| | Kommentieren

Abschied mit Umarmung statt beleidigter Leberwurst: Ball des Sports zum letzten Mal im RMCC – und im Kulturpark

Freerunnerin und Parkourläuferin Silke Sollfrank zeigt auch beim Ball des Sports, was sie draufhat. Foto Jason Paul

Die Vorbereitungen für den 51. Ball des Sports im RMCC laufen auf Hochtouren. Das Benefiz-Event der Deutschen Sporthilfe findet am 16. Juli ein letztes Mal in Wiesbaden statt, bevor ab nächstem Jahr Frankfurt neuer Gastgeber wird.  Nach den politischen Entscheidungen, die zum „Aus“ des Ball des Sports ins Wiesbaden führten, zieht die Deutsche Sporthilfe nicht als beleidigte Leberwurst von dannen, sondern im Gegenteil mit einer Umarmung der Stadtbevölkerung: „Vor dem Abschied nach Frankfurt bedankt sich die Deutsche Sporthilfe bei den Wiesbadener Bürger:innen mit einem exklusiven Rahmenprogramm“, vermelden die Ausrichter heute. Das eigentlich hochexklusive Event für ein ausgewähltes betuchtes Publikum wird sogar im Kulturpark Präsenz zeigen. Und: Gegen entsprechendes „Kleingeld“ können auch über den geladenen Kreis hinaus Karten für den Ball erworben werden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Top-100-Tennis in Wiesbaden: Beste Spielerinnen schlagen ab heute beim WTO auf

Top-100-Tennis in Wiesbaden: Beste Spielerinnen schlagen ab heute beim WTO auf

Das Publikum darf sich auf ihre kraftvolle Vorhand freuen: Arantxa Rus (Niederlande)

Ab heute bis zum 8. Mai finden jeweils zwischen 8 und 20 Uhr im T2 Sports Health Club die Wiesbaden Tennis Open (WTO) International Women’s Tournament statt – und damit Top-Tennis auf Weltniveau in Wiesbaden. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Der Cross-Triathlon-Klassiker ist zurück! 24. „Neroman“ des LC Olympia am 30. April / Opelbad öffnet am 1. Mai

Der Cross-Triathlon-Klassiker ist zurück! 24. „Neroman“ des LC Olympia am 30. April / Opelbad öffnet am 1. Mai

Nach zwei Jahren corona-bedingter Pause kann der anspruchsvolle Cross-Triathlon „Neroman“ des LC Olympia Wiesbaden am Samstag, 30. April 2022 stattfinden. Als einer der ersten Triathlons im Rhein-Main-Gebiet erfreut er sich bei vielen Sportler:innen weit über den Landesgrenzen Wiesbadens und Hessens hinaus nach wie vor großer Beliebtheit. Bei dem Frühjahrsklassiker kommen sowohl ambitionierte Sportler als auch Einsteiger voll auf ihre Kosten. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Vorfreude auf Wiesbaden Marathon: Laufstreckentest mit Olympiateilnehmerin Petra Wassiluk am 27. März

Vorfreude auf Wiesbaden Marathon: Laufstreckentest mit Olympiateilnehmerin Petra Wassiluk am 27. März

Am 26. Juni feiert der 1. Ikano Bank City Marathon Premiere in Wiesbaden. Dazu gibt es mit Halbmarathon, 10 km, 5 km und einem Kinderlauf (3 km) weitere Wettbewerbe auf einem attraktiven Rundkurs durch die Innenstadt. Um ein erstes Gefühl für die Strecke zu bekommen und um die Vorfreude zu steigern, findet am 27. März ein erster Laufstreckentest statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. (mehr …)

| | 3 Kommentare

Wiesbadener Stadtspitze sagt „Nein“ zum Ball des Sports – Keine weiteren Fördergelder, Kritik an Oliver Franz

Feine Leute versammeln sich beim Ball des Sports, hier 2019 im RMCC. Der Nutzen für die Stadt Wiesbaden und die Sinnhaftigkeit städtischer Fördergelder wurde immer wieder diskutiert.  Foto: Dirk Fellinghauer
Der Magistrat des Landeshauptstadt Wiesbaden hat heute eine Vorlage zum Ball des Sports abgelehnt. Die Vorlage des Bürgermeisters und Wirtschaftsdezernenten Dr. Oliver Franz sah vor, den Ball des Sports finanziell zu unterstützen, damit er auch künftig in Wiesbaden stattfinden kann.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Virtueller Löwenmut Run 2022 – Kilometer für Kilometer Gutes tun für Kinderhospiz in Südafrika

Virtueller Löwenmut Run 2022 – Kilometer für Kilometer Gutes tun für Kinderhospiz in Südafrika

Der Sportverein Rhinos Wiesbaden e.V. lädt am Sonntag, 27. März, zu einem virtuellen Spendenlauf ein. „Dabei kommt es auf jeden Starter und jede Starterin an“, motivieren die Macher zur Teilnahme: 10 von 11 Euro der Startgebühr kommen direkt dem Kinderhospiz Löwenmut in Südafrika zugute. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Trauer um Grabi: Biebricher Eintracht Frankfurt-Legende Jürgen Grabowski mit 77 gestorben

Trauer um Grabi: Biebricher Eintracht Frankfurt-Legende Jürgen Grabowski mit 77 gestorben

Legenden unter sich. Jürgen Grabowski mit Bernd Nickel. der im vergangenen Oktober verstarb.

