| | Kommentieren

Laufereignis MidSummerRun steigt – Corona-kompatibel auf zehn Tage verteilt / Ziel: 30.000 Euro für Sportvereine

Noch zu Jahresbeginn gab der gemeinnützige Verein Sporthilfe Wiesbaden e.V. für seinen MidsummerRun die Devise aus: „größer und weiter“. Durch die Corona-Pandemie kam alles anders, und so sah es lange Zeit danach aus, als müsse der beliebte Wiesbadener Stadtlauf dieses Jahr ausfallen. Dank der aktuellen Lockerungen und einem überzeugenden Sicherheits- und Hygienekonzept des Veranstalters gab es nun seitens der städtischen Behörden grünes Licht für den MidsummerRun 2020 in veränderter Form. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Nach Trainings, Party und Vortrag als Vorboten: 50. Ball des Sports startet – Grönemeyer singt um Mitternacht

Nach Trainings, Party und Vortrag als Vorboten: 50. Ball des Sports startet – Grönemeyer singt um Mitternacht

Zur 50. Auflage vom „Ball des Sports“ werden heute rund 2.000 Gäste im RMCC erwartet, darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer sowie Gesundheitsminister Jens Spahn. Herbert Grönemeyer tritt als Mitternachts-Act bei Europas erfolgreichster Benefiz-Gala im Sport . In den letzten Tagen gab es in Wiesbaden schon einige Vorboten des Großereignisses in Form von unterschiedlichsten Aktionen und Veranstaltungen. Besonders beeindruckte die 2018 verunglückte Kristina Vogel. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Bundespräsident kommt zum 50. Ball des Sports – Erstmals kleines „Jedermann“-Kartenkontingent

Bundespräsident kommt zum 50. Ball des Sports – Erstmals kleines „Jedermann“-Kartenkontingent

Erstmals seit vielen Jahren wird wieder der amtierende Bundespräsident zum Ball des Sports nach Wiesbaden kommen. Frank-Walter Steinmeier hat als Schirmherr sein Kommen zur 50. Ausgabe des Benefiz-Großereignisses im RMCC bestätigt. Und erstmals darf „jedermann“ mitfeiern – falls man mindestens 1400 Euro locker macht und schnell genug ist. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Eiszeit“ ist wieder angebrochen – Sternschnuppenmarkt und Winterstubb mit Riesenrad starten am 26. November

„Eiszeit“ ist wieder angebrochen – Sternschnuppenmarkt und Winterstubb mit Riesenrad starten am 26. November

Bereits zum 17. Mal lädt die ESWE-Eiszeit Freunde des Schlittschuhsports und der gemütlichen Weihnachtszeit auf den Warmen Damm ein. Bevor an diesem Dienstag, 26. November, der Wiesbadener Sternschnuppenmarkt ebenso wie Winterstubb und Riesenrad feierlich eröffnet werden, eröffnete bereits die beliebte Eisbahn und die Eisstockbahnen. Hier finden sich auch immer zahlreiche Mannschaften aus Wiesbadener Unternehmen oder auch Familien und Freunde zusammen. Gleiches gilt für die Lumen-Alm und das gastronomische Angebot rund um die Eisbahnen.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Laufen und für Tierschutz spenden beim Gutenachtlauf – Start bei Vollmond am 12. November im Nerotal

Laufen und für Tierschutz spenden beim Gutenachtlauf – Start bei Vollmond am 12. November im Nerotal

Unter dem Motto „Wir laufen. Wir helfen. Wir bewegen.“ startet am 12. November in mehr als 70 Städten in vier Ländern der 57. Gutenachtlauf. Hunderte Läufer*innen werden zeitgleich auf der Strecke sein. In Rundkursen von fünf bis sieben Kilometern Länge laufen die Teilnehmer*innen in angepasster Geschwindigkeit.

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Rauschende Party-Gala: Heute startet Vorverkauf für Sektnacht Ball des Sports

Rauschende Party-Gala: Heute startet Vorverkauf für Sektnacht Ball des Sports

Nach der „regulären“ Sektnacht (die in ihrer 16. Auflage der Nacht der Zeitumstellung kürzlich 800 Gäste begeisterte, siehe Foto) ist vor der Sektnacht. Am 31. Januar 2020 ab 20 Uhr öffnet Henkell Freixenet in Wiesbaden erneut die Türen und lädt zur rauschenden Party-Gala „Sektnacht Ball des Sports“. Die Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Deutschen Sporthilfe findet am Vorabend des 50. Ball des Sports, den die Stiftung Deutsche Sporthilfe traditionell in Wiesbaden ausrichtet, statt. Die begehrten Tickets zum Preis  gibt es nur im Vorverkauf ab heute online und bei Tourist Information. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für German Open im Kulturpark – Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn geht in die nächste Runde

German Open im Kulturpark – Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn geht in die nächste Runde

Die Legende lebt: Diesen Sonntag, 11. August, geht die  „German Open – Die Internationale Deutsche Meisterschaft im Kettcarfahn“ im Kulturpark wieder an den Start. Die drei Erstplatzierten des Vorjahres sind gesetzt und eine spannende Titelverteidigung des Vorjahressiegers steht zu erwarten. Am Ende aber kämpfen alle Teams auf dem 400 Meter langen Rundkurs um Titel, Pokal, Ruhm und Geld. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Muckis mit Gaudi: Calisthenics-Contest „Main Lappen Cup“ nicht nur für Profis im Kulturpark

Muckis mit Gaudi: Calisthenics-Contest „Main Lappen Cup“ nicht nur für Profis im Kulturpark

Die Sport-Verrückten von „Bar-Lappen – Calisthenics in Wiesbaden“ haben den „Main Lappen Cup“ 2017 gemeinsam mit der Frankfurter Gruppe Main Calisthenics ins Leben gerufen, als Gegenentwurf zu den bisher  üblichen Calisthenics-Wettkämpfen. Am Samstag, dem 3. August, findet der Wettkampf ausdrücklich für alle und mit viel Vergnügen bereits zum dritten Mal an der Calisthenics-Anlage im Kulturpark am Schlachthof statt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Jetzt geht´s los! Der SV Wehen Wiesbaden startet in die 2. Liga – Aufsteigerduell gegen KSC in der Brita-Arena

Jetzt geht´s los! Der SV Wehen Wiesbaden startet in die 2. Liga – Aufsteigerduell gegen KSC in der Brita-Arena

An diesem Sonntag feiern die Schwarz-Roten ihr Comeback in die 2. Fußball-Bundesliga nach zehn Jahren Drittliga-Unterbrechung. Das Auftaktspiel bestreitet der SV Wehen Wiesbaden zuhause in der Wiesbadener Brita-Arena gegen den Mit-Aufsteiger Karlsruher SC, der nach zweijähriger Abstinenz ebenfalls wieder in der 2. Liga am Ball ist. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Es gibt noch Restkarten. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Immer weiter! Wiesbadener läuft 45 Marathons, um Depression und Suizid aus Tabuzone zu holen

Immer weiter! Wiesbadener läuft 45 Marathons, um Depression und Suizid aus Tabuzone zu holen

Foto: J.Graffenberger

Gastbeitrag von Anthony Horyna. Fotos Björn Lexius, J. Gaffenberger, Anthony Horyna.

Im Spätsommer 2019 – ab Sonntag, 28. Juli – werde ich einmal quer durch Deutschland laufen. Also rennen. 1900 Kilometer am Stück. Und zwar „nonstop“. Einen Marathon am Tag. 45 Tage hintereinander. Von Konstanz bis nach Flensburg. Das Ganze hat einen Namen – Projekt 19/19. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Große Kaliber bei “Wiesbadener Fight Night”: Champions, Newcomer und Local Heroes boxen in der BRITA Arena

Große Kaliber bei “Wiesbadener Fight Night”: Champions, Newcomer und Local Heroes boxen in der BRITA Arena

Nur noch drei Tage bis zur großen „Wiesbadener Fight Night“ von Petko’s Boxpromotion. Der Münchner Promoter veranstaltet am Samstag, dem 6. Juli, erstmalig in einem Stadion: Die BRITA Arena von Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden wird Austragungsstätte für ein mit Kämpfen prall gefülltes Box-Event. Los geht es bereits um 17 Uhr. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Feiernd Berührungsängste abbauen: Schlossplatzfest trifft Behindertentage

Feiernd Berührungsängste abbauen: Schlossplatzfest trifft Behindertentage

In diesen Tagen rückt der  Schlossplatz mal wieder in den Mittelpunkt der Freizeitgestaltung. In diesem Jahr werden gleich drei Events miteinander kombiniert. Los ging es am 19. Juni  mit dem 2. MidsummerRun im Herzen Wiesbadens. Und ab heute bis 23. Juni erwartet Besucher auf dem Schlossplatz, neben einem umfassenden Programm für Groß und Klein, eine Street Food Meile mit über 30 verschiedenen Ständen, inklusive eines Weindorfes rund um die Marktkirche. Darüber hinaus informieren zahlreiche Informationsstände zum Thema Behinderung, zwecks Abbau von Berührungsängsten. „Schlossplatzfest trifft die Behindertentage vor dem Rathaus“ lautet die Devise. (mehr …)