| | Kommentare deaktiviert für German Open im Kulturpark – Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn geht in die nächste Runde

German Open im Kulturpark – Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn geht in die nächste Runde

Die Legende lebt: Diesen Sonntag, 11. August, geht die  „German Open – Die Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn“ im Kulturpark wieder an den Start. Die drei Erstplatzierten des Vorjahres sind gesetzt und eine spannende Titelverteidigung des Vorjahressiegers steht zu erwarten. Am Ende aber kämpfen alle Teams auf dem 400 Meter langen Rundkurs um Titel, Pokal, Ruhm und Geld. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Muckis mit Gaudi: Calisthenics-Contest „Main Lappen Cup“ nicht nur für Profis im Kulturpark

Muckis mit Gaudi: Calisthenics-Contest „Main Lappen Cup“ nicht nur für Profis im Kulturpark

Die Sport-Verrückten von „Bar-Lappen – Calisthenics in Wiesbaden“ haben den „Main Lappen Cup“ 2017 gemeinsam mit der Frankfurter Gruppe Main Calisthenics ins Leben gerufen, als Gegenentwurf zu den bisher  üblichen Calisthenics-Wettkämpfen. Am Samstag, dem 3. August, findet der Wettkampf ausdrücklich für alle und mit viel Vergnügen bereits zum dritten Mal an der Calisthenics-Anlage im Kulturpark am Schlachthof statt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Jetzt geht´s los! Der SV Wehen Wiesbaden startet in die 2. Liga – Aufsteigerduell gegen KSC in der Brita-Arena

Jetzt geht´s los! Der SV Wehen Wiesbaden startet in die 2. Liga – Aufsteigerduell gegen KSC in der Brita-Arena

An diesem Sonntag feiern die Schwarz-Roten ihr Comeback in die 2. Fußball-Bundesliga nach zehn Jahren Drittliga-Unterbrechung. Das Auftaktspiel bestreitet der SV Wehen Wiesbaden zuhause in der Wiesbadener Brita-Arena gegen den Mit-Aufsteiger Karlsruher SC, der nach zweijähriger Abstinenz ebenfalls wieder in der 2. Liga am Ball ist. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Es gibt noch Restkarten. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Immer weiter! Wiesbadener läuft 45 Marathons, um Depression und Suizid aus Tabuzone zu holen

Immer weiter! Wiesbadener läuft 45 Marathons, um Depression und Suizid aus Tabuzone zu holen

Foto: J.Graffenberger

Gastbeitrag von Anthony Horyna. Fotos Björn Lexius, J. Gaffenberger, Anthony Horyna.

Im Spätsommer 2019 – ab Sonntag, 28. Juli – werde ich einmal quer durch Deutschland laufen. Also rennen. 1900 Kilometer am Stück. Und zwar „nonstop“. Einen Marathon am Tag. 45 Tage hintereinander. Von Konstanz bis nach Flensburg. Das Ganze hat einen Namen – Projekt 19/19. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Große Kaliber bei “Wiesbadener Fight Night”: Champions, Newcomer und Local Heroes boxen in der BRITA Arena

Große Kaliber bei “Wiesbadener Fight Night”: Champions, Newcomer und Local Heroes boxen in der BRITA Arena

Nur noch drei Tage bis zur großen „Wiesbadener Fight Night“ von Petko’s Boxpromotion. Der Münchner Promoter veranstaltet am Samstag, dem 6. Juli, erstmalig in einem Stadion: Die BRITA Arena von Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden wird Austragungsstätte für ein mit Kämpfen prall gefülltes Box-Event. Los geht es bereits um 17 Uhr. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Feiernd Berührungsängste abbauen: Schlossplatzfest trifft Behindertentage

Feiernd Berührungsängste abbauen: Schlossplatzfest trifft Behindertentage

In diesen Tagen rückt der  Schlossplatz mal wieder in den Mittelpunkt der Freizeitgestaltung. In diesem Jahr werden gleich drei Events miteinander kombiniert. Los ging es am 19. Juni  mit dem 2. MidsummerRun im Herzen Wiesbadens. Und ab heute bis 23. Juni erwartet Besucher auf dem Schlossplatz, neben einem umfassenden Programm für Groß und Klein, eine Street Food Meile mit über 30 verschiedenen Ständen, inklusive eines Weindorfes rund um die Marktkirche. Darüber hinaus informieren zahlreiche Informationsstände zum Thema Behinderung, zwecks Abbau von Berührungsängsten. „Schlossplatzfest trifft die Behindertentage vor dem Rathaus“ lautet die Devise. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Mit dem Zeug zum „schönsten Stadtlauf“? Midsummer Run am 19. Juni – OB in spe gibt Startschüsse

Mit dem Zeug zum „schönsten Stadtlauf“? Midsummer Run am 19. Juni – OB in spe gibt Startschüsse

Am Mittwoch, 19. Juni, ist es soweit – dann startet von 18 Uhr bis 22 Uhr auf dem Schlossplatz in Wiesbaden der „Midsummer Run“. Veranstaltet vom Förderverein Stiftung Deutsche Sporthilfe Wiesbaden e.V., wartet das Breitensport-Event zur Sommersonnenwende mit zahlreichen Attraktionen auf und soll gleichermaßen Läufer wie Zuschauer anlocken. Online-Anmeldungen sind noch heute bis 23 Uhr möglich, danach gibt es aber  noch andere Anmelde-Wege zum „Run“.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Vier Tage rund ums Pferd: 83. Pfingstturnier im Biebricher Schlosspark mit 160 Reitern aus 25 Nationen

Vier Tage rund ums Pferd: 83. Pfingstturnier im Biebricher Schlosspark mit 160 Reitern aus 25 Nationen

