sparda Bank. Foto: Sparda Bank

Sechs Kategorien, sechs Votings und insgesamt 90.000 Euro für die Vereinskassen: Ab sofort können sich Vereine aus Hessen für die 9. Auflage der Spendeninitiative „Vereint für Deinen Verein!“ bewerben. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 17. Oktober. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wiesbaden wird Schauplatz für erstes großes Live-Laufevent Deutschlands: midsummerRUN am 14. August

Wiesbaden wird Schauplatz für erstes großes Live-Laufevent Deutschlands: midsummerRUN am 14. August

Der Midsummer run Wiesbaden findet wieder statt.

Endlich wieder Laufen, endlich wieder Live-Wettkampf – und zwar in Wiesbaden. Wenn die Sporthilfe Wiesbaden e. V. am 14. August den offiziellen Startschuss für den midsummerRUN 2021 gibt, ist die hessische Landeshauptstadt nicht nur laut Angabe der Veranstalter „Schauplatz von Deutschlands erstem großen Lauf-Event nach Monaten des harten Lockdowns“, sondern auch die Top-Destination für Läufer:innen aus ganz Deutschland. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Erfolgreich, verfolgt – und überlebensgroß auf dem Bahnhofsvorplatz: Freiluft-Schau über jüdische Sportstars

Erfolgreich, verfolgt – und überlebensgroß auf dem Bahnhofsvorplatz: Freiluft-Schau über jüdische Sportstars

17 herausragende deutsch-jüdische Sportlerpersönlichkeiten, die als Nationalspieler, Welt- und Europameister, Olympiasieger und Rekordhalter zu den gefeierten Idolen ihrer Zeit zählten, stehen derzeit auf dem Vorplatz des Wiesbadener Hauptbahnhofs. Mit überlebensgroßen Silhouetten wird an ihr Leben und ihre Erfolge erinnert. Die Freiluft-Ausstellung „Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach“ zeigt die Jüdische Gemeinde Wiesbaden noch bis zum 20. Juni. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Wiesbaden will sich modellhaft locker machen – Ziel: Einzelhandel/Kultur/Gastro-Öffnungen nach Ostern

Der Wiesbadener Einzelhandel – hier Angelika Platte vor ihrem Geschäft chichino in der Nerostraße – könnte von einer „Modellstadt“-Praxis profitieren und wieder entspannter Kund:innen begrüßen.

Nix ist fix, aber der Wunsch – und entsprechende Bemühungen – sind da: Auch Wiesbaden will Modellstadt werden. Im besten Fall könnten Einzelhandel, Gastronomie und Kultur wieder öffnen und Sport auch in Gruppen wieder ermöglicht werden. Voraussetzungen: Grünes Licht vom Land, entsprechende Inzidenzwerte und  tagesaktuelle, negative Schnelltests für alle, die dann wieder shoppen, Kultur genießen oder Sport treiben wollen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wer und was öffnet wann in und um Wiesbaden? sensor-Überblick für Kultur, Sport, Shopping, Freizeit …

Wer und was öffnet wann in und um Wiesbaden? sensor-Überblick für Kultur, Sport, Shopping, Freizeit …

Besuche im Museum Wiesbaden sind ab 12. März wieder möglich. Foto: Museum Wiesbaden/ Bernd Fickert

Von Dirk Fellinghauer.

Nach den jüngsten Bund-Länder-Beschlüssen geht plötzlich ziemlich schlagartig wieder einiges in Sachen Kultur, Freizeit, Sport, Shopping … Hier informieren wir euch ab sofort (fortlaufend aktualisiert) über angekündigte Öffnungen (und ggf. auch Nicht-Öffnungen) in und um Wiesbaden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für 14. Charity Walk & Run online- Laufend Gutes tun bis zum 24. Januar

14. Charity Walk & Run online- Laufend Gutes tun bis zum 24. Januar

Zum 14. Mal kommt der Benefizlauf Charity Walk & Run nach Wiesbaden, diesmal mit einem neuen Konzept und neuen Ideen als Special Edition – der erste virtuelle Lauf. Der Lauf findet zugunsten der Bärenherz-Stiftung, Zwerg Nase-Stiftung und Humanity First e. V. statt. Die Startgelder fließen zu 100% in den Spendentopf. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Geschäft des Monats: velo melo, Am Speiergarten 11, Bierstadt

Von Anja Baumgart-Pietsch. Fotos Kai Pelka.

Flexibel muss man sein und spontan. Und Spaß haben. Dann ist Arbeit keine Arbeit, sondern Leben. Das strahlt das Paar Astrid Roussel und Felix Cornel aus. Was in ein paar Monaten sein wird? Das wird sich ergeben. Zukunftsängste scheinen sie nicht zu kennen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Ball des Sports abgesagt – Suche nach Alternativen für „Europas erfolgreichste Benefiz-Gala“

Ball des Sports abgesagt – Suche nach Alternativen für „Europas erfolgreichste Benefiz-Gala“

Bessere Zeiten. Beim Ball des Sports 2014 in den alten Rhein-Main-Hallen gab es große Sprünge, zuletzt war das Ballereignis in das neue RMCC zurückgekehrt. Nun fällt das Event pandemiebedingt zum zweiten Mal in seiner langen Geschichte aus. Foto: Dirk Fellinghauer

Der Ball des Sports der Deutschen Sporthilfe wird 2021 aufgrund der Entwicklung der Covid-19-Pandemie nicht im RMCC Wiesbaden stattfinden. Die ursprünglich für den 6. Februar geplante Benefiz-Gala zu Gunsten der deutschen Nachwuchs- und Spitzensportler muss damit zum zweiten Mal in der über 50-jährigen Geschichte des Ball des Sports abgesagt werden. Die Sporthilfe arbeitet nach eigenen Angaben bereits an Alternativkonzepten mit dem Ziel, einen Teil der nun wegfallenden Benefizerlöse aus Europas größter Charity-Gala im Sport aufzufangen. In den letzten Jahren erlöste der Ball des Sports jeweils einen Benefizerlös von rund 750.000 Euro. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wiesbaden bekommt einen neuen Marathon – „midsummerRun“-Stadtlauf wird 2021 größer und weiter

Wiesbaden bekommt einen neuen Marathon – „midsummerRun“-Stadtlauf wird 2021 größer und weiter

Der von dem Verein Sporthilfe Wiesbaden e.V. 2018 initiierte Wiesbadener Stadtlauf „midsummerRUN“ soll 2021 in größerem Rahmen stattfinden. Wie der Vorstand mitteilt, ist der Lauf fest geplant für den 26. Juni 2021 von 17 bis 23 Uhr. Der midsummerRUN startet am Dern´schen Gelände und verläuft entlang der Sehenswürdigkeiten Wiesbadens. Auf vielfachen Wunsch wird außerdem erstmalig neben dem 5 km-Lauf ein 10 km-Lauf und zusätzlich ein Halbmarathon und Marathon angeboten. Diese Neuerungen sollen das Breitensport-Event zur Sommersonnenwende noch attraktiver machen und bis zu 3.000 Läuferinnen und Läufer anlocken. (mehr …)