| | Kommentieren

Cirque Bouffon kommt virtuell auch nach Wiesbaden: Uraufführung der neuen Show „Bohemia“ am 5. Mai

Eigentlich hatte der einzigartige Cirque Bouffon auch für dieses Jahr wieder ein Gastspiel in Wiesbaden geplant. Aufgrund des andauernden Verbots von Kulturveranstaltungen präsentiert der Cirque Bouffon die Uraufführung seiner neuen Show BOHEMIA nun am 5. Mai 2021 erstmals als Live-Streaming.

Damit geht der Cirque Bouffon völlig neue Wege. Diese Form einer Uraufführung realisiert die deutsch-französische Kompagnie gemeinsam mit den Spezialisten von StreamYourArtist und KölnTicket.

Bis zuletzt hatten Bouffon-Regisseur Frédéric Zipperlin und sein Team noch mit den Fans gehofft, die Premiere wie geplant am 5. Mai mit Publikum im Chapiteau vor dem Kölner Schokoladenmuseum stattfinden zu lassen. Durch das Online-Format haben nun auch die Bouffon-Fans in Wiesbaden und Mainz die Möglichkeit, die Weltpremiere der Show zuhause zu erleben. Zu einem späteren Zeitpunkt will die Kompanie dann ihr Chapiteau wieder an der Reduit aufbauen und hoffentlich wieder real vor Publikum spielen.

„Kultur ist geistiger Boden und Grundbedürfnis“

„Die Zeiten sind aktuell nicht einfach und wir müssen nun ganz neue Wege gehen und Möglichkeiten finden, uns wieder unserem Publikum zu präsentieren. Denn Kultur muss trotz Corona stattfinden. Sie ist geistiger Boden und Grundbedürfnis – nicht nur für uns Künstler, sondern auch für unser Publikum“, erklärt Bouffon-Chef Frédéric Zipperlin.

Die Online-Übertragung der Uraufführung erfolgt in Echtzeit aus dem Chapiteau vor dem Schokoladenmuseum. Es ist somit im doppelten Sinne eine Uraufführung. Das Live-Streaming startet am 5. Mai um 19.30 Uhr und ist für Käufer des Zugangscodes tatsächlich exklusiv. Karten für die Live-Streaming-Uraufführung von BOHEMIA sind erhältlich unter www.streamyourartist.de und www.kölnticket.de Auch läuft zudem noch die Spendenaktion der Kompanie für einen coronakonformen Spielbetrieb.

Mehr Infos www.cirque-bouffon.com, Infos zum Live-Streaming: www.streamyourartist.de

(sun/Foto: Veranstalter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.