| | Kommentieren

Der EXILente sensor-Wochenendfahrplan: wir müssen nicht ins EXIL aber wir könnten

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

Nach über einem Jahr ohne festen Wirkungssitz hat das Walhalla Team wieder ein zu Hause, und das soll auch ordentlich gefeiert werden. Gleich das ganze Wochenende lang ist im ehemaligen Gestüt Renz die Tür offen und es kehrt wieder Leben ein, da wo lange eines von Wiesbadens letzten Clubherzen schlug. Wer nicht ins EXIL möchte, hat viele Möglichkeiten die Stadt zu erleben. Josephine feiert ihren 1. Geburtstag in der Westendstraße, man kann romantisch wandern, allein oder mit Freunden und es ist wieder so viel los, dass man sich einen echten Plan machen muss, nachdem man unseren Fahrplan gelesen hat. Also Leute, raus auf die Straße. Dort findet das Leben statt. Jahaaa, auch in unserer Stadt. Viel Spaß! (mehr …)

| | Kommentieren

Trallali, Trallala – der sensor-Wochenendfahrplan ist da: Närrische Gestalten und talentierte Gestalter unterwegs

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

Überall Hasen, laufende Bananen, Pandabären und kurze Röcke trotz klirrender Kälte. Das gibt’s nur an diesem Wochenende. Jede Menge Fastnachtshungrige strömen auf die Straßen, um die 5. Jahreszeit gebührend durch den Höhepunkt zu schaukeln, am Aschermittwoch ist dann ja alles vorbei. Für alle, die es lieben, haben wir Umzüge zusammengesucht, die After Parties mit Kostüm, und für die Pappnasengegner gibt’s auch einiges zu entdecken, damit die jecke Zeit vorbei geht. Gestaltung ganz anderer Art hat in der Kleinen Schwalbacher eine temporäre Heimat gefunden – nur heute und morgen … (mehr …)

| | 1 Kommentar

Der regenfeste sensor-Wochenendfahrplan: Orte für trockene Füße und nassgeschwitzte Gesichter

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

Wie heißt es so schön – es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Mit dem Spruch bin ich durch meine gesamte, teils verregnete Kindheit in Norddeutschland gekommen. Diese Weisheit sollte man sich auch jetzt zu Herzen nehmen und einfach trotzdem alles mitmachen, was am Wochenende so in unserer schönen Stadt passiert. Straßenkarneval, Konzerte, wilde Parties und viel Theater auf unseren Kleinkunstbühnen. Erstmals könnt ihr die Künstlergage bei “Kunst gegen Cash” im Thalhaus mitbestimmen. Und wer sich bewegen will, der macht einfach mal beim Energy Lauf am Samstag an der Brita Arena mit. Für Klein und Groß. Oder ihr lasst die Pilze im verregneten Wald links liegen und macht die Schatzsuche zum Thema Pilze am eintrittsfreien Samstag im Museum Wiesbaden mit. Da ist es definitiv warm. Frische Luft ist immer gut, also raus vor die Tür und rein in die heißen Locations. Viel Spaß und ein schönes Wochenende. (mehr …)

| | Kommentieren

Der “gegen schlechtes Wetter für gute Laune” sensor-Wochenendfahrplan: Coole Ideen die heiß machen

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

„Freizeit besteht nicht im Nichtstun sondern in dem, was wir sonst nicht tun.“ Könnte von uns stammen. Tut es nicht, dafür aber die Tipps, wie ihr diese freie Zeit nutzen könnt. Tanzen, Theater, Hörfeste, Geburtstagspartys oder neu verlieben. Was ihr tut ist eure Sache. Nur tut es. Oder wie Buddha sagt: ” Das Glück liegt in uns, nicht in den Dingen.” Und die Dinge, liegen in unserer Stadt. Schönes Wochenende! (mehr …)

| | Kommentieren

Der bumsvolle sensor-Wochenendfahrplan: Erst Kostüme shoppen und dann verrückte Events besuchen