Foto: © WRFC e.V. (David Will © 2016 Toffi)

Sportliches und gesellschaftliches Ereignis gleichermaßen. Ab heute bis zum Montag, dem 10. Juni, findet im Biebricher Schlosspark das 83. große Pfingstturnier  statt, ausgerichtet vom Wiesbadener Reit- und Fahrclub WRFC. Rund 160 Reiter aus 25 Nationen und insgesamt fast 400 Pferde werden erwartet und messen sich in den Disziplinen Springreiten, Dressur, Voltigieren und Vielseitigkeit.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Stadtradeln startet heute: Kickoff-Tour ab Hauptbahnhof – Politische Forderungen und viel Vergnügen

Stadtradeln startet heute: Kickoff-Tour ab Hauptbahnhof – Politische Forderungen und viel Vergnügen

Wiesbaden radelt wieder für das Klima. Alle, die in Wiesbaden wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur (Hoch-)Schule gehen, können in diesem Jahr wieder bei der Kampagne „Stadtradeln“ gemeinsam vom 3. bis 23. Juni möglichst viele Radkilometer sammeln. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen. Startschuss ist heute um 18 Uhr mit einer „After Work Tour“ vom Hauptbahnhof. Anschließend gibt es für alle, die möchten, ab etwa 19 Uhr am Zielpunkt Warmer Damm ein gemeinsames Picknick. (mehr …)

| | 1 Kommentar

Sektduschen, Jubel, Küsse: Der Empfang der SVWW-Aufsteiger – sensor-Fotoalbum online

„Wir sind 2. Bundesliga!“ Nach einem fulminanten Sieg im Relegations-Rückspiel in Ingolstadt, nach einer mühsamen Heimreise mit Autobahnsperrung und nach einerziemlich komplett durchgefeierten Nacht im „Wohnzimmer“ wurden die künftigen Fußball-Zweitligisten des SV Wehen Wiesbaden am Mittwochnachmittag im und vor dem Rathaus von Fans und von Stadtoberen empfangen und bejubelt. Anschließend wurde in der Brita Arena weitergefeiert. Sektduschen, Jubel, Küsse – hier geht es zum sensor-Fotoalbum vom großen Empfang für die Aufsteiger. (dif/Fotos: Dirk Fellinghauer)

| | Kommentare deaktiviert für 2. Liga! SV Wehen Wiesbaden schafft Aufstieg – Empfang am Mittwoch im Rathaus – und heute Nacht im Wohnzimmer

2. Liga! SV Wehen Wiesbaden schafft Aufstieg – Empfang am Mittwoch im Rathaus – und heute Nacht im Wohnzimmer

„Wir sind 2. Bundesliga“ steht auf dem Transparent am Eingang des in SVWW-Rot illuminierten Wiesbadener Rathauses. Der SV Wehen Wiesbaden hat heute Abend die Sensation geschafft: als Außenseiter das Relegations-Rückspiel gegen FC Ingolstadt mit 2:3 gewonnen und damit aufgestiegen in die 2. Fußball-Bundesliga! Herzlichen Glückwunsch! Morgen – am Mittwoch, 29. Mai – wird die Aufsteiger-Mannschaft im Rathaus von OB Sven Gerich empfangen. Und draußen vor dem Rathaus von allen Wiesbadenern, die dem Team zum Aufstieg gratulieren wollen. Der SVWW gewann nach der 1:2-Heimniederlage im Hinspiel heute mit Toren von Daniel Kofi Kyereh, Maximilian Dittgen und einem Eigentors von Björn Paulsen, nach einen abgefälschten Schuss von Jeremias Lorch .

Empfang am Mittwoch auf dem Rathaus-Balkon – und heute Nacht im „Wohnzimmer“

Um 14.45 Uhr wird sich die Mannschaft auf dem Rathaus-Balkon zeigen – und sich sicher freuen, von den Fans vom Schlossplatz aus bejubelt zu werden. Nach dem Empfang werden die Fußballer gemeinsam mit ihren Fans zur Brita-Arena fahren.

Wer es nicht abwarten kann und wer vor Aufregung über den Aufstieg sowieso nicht schlafen kann, sollte sich heute Nacht in „Das Wohnzimmer“ in der Schwalbacher Straße begeben. Dort soll es gegen 1.30 Uhr einen Empfang für die Rückkehrer aus Ingolstadt geben. „Bin natürlich beim Ankommen der Mannschaft dabei“, verkündet auf der sensor-Facebook-Seite auch der Oberbürgermeister.

SVWW-Jungs wollen die Sau rauslassen

Die Stimmung dürfte zu später Stunde bestens sein. Stürmer Manuel Schäffler kündigte nach dem Spiel gegenüber dem Wiesbadener Kurier an, dass er sich auf die Heimfahrt freue und darauf, „mit den Jungs die Sau rauszulassen.“ (dif/Foto Gabriel Dessauer)

| | Kommentare deaktiviert für Runden-Kult: „Int. Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahrn’“ im Kulturpark – Anmeldeschluss 1. Juni

Runden-Kult: „Int. Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahrn’“ im Kulturpark – Anmeldeschluss 1. Juni

Die Legende lebt: Am 11. August geht die German Open – die „Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn“ – in die nächste Runde. Das kultige Kettcar-Rennen am SCHLACHTHOFRING / KULTURPARK ist mittlerweile eine feste Institution. Die drei Erstplatzierten des Vorjahres sind gesetzt und man darf eine spannende Titelverteidigung des Vorjahressiegers erwarten. Das Kettcar-Rennen findet diesmal zusammen mit dem Open Air Flohmarkt und dem Sommerpark 2019 statt.

(mehr …)