„Die Eintracht-Familie und ganz Fußballdeutschland trauern um Jürgen Grabowski, der gestern Abend im Alter von 77 Jahren verstorben ist“, meldet Eintracht Frankfurt heute auf der Homepage des Bundesliga-Clubs. Der Fußball-Weltmeister von 1974 war Wiesbadener, genauer gesagt „Biebricher Bub“. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wiesbaden wird „Host Town“ der Special Olympics 2023 – „Größte Inklusionsbewegung Deutschlands“

Wiesbaden wird „Host Town“ der Special Olympics 2023 – „Größte Inklusionsbewegung Deutschlands“

Wiesbaden ist als Host Town für die Special Olympics 2023 in Berlin ausgewählt – das gab heute das deutsche Organisationskomitee bekannt. Im Juni nächsten Jahres finden die Special Olympics in Berlin statt. Das Organisationskomitee wollte die Veranstaltung jedoch nicht alleine auf die Bundeshauptstadt begrenzen, sondern die ganze Republik mit einbeziehen – als „die größte Inklusionsbewerbung Deutschlands“. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Fußballlegende Jimmy Hartwig zu Gast im Caligari – „Schwarze Adler“ läuft am 20. Oktober mit Diskussion

Fußballlegende Jimmy Hartwig zu Gast im Caligari – „Schwarze Adler“ läuft am 20. Oktober mit Diskussion

Der Dokumentarfilm „Schwarze Adler“ von Torsten Körner lässt erstmalig schwarze und afrodeutsche Spielerinnen und Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft ihre persönlichen Geschichten erzählen. Zur Aufführung am Mittwoch, 20. Oktober, um 20 Uhr in der Caligari Filmbühne hat sich eine Fußballlegende angekündigt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wiesbadener auf dem Sprung zum „Juniorsportler des Jahres“? Ab sofort für Weitspringer Oliver Koletzko voten

Wiesbadener auf dem Sprung zum „Juniorsportler des Jahres“? Ab sofort für Weitspringer Oliver Koletzko voten

Oliver Koletzko

Wer wird „Juniorsportler:in des Jahres 2021“? Alle Sportfans sind bis zum 23. Oktober, 12 Uhr,  aufgerufen, aus einer Top 5 (in der Einzel-Wertung) ihren Favoriten oder ihre Favoritin beim Voting der Deutschen Sporthilfe zu wählen. Nominiert ist in diesem Jahr bei der bundesweiten Abstimmung auch der 18-jährige Wiesbadener Weitsprung- Juniorenmeister Oliver Koletzko. In einem Online-Voting auf www.juniorsportlerdesjahres.de stehen fünf herausragende junge Sportlerpersönlichkeiten zur Wahl. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Finanzspritzen für Ideen und Projekte – Noch bis 17. Oktober bei „Vereint für deinen Verein!“ bewerben

Finanzspritzen für Ideen und Projekte – Noch bis 17. Oktober bei „Vereint für deinen Verein!“ bewerben

Im letzten Jahr gehörte das inzwischen erfolgreich realisierte Projekt „Lilja – Freies Lastenrad für Wiesbaden“ des ADFC zu den Gewinnern der „Vereint für deinen Verein“-Aktion, hier die Preisübergabe durch die Sparda Bank. Foto: Sparda Bank

Sechs Kategorien, sechs Votings und insgesamt 90.000 Euro für die Vereinskassen: Ab sofort können sich Vereine aus Hessen für die 9. Auflage der Spendeninitiative „Vereint für Deinen Verein!“ bewerben. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 17. Oktober. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Wiesbaden wird Schauplatz für erstes großes Live-Laufevent Deutschlands: midsummerRUN am 14. August

Wiesbaden wird Schauplatz für erstes großes Live-Laufevent Deutschlands: midsummerRUN am 14. August

Der Midsummer run Wiesbaden findet wieder statt.

Endlich wieder Laufen, endlich wieder Live-Wettkampf – und zwar in Wiesbaden. Wenn die Sporthilfe Wiesbaden e. V. am 14. August den offiziellen Startschuss für den midsummerRUN 2021 gibt, ist die hessische Landeshauptstadt nicht nur laut Angabe der Veranstalter „Schauplatz von Deutschlands erstem großen Lauf-Event nach Monaten des harten Lockdowns“, sondern auch die Top-Destination für Läufer:innen aus ganz Deutschland. (mehr …)