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

Es gibt viele Jauler in Wiesbaden, die immer wieder sagen, dass hier nix los wäre. Bäh, alles zu, keiner da, blablabla. Mal ehrlich – wer sich nicht umhört, der kriegt eben auch nichts mit. Wenn ihr so jemanden kennt, schickt ihm einfach unseren sensor-Wochenendfahrplan und fragt nach, wo ihr euch als erstes trefft. Vielleicht beim Kostümverkauf des Staatstheaters? An diesem Wochenende muss man sich nämlich am besten vierteln, tonnenweise Kaffee trinken um durchzuhalten und früh aufstehen oder lange aufbleiben, um alles mal erlebt zu haben. An alle Nörgler – nun seid ihr am Zug. An alle Liebhaber des Fahrplans – teilen, ausgehen, freuen! Genießt das Wochenende und unsere kleine, aber feine Stadt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für sensor-Wochenendfahrplan: Heiße Ideen, um – sommermukkig, queer, kunstgefixt – Kälte zu entfliehen

sensor-Wochenendfahrplan: Heiße Ideen, um – sommermukkig, queer, kunstgefixt – Kälte zu entfliehen

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

Der Januar ist ein komischer Monat. Viele beginnen ihn mit guten Vorsätzen fürs neue Jahr. Abnehmen, weniger trinken, mehr Bewegung, neue Eindrücke. Aber bei dem kalten Wetter mag man manchmal nicht mal den Hund vor die Tür jagen. Da bleibt nur eins – kurz raus, um dann gleich in Räume voller Musik, Kultur und Kreativität einzutauchen. Wir haben sie für euch an diesem Wochenende gefunden und wünschen euch gute Unterhaltung. Ach ja, heißer Tipp – Freitag und Samstag nicht komplett verausgaben, denn das Verrückteste – das absurd-genaile “Kunstgefixe” in der Wartburg (Ausrastendes-Publikum-Abschluss-Foto der letzten Ausgabe: Simon Hegenberg) – kommt zum (Wochenend-)Schluss. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Ausstellung “Kunst und Texte”

Ausstellung “Kunst und Texte”

Malerei, Fotografie und Texte von Reinhard Berg, Peter Bernhard, Wolfgang Blanke, Ditta U. Krebs, Amador Vallina und Angelika Wende in der GALERIE H22

Wiesbaden, 11.01.2018 – Braucht Kunst Texte? Braucht sie Worte? Sind Kunstwerke nicht Informationsträger, die ohne Worte auskommen? Kann ein Text ein Kunstwerk verständlich machen, es erweitern, konterkarieren oder gar zerstören? Hat ein Text die gleiche Kraft wie ein Bild? Gibt es eine einander bedingende Beziehung?

Diese Fragen interessieren die Ausstellungsmacher. Sie experimentieren mit der Gegenüberstellung von Kunst und Texten und wählen Texte zu ihren Werken aus: Prosa und Lyrik, klassische, moderne, eigene und fremde Texte.

Kunst und Texte – Ausstellung vom 19.01.-03.03.2018 in der GALERIE H22, Wiesbaden
Kunst und Texte

 

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Freitag, dem 19. Januar 2018, um 19.00 Uhr in der GALERIE H22, Herderstraße 22, Wiesbaden, statt.

Die Künstlerinnen und Künstler freuen sich auf einen spannenden Dialog zwischen Kunst und Text und auf die die Vernissage begleitende Lesung:
„Punkt, Punkt, Komma, Strich – Die Kunst über Kunst zu sprechen … oder besser nicht?“
Es lesen Angelika Wende, Malerin, Autorin und Sprecherin, sowie Dirk Arlt, Regisseur und Schauspieler.

Die Ausstellung „Kunst und Texte“ ist noch bis zum 3. März 2018 an jedem Samstag von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Nach telefonischer Anmeldung unter 0173 – 301 47 70 können auch kurzfristig andere Besuchstermine vereinbart werden.

Ausstellungsseite der Galerie | Event auf Facebook

GALERIE H22
Herderstraße 22
65185 Wiesbaden
Tel. 0171 – 15 47 503
produzenten@galerie-h22.de
www.galerie-h22.de

 

| | Kommentare deaktiviert für sensor-Wochenendfahrplan: Neues Jahr, neues Glück und viele neue Einblicke

sensor-Wochenendfahrplan: Neues Jahr, neues Glück und viele neue Einblicke

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

Neues Jahr – neues Glück. Ob es nun darum geht, etwas total Neues zu erleben, sich dem Alten zu entledigen oder auch einfach nur mal das zu tun, das man schon immer mal machen wollte. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die glücklich machen. Und ein paar davon haben wir für euch zusammengestellt. Viel Spaß im neuen Jahr mit unserem Wochenendfahrplan, und schön, dass ihr wieder reinschaut. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Der “Happy End” sensor Wochenendfahrplan: Ende gut, alles gut!

Der “Happy End” sensor Wochenendfahrplan: Ende gut, alles gut!

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

Das Jahr sagt “tschüss” und sensor sagt: “Haut rein”! Auch am letzten Wochenende des Jahres freuen wir uns, euch die schönen Seiten unserer Stadt zu zeigen, an denen ihr – wie auch immer ihr es haben wollt – feiern könnt. Ob kulturell, kulinarisch oder kack kommerzig – unsere Stadt hat wie immer viel zu bieten. Jedem Ende währt ein Anfang inne. In diesem Sinne lasst es krachen, ob mit oder ohne Böller, und kommt gut ins Neue Jahr. Da stehen wir dann wieder und freuen uns auf euch! (mehr …)

| | 1 Kommentar

sensor-Wochenendfahrplan: Wenn das 4. Lichtlein brennt, gibt´s in Wiesbaden keinen Grund, dass du pennst

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

Endspurt. Nur noch zweimal schlafen, dann liegt der Sack prall gefüllt unterm Baum, und die meisten von uns am liebsten daneben. Wir haben das ideale Programm, um bis dahin nicht ganz durchzudrehen. Tanzen, singen, lachen. Und wenn´s dann vorbei ist, Oma und Kinder selig schlummern, das Wachs vom Baum auf den Boden getropft ist und die Spülmaschine die Reste vom Weihnachtsschmaus beseitigt, dann ist es Zeit, sich nochmal vor die Tür zu wagen. Entweder zum Mitternachtsgottesdienst oder aber zum hemmungslosen Verdauungstanz in verschiedenen Locations unserer Stadt. Wir haben für euch gesammelt, was wann wo geht. Und wünschen schon jetzt – Schöne Weihnachten!
(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Der bummscoole sensor-Wochenendfahrplan: Laut singen, laut lachen, an tollen Orten mit anderen feiern

Der bummscoole sensor-Wochenendfahrplan: Laut singen, laut lachen, an tollen Orten mit anderen feiern

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

An diesem Wochenende gibts jede Menge gute Gründe um früh aufzustehen. Besondere Weihnachtsevents in den Läden der Stadt, Musik, Parties, Kunstausstellungen und Ideen für fehlende Geschenke. Das Wochenende erscheint fast zu kurz, um das alles zu genießen. Aber egal für was ihr euch entscheidet – habt Spaß dabei und seid lustig und laut, beim Tanzen, Grölen oder Bummeln. Und wer noch kann, der kommt am Sonntag auf den Eröffnungsweihnachtsmarkt der neuen Westendperle Studio ZR6. Was dahinter steckt – das erfahrt ihr hier. Und wo es an diesem Wochenende in Wiesbaden bummscool wird, ebenso. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für sensor-Wochenendfahrplan – Geschenke, Tanzen, Essen. Geht auch alles? Klar!

sensor-Wochenendfahrplan – Geschenke, Tanzen, Essen. Geht auch alles? Klar!

Von Nico Lange. Fotos Veranstalter.

Ach herrje – 2. Adventswochenende. Es hilft nichts, irgendwie müssen die Geschenke ja den Weg unter den Baum finden. Wir verraten euch tolle Orte für die etwas anderen Geschenke. Von ungewöhnlichen Auktionen über Weinproben oder aber schönen Plätzen und Events, um dem Trubel zu entfliehen. Entscheidet selbst, in welche Richtung euer Wochenende geht – Rein ins Getümmel oder aber raus in den Wald.
(mehr